Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
Online-Weinverkostung | Weine günstig Online probieren!

Online-Weinverkostung | Weine günstig Online probieren!



Ein neuer Service für unsere Onlinekunden, die nicht in unserem Lager Verkosten können:

Da es eine richtige Onlineverkostung aufgrund der technischen Möglichkeiten auch in Zukunft nicht geben wird, haben wir diesen neuen Service ins Leben gerufen: Absofort gibt es für etliche Weine aus unserem Sortiment einen speziellen Verkostungsrabatt. Sie Bestellen sich einfach Ihre Weinprobe für zu Hause - zu einem attraktiven Vorzugspreis - dabei gilt ein Limit von einer Flasche pro Sorte. Sie können von jedem Wein also immer nur eine Flasche zum Vorzugspeis kaufen - und bei jeder neuen Bestellung haben Sie den erneuten Zugriff darauf. Ein Nachkauf in größerer Menge ist lediglich über den regulären Preis möglich.

Wir möchten Sie auf diese Weise immer wieder auf hochwertige, wenn auch eher unbekannte Weine aus allen Regionen Italiens aufmerksam machen. Der Verkostungsrabatt soll Ihnen dabei den Einstieg erleichtern. - Gerardo


Filtern: Rotwein · Weißwein | Sortieren:   ·   ·   ·   | 4 Artikel


Montefalco Rosso DOCG 2013 (Halbe Flasche)

Montefalco Rosso DOCG 2013 (Halbe Flasche)


Antonelli, Umbrien (Montefalco)

Die Farbe ist ein leicht violettes Rubinrot mit granatroten Einschlüssen. Das Bukett erinnert an Waldbeeren, Sauerkirschen und Pflaumen mit leichten Anklängen an Röstbrot. Am Gaumen komplex und würzig mit engmaschig gewobender Tanninstruktur. - gerardo.de

'Mittleres Rubin; einladende, immer vielschichtiger werdende Fruchtnoten; kräftig, gewisse Fruchttiefe, saftig, Butter, Herbe, lakritzig, kompletter Wein, schön.' - Andreas März (MERUM)

 

0,37-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

28 Flaschen auf Lager!    
statt € 7,50 jetzt € 6,95 (18,53€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Chianti 'Fattoria Uccelliera' DOCG 2015

Chianti 'Fattoria Uccelliera' DOCG 2015


Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana (Pisa)

Der Chianti von Fattoria Uccelliera ist ein ewiger Klassiker und erfreut seit jeher mit rustikaler Eleganz: Leuchtend rubinrote Farbe im Glas, im Duft nach reifen Kirschen, Pflaumen und Veilchen. Am Gaumen trocken und von harmonischem Geschmack, mit bemessenen Tannin und zurückhaltender Säure. Der Chianti von Uccellliera ist ein schnörkelloser, mittelgewichtiger Rotwein welcher die toskanische Gegend perfekt verkörpert. - Gerardo

Hinweis: Die Motive auf den Etiketten wechseln bei Fattoria Uccelliera jährlich und können deshalb von der Darstellung abweichen.

Gerardo's Notizen: 'Die Weine aus dem Hause der Familie Poggianti sind seit mehr als 30 Jahren teil unseres Sortiments. Ursprünglich ging der Partnerschaft ein nüchterner Gedanke voraus: Einerseits reichern immer mehr Weingüter ihren Chianti mit Cabernet und Merlot an, um der ausländischen Kundschaft zu gefallen. Andererseits sind die Preise - vor allem im Bereich des Chianti Classico - in den letzten Jahrzehnten empfindlich angestiegen. Aus der langen Geschäftsbeziehung mit Uccelliera ist auch eine gute Freundschaft zur Inhaberfamilie Poggianti entstanden. Chefin Maria Elena produziert bis heute einen bezahlbaren, ehrlichen und bodenständigen Chianti.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 9,95 (13,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Offida Pecorino 'Ciprea' DOC 2017

Offida Pecorino 'Ciprea' DOC 2017


San Savino - Poderi Capecci, Marken (Ascoli Piceno)

Ciprea ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Nachzucht der Lokalrebsorte Pecorino: Die feinen Duftnoten erinnern an exotische Früchte wie Banane und Ananas. Am Gaumen hervorragend strukturiert und von feiner Säure gestützt. Simone Capecci's Ciprea liegt länger auf der Feinhefe und reift anschliessend zur weiteren Verfeinerung auf der Flasche. Ein gut strukturierter Weißwein mit Lagerpotenzial. 100% Pecorino. - Gerardo

'Seine Duftgeheimnisse aus gelbfleischigen Pfirsichen, Anisnoten und Zitrustönen sickern bis in den Geschmack von außergewöhnlicher aromatischer Intensität und enormer Würze im Nachspiel durch.' - Gambero Rosso

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

in Kürze bestellbar (ca. 14 Tage)    
statt € 11,95 jetzt € 9,95 (13,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Langhe Nebbiolo 'Brezza' DOC 2017

Langhe Nebbiolo 'Brezza' DOC 2017


Giacomo Brezza & Figli, Piemont (Barolo)

Sauberer Nebbiolo von hellrubinroter Farbe im Glas. Das Bukett erinnert an Himbeeren und Waldbeeren mit dezent floralen Nuancen. Am Gaumen harmonisch und fruchtbetont, leichter als der Santa Rosalia aber nicht ohne die substanziellen Tannine. - Gerardo

'Fresh and savory, this delivers crushed strawberry, red cherry, graphite and cinnamon flavors alongside brisk acidity and supple tannins. Bright and delicate, it offers easy-drinking enjoyment.' - Wine Enthusiast

Gerardo's Notizen: 'Der Langhe Nebbiolo ohne Lagenbezeichnung ist ein neuer Wein aus dem Hause Brezza: Seitdem die Produktionsregeln für Nebbiolo etwas gelockert wurden, ist es Enzo Brezza erlaubt einen frischen, milden und fruchtbetonten Nebbiolo ohne den vorgeschriebenen Holzausbau von 12 Monaten zu keltern. Dieser Nebbiolo ist wesentlich früher trinkreif, das Ablagern zur Milderung der Tannine entfällt. Ein ehrlicher, hochwertiger und süffiger Nebbiolo welcher mit seiner jungfruchtigen Art entfernt an einen hochwertigen Vernatsch erinnert.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 11,95 (15,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text