Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb

Glossar: Falanghina


Rebsorte

Falanghina ist eine der Rebsorten Süditaliens, die es noch zu entdecken gilt. Wahrscheinlich griechischen Ursprungs, wird die weithin unterschätzte Traube heutzutage hauptsächlich in Kampanien angebaut. Zugelassene Anbaugebiete sind außerdem die Abruzzen sowie die Insel Sardinien. Hochwertige Falanghina Trauben finden Einzug in DOC-Weißweine wie Capri, Costa d'Amalfi, Falerno del Massico, Sannio, Sant' Agata de' Goti, Taburno und Vesuvia.

Im Rahmen der Kampagne zu Gunsten der Wiederentdeckung und Aufwertung regionalen Rebsorten erlebt Falanghina eine kleine Renaissance. Zu Ehren der Falanghina findet alljährlich Ende September im Städtchen Sant’Agata de’ Goti eine 'Rassegna regionale', ein regionales Weinfest statt. - Gerardo



Steckbrief
NameFalanghina
ArtRebsorte

Mehr von Falanghina
Falanghina Campania DOC 2020, Casa D'Ambra, Kampanien

Falanghina Campania DOC 2020, Casa D'Ambra


Casa D'Ambra, Kampanien
€ 7,95
10,60 €/L