Das italienische Weindepot

Bezahlung & Zahlarten

Bezahlung & Zahlarten



Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die funktionsweise unseres Online-Shops erklären. Sie erhalten ausführliche Informationen bezüglich Ihres Einkaufs von der Bedienung des Shopsystems bis hin zum Bestellablauf, Bezahlung und Versand.



Fragen zur Bezahlung und Zahlarten

Als Kunde von "Das italienische Weindepot" - im weiteren Text "gerardo.de" genannt- stehen Ihnen eine Reihe von verschiedenen Zahlungsarten zur Verfügung. Wir möchten den Ablauf so transparent wie nur möglich gestalten.verzichten weitestgehenst auf Drittanbieter und Bezahl-Dienstleister. Unser Online-Shop verfügt über eine gesicherte Datenübertragung, es wird der gängige Sicherheitsstandard SSL (Secure-Socket-Layer) angewendet.

Mögliche Zahlungsarten

  1. Vorkasse - national und international
  2. SEPA-Lastschrift - nur in Deutschland
  3. PayPal - national und international (Kreditkarte möglich!)
  4. Rechnung - Zahlungsziel 8 Tage
  5. Nachnahme - Sie zahlen den Paketboten (+ Zusatzgebühren)
Definition Stammkunde

Kunden deren Identität und Bonität uns bekannt ist, mindestens 18 Jahre alt sind, werden nachfolgend Stammkunden genannt. Stammkunden können die Schnell-Bestellung nutzen, die erneute Eingabe uns bereits bekannter Daten erübrigt sich. Kommt es zu Änderungen ihrer bisherigen Wohnanschrift, Bankverbindung etc. dann geben Sie via eMail, bzw. direkt im Bestellprozess Bescheid.

Kunden aus dem Ausland


Sie bezahlen mit Vorkasse, oder als bekannter Stammkunde auch auf Rechnung mit Zahlungsziel 8 Tage, sofern Sie über kein deutsches Bankkonto zur Lastschrift verfügen.

Kunden aus Deutschland


Sie zahlen mit Vorkasse, bei gegebener Bonität auch gerne mit Bankeinzug oder auf offene Rechnung **), zahlbar innerhalb 8 Tagen.

Die Zahlungsarten im Detail

1. Vorkasse
Bei der Zahlungsart Vorkasse überweisen Sie bitte die Kaufsumme vorab, vermerken Sie bitte auch die Auftrags-Nummer der Bestätigungs-eMail. Unsere Bankdaten sehen Sie nach dem abgeschlossenen Kauf in der Bestätigungs-eMail. Käufe die mit Vorkasse erfolgen verlassen sofort nach Zahlungseingang unser Haus. Die Abwicklung geht schnell wenn Sie Homebanking verwenden und zügig überweisen.

EU/EuropaMindesteinkaufHöchsteinkaufKostenZahlungszeitraum
Ja € 1 € 9999 keine vor der Auslieferung

2. Die SEPA-Basis-Lastschrift
Bestehende Lastschriften werden ab 2014 in die neue SEPA-Lastschrift gewandelt. Diese Zahlungsart wird vorerst nur für unsere Kunden aus Deutschland ermöglicht.

Die Kontobelastung erfolgt 5 Tage nach Rechnungsdatum. Sie können innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages erlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Wir behalten uns bei Neukunden vor, die via SEPA-Lastschrift kaufen, stichprobenartige Prüfungen Ihrer Identität und Bonität durchzuführen. Nur in diesem Fall geben wir die nötigen Daten an die SCHUFA-Holding GmbH in Wiesbaden weiter.

Unsere Gläubiger Identifikationsnummer: DE49ZZZ00000036044
Ihre Mandatsreferenz lautet: gerardo.de+BESTELLNUMMER

EU/EuropaMindesteinkaufHöchsteinkaufKostenZahlungszeitraum
Nein € 45 € 2500 keine nach Versand

3. PayPal
Wir bieten den Zahlungsdienstleister PayPal an, mit welchem Sie schnell, einfach und sicher Ihre Zahlung online tätigen können (zudem auch mit Kreditkarte). Sobald die PayPal Zahlung verarbeitet wurde, verlässt Ihre Ware umgehend unser Haus. Sie können diese Zahlungsart mit oder ohne einen PayPal Account verwenden, es ist also nicht zwingend eine Registrierung bei PayPal für Sie erforderlich. Zudem entstehen Ihnen keine weiteren kosten.

EU/EuropaMindesteinkaufHöchsteinkaufKostenZahlungszeitraum
Ja € 1 € 9999 keine bei Bestellung

4. Kauf auf Rechnung *
Kunden deren Identität und Bonität uns bekannt sind, mindestens 18 Jahre alt sind, keine Schufa-NegativMerkmale haben, beliefern wir auch gerne auf Rechnung. Wir behalten uns bei Neukunden vor, die auf offene Rechnung kaufen, stichprobenartige Prüfungen Ihrer Identität und Bonität durchzuführen. Nur in diesem Fall geben wir die nötigen Daten an die SCHUFA-Holding GmbH in Wiesbaden weiter.

Es gilt ein Zahlungsziel von 8 Tagen. Zahlen Sie bitte nur auf die ausgewiesene Rechnungs-Nummer (z.B. 12.08.2013-12) - und ohne das Abwarten einer Mahnung.

Wenn die Bonitätsprüfung für den Kauf auf Rechnung keine verwertbare Auskunft ergibt, dann bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Ausführung des Auftrages zur Zahlung per Vorkasse stellen.

EU/EuropaMindesteinkaufHöchsteinkaufKostenZahlungszeitraum
Nein € 85 € 500 keine 8 Tage

5. Nachnahme
Sie bezahlen unmittelbar bei Erhalt der Ware inklusive einer Nachnahme Gebühr von 5 Euro. Das Geld nimmt der Paketbote selbst entgegen, zudem kommt eine Inkasso-Gebühr von 2 Euro durch den Boten hinzu. Diese Zahlungsart ist nur für unsere Kunden in Deutschland möglich. Die persönliche Anwesenheit ist absolut notwendig, halten Sie den Geldbetrag möglichst abgezählt bereit, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

EU/EuropaMindesteinkaufHöchsteinkaufKostenZahlungszeitraum
Nein € 45 € 2500 € 2 + € 2 bei Zustellung bei der Auslieferung

Preise


Unsere Preise sind Endpreise inklusive aller Abgaben und der gesetzlichen Umsatzsteuer. Es fallen keine weiteren Kosten an, auch keine versteckten Kosten für die Entsorgung der Kartonagen, Glas und sonstiger Verpackungskomponenten. Es keinen Mindestbestellwert sowie keinerlei Mindermengenzuschlag.

Lieferungen in die Schweiz (CH) werden automatisch im Online-Shop von der deutschen Umsatzsteuer befreit. Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen in die Schweiz zusätzliche Kosten in Form CH-Verzollung und CH-Alkhoholabgaben auf Sie zukommen. Geben Sie bitte ihre Telefonnummer für den CH-Zoll an.

Keine weiteren Kosten


Unsere Preise sind Endpreise inklusive aller Abgaben und der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Die Kosten für den Versand werden Ihnen je nach Lieferland und Auftragswert im Warenkorb angezeigt. Es fallen keine weiteren Kosten, auch keine versteckten, für Glasabfall, Entsorgung oder Handling an. Es gibt keinen Mindestbestellwert und keinen Mindermengenzuschlag.

Wiederverkäufer


Unser Angebot richtet sich auschliesslich an Endverbraucher, wir bieten keine Wiederverkäuferpreisliste und räumen Gewerbetreibenden auch keine Sonderkonditionen ein.

*) Besonderheiten bei Kauf auf Rechnung


Die Zahlung auf Rechnung ist für Käufer_innen ab 18 Jahren möglich. Die Lieferadresse, Ihre Hausanschrift und die Rechnungsadresse müssen identisch sein und innerhalb Deutschlands liegen. Bei der ersten Bestellung greifen wir auf die Adressprüfung der "Deutsche Post Direkt AG" oder der SCHUFA-Holding GmbH in Wiesbaden zurück. Sollte diese Prüfung keine Bestätigung Ihrer Anschrift ergeben, behalten wir uns vor Ihnen diese Zahlungsart nicht anzubieten. Dies gilt ausschließlich für die erste Bestellung. Nach erfolgter Zahlung kann eine erneute Bestellung auf Rechnung erfolgen. Wenn die Bonitätsprüfung für den Kauf auf Rechnung keine verwertbare Auskunft ergibt, dann bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Ausführung des Auftrages zur Zahlung per Vorkasse stellen.

**) Zahlungsverzug bei Kauf auf Rechnung - zahlbar in 8 Tagen


Der Kauf auf Rechnung erfordert die Disziplin des zügigen Zahlungsausgleichs, innerhalb von 8 Tagen. Nach 14 Tagen ohne Zahlungseingang erfolgt eine einmalige Zahlungsaufforderung per eMail u./o. per Post, es folgen keine weiteren Mahnungen. Nach drei Wochen ohne Zahlungseingang treten wir unsere Forderung an einen Treuhänder ab. Vermeiden Sie den Zahlungsrückstand, das ist preiswert!


Letzte Aktualisierung: 28.06.2017