Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb

Cookies

Cookies



Damit unser Online-Shop ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien - sogenannte Cookies - auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Das italienische Weindepot verwendet dabei zwei verschiedene Cookies: Der erste speichert Ihre ID Nummer zum Warenkorb, damit bleibt Ihnen der Einkauf erhalten auch wenn Sie Ihr Browserfenster schliessen. Der zweite dient uns als Tracking Maßnahme um zu sehen wann, wieviele (anonymisierte) Benutzer aus welchen Teilen der Erde unser Angebot nutzen. Sie können beide Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen.

Was sind Cookies?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum 'merken', und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?
Wir verwenden auf www.gerardo.de grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Cookies, diese erfüllen folgenden Zwekck:

1.) Wir speichern eine ID zu Ihrem Warenkorb, damit dieser auch erhalten bleibt wenn Sie das Browserfenster schliessen (zeitlich begrenzt). Diese ID ist unbedingt erforderlich um die Funktionalität unseres Online-Shops zu gewährleisten.

2.) Zudem speichern wir ein Tracking-Cookie das uns erlaubt, festzustellen wieviele Benutzer aus welchen Teilen der Erde auf unser Angebot zugreifen. Diese Statistische Erhebung erfolgt in anonymisierter Form und wird keineswegs zu werbezwecken verwendet. Es erfolgt lediglich die Weitergabe an den Tracking-Dienstleister (www.statcounter.com), wir betreiben kein Remarketing oder Behavioural-Advertising. Dieser Cookie ist anonymisiert und zeitlich begrenzt.

Kontrolle über Cookies
Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Dies geschieht am einfachsten indem Sie ihren Browser-Cache löschen. Weiterführende Informationen erhalten Sie zudem hier: www.aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.




 
wein wein wein wein


Letzte Aktualisierung: 09.11.2017