Das italienische Weindepot

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung



Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, Ihre persönlichen Daten zu schützen und respektvoll zu behandeln. Unsere Datenschutzbestimmung beruht auf diesen Grundsätzen:

· Ihre Daten werden niemals weitergegeben (ausgenommen notwendige Dienstleister)
· Sie erhalten niemals Werbung ohne Ihre Zustimmung
· Verarbeitungs- und Speicherstandort Ihrer Daten ist Deutschland
· Im Umgang mit Ihren Daten gilt das deutsche Datenschutzrecht
· Wir verwenden keinerlei Analyse- und/oder Tracking Werkzeuge

Datenschutzerklärung
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns in Deutschland gespeichert und verarbeitet.



Klarheit ist uns wichtig
Alle ihre Eingaben werden nur auf ihrem PC verarbeitet, berechnet und für kurze Zeit auch dort zwischengespeichert. Alle Berechnungen erfolgen mit Javascript, einer Programmiersprache, die in Ihrem Browser, auf ihrem PC und nicht auf unserem Server läuft. Wir haben schon rein technisch so lange keinen Zugriff und keine Kenntnis ihrer persönlichen Eingaben, Daten und den Warenkorb, bis Sie diese an unseren Server schicken, also den Kauf vollziehen.



Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.



Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.



Datenweitergabe zur Vertragserfüllung
Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.



Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.



Bonitätsprüfung und Scoring
Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an folgende(s) Unternehmen:

SCHUFA Holding AG
Kormoranweg 5
65201 Wiesbaden

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.



Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.



Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.



Sicherheit
Damit Sie sich bei Ihrem Einkauf  sicher sein können, haben wir alles unternommen, um Ihre Daten vor den Zugriffen Dritter zu schützen. Denn Ihre Daten und Ihr Vertrauen sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit. Wir speichern Ihre an uns übermittelten Daten nur zum Zwecke Ihrer Bestellungen und der Bestellabwicklung. Eine Weitergabe an Dritte, außer an Partner im Zuge der Bestellabwicklung, lehnen wir ab!

Zur Übertragung Ihrer Daten nutzen wir einen sicheren Server mit der SSL-Technik (Secure Socket Layer) mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. So werden Ihre Daten sicher und für Unbefugte unlesbar an uns übermittelt. Sie sehen die gesicherte Verbindung anhand zweier Merkmale Ihres Browserfensters. Bitte beachten Sie, dass diese Einstellungen nur während des Bestellprozesses und nicht etwa im gesamten Online-Shop zu sehen sind.

Ein kleines Schloss ist am Rande Ihres Browserfensters zu sehen (je nach Browser an einer anderen Stelle). In der Adresszeile Ihres Browsers ist der aktuellen Adresse "https://" vorangestellt. Die gesicherte Verbindung sowie die Sicherheitsgarantie gelten nur für Bestellungen die über unseren Online-Shop aufgegeben wurden (nicht etwa via eMail oder Fax).



Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Unser öffentliches Verfahrensverzeichnis (das sogenannte Jedermannsverzeichnis) können Sie sich hier herunterladen. Sie benötigen dazu den Acrobat Reader von Adobe welchen Sie hier kostenlos beziehen können.

Auskünfte und Widerruf von Einwilligungen
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an uns, oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Das italienische Weindepot
Inhaber Gerhard Strunz
Weidenstrasse 2a
82386 Huglfing im Pfaffenwinkel
Telefax: 08821-7300 108
Email:


* Die Kosten aus dem deutschen Festnetz betragen 0,14 EUR/Min. sowie aus dem Mobilfunknetz max. 0,42 EUR/Min. - bzw. es entstehen Verbindungskosten gemäß den Tarifen ihres Telefonanbieters.


Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.


Schutz vor Betrug im Internet
Um uns vor Betrug zu schützen, rufen wir ggf. Bonitäts- und/oder Adressinformationen ab. Bei der ersten Bestellung greifen wir ggf. auf die Adressprüfung der 'Deutsche Post Direkt AG', ggf. der SCHUFA-Holding GmbH in Wiesbaden zurück.


Kreditkartendaten
Ihre Kreditkartendaten werden in Ihrem Interesse aus Sicherheitsgründen NICHT von uns gespeichert. Daher müssen Sie die Kreditkartendaten bei jeden Kauf neu eingeben. Die Bezahlung via Kreditkarte ist momentan auschliesslich über den Zahlungsdienstleister PayPal möglich.


Ihre Telefonnummer
Ihre Telefonnummer wird von unserem Shopformular nicht abgefragt, dienlich ist diese für evtl. Nachfragen, für den Zusteller, bei Rücksendungen, Umtausch oder Lieferverzug. Keinesfalls erhalten Sie von uns Anrufe oder SMS zu Werbezwecken.


Nutzung von IP Adressen und Cookies
Um die Funktionssicherheit unserer Website zu gewährleisten, messen wir, welche Bereiche der Website unsere Nutzer besuchen, ob Störungen auftreten, sowie die Dauer des jeweiligen Besuchs. Diese Messung findet durch die Registrierung von IP-Adressen der Computer unserer Nutzer und durch Cookies statt. Die Registrierung Ihrer IP-Adressen ist Teil unserer Systemadministration, wir können Sie dadurch nicht identifizieren.


Technische Voraussetzungen
Um die volle Funktionsfähigkeit unseres Internet-Auftrittes zu gewährleisten ist ein zeitgemäßer Browser notwendig (wir empfehlen FireFox). Um alle Online-Shop Funktionen nutzen zu können müssen Cookies an ihrem Browser aktiviert sein. JavaScript oder zusätzliche Plugins sind nicht erforderlich. Das Shop-System funktioniert in einer vereinfachten Form auch ohne Javascript - jedoch nicht ohne Cookies.


Letzte Aktualisierung: 28.06.2017