Das italienische Weindepot
 

 0 Warenkorb
Erste Hilfe & Häufige Fragen

Auf dieser Seite finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen rund um gerardo.de. Klicken Sie eine der Überschriften an um mehr zu diesem Thema zu erfahren.


ALLGEMEIN

Bestellung - Kann ich auch per Telefon oder eMail bestellen?

gerardo.de ist ein Online-Shop welcher mit viel Liebe zum Detail täglich gepflegt wird. Deswegen entspricht es unserem Arbeitsablauf, wenn Sie Ihre Bestellung über unseren Online-Shop hereingeben. Dabei werden so wenige persönliche Daten erfasst wie möglich und soviele wie nötig.

Bestellungen per Telefon oder eMail sind fehleranfällig, haben eine längere Bearbeitungszeit und verursachen Mißverständnisse bei Auswahl der Produkte und/oder Lieferanschrift.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen innerhalb unserer Öffnungszeiten für Nachfragen per eMail oder Telefon zur Verfügung.

Jahrgänge - sind die angezeigten Jahrgänge korrekt?

Alle im Online-Shop angezeigten Jahrgänge sind korrekt und Sie bekommen nur exakt die bestellten Jahrgänge geliefert.

Wir können Ungereimtheiten den Lagerbestand betreffend jedoch nie ganz ausschließen: In weniger als 1% aller Bestellungen kommt es zu Abweichungen beim Lagerbestand oder einem Jahrgangswechsel. Sie werden dann umgehend von uns via eMail vorab informiert und wir fahren nur fort, wenn Sie zustimmen.

Lagerbestand - Sind alle angezeigten Produkte sofort lieferbar?

Unsere Weine sind verfügbar ab Lager: Wir betreiben ein klimatisiertes Weinlager in Hugfling, Oberbayern, Deutschland. Sämtliche im Online-Shop angebotenen Produkte sind in ausreichender Menge auf Lager oder mit einem genauen Lagerbestand versehen. Die Ware lagert ganzjährig klimatisiert, erschütterungsfrei und geschützt vor Sonnenlicht.

Wir können Ungereimtheiten den Lagerbestand betreffend jedoch nie ganz ausschließen: In weniger als 1% aller Bestellungen kommt es zu Abweichungen beim Lagerbestand oder einem Jahrgangswechsel. Sie werden dann umgehend von uns via eMail vorab informiert und wir fahren nur fort, wenn Sie zustimmen.

Zahlungsarten - Bequem und sicher bezahlen

Wir bieten Ihnen eine überschaubare Anzahl, zuverlässiger, einfacher und sicherer Zahlungsarten an. Diese entnehmen Sie der Zahlungsarten Seite (siehe auch ZAHLUNGSARTEN im Footer ganz unten auf jeder Seite). Egal ob Sie sich für Vorkasse, PayPal, SEPA-Lastschrift oder den Kauf auf Rechnung entscheiden - Ihr Auftrag wird nach einer Kontrolle unverzüglich bearbeitet.

Datenschutz & Sicherheit

Ein strenger Sicherheitskodex garantiert unseren Kunden größtmöglichen Schutz beim online Einkauf und entspricht der Europäischen Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) sowie Deutschem Datenschutzrecht. Unser Internetauftritt ist vollständig SSL gesichert (True Business ID). Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt an unser registriertes und validiertes Unternehmen. Wir verwenden ausschliesslich funktionale Cookies, binden keinen Drittanbieter Programmcode ein und geben Ihre personenbezogenen Daten niemals weiter (nur zum Zwecke der Auftragsabwicklung). Alle Eingabeformulare sowie Formulardaten sind manipulationsgeschützt. Warenkörbe werden sicher auf der Serverseite verwaltet. Wir speichern zudem nur ein Minimum an personenbezogenen Daten.


ONLINE-SHOP

Bestellung - Wie bestelle ich bei bei gerardo.de?

Sie navigieren sich ganz einfach durch unser Online-Angebot indem Sie die Suchfunktion nutzen um nach bestimmten Weinen oder Begriffen zu suchen. Zudem können Sie das Navigationsmenü linkerhand benutzen um sofort auf bestimmte gefilterte und sortierte Sortimentsbereiche zuzugreifen. Danach suchen Sie sich das passende Produkt in der gewünschten Anzahl aus und legen es per Klick auf den Button in den Warenkorb.

Um in den Kassenbereich zu gelangen, klicken Sie auf den entsprechenden Button oben rechts. Sie finden den Button KASSE auf jeder Seite unseres Angebots und gelangen damit zu Ihrem Warenkorb und dem damit verbundenem Kassenbereich. Anschliessend entscheiden Sie, ob Sie als Neukunde oder Stammkunde bestellen. Als Neukunde geben Sie Ihre Lieferanschrift und Zahlungsart an und schließen den Kauf ab. Stammkunden loggen sich ein und können an eine bestehende Adresse versenden lassen, oder eine neue Lieferanschrift angeben.

Ist der Kauf abgeschlossen, werden Sie je nach Zahlungsart aufgefordert die Zahlung z.B. über unseren Zahlungsdienstleister PayPal auszulösen. Bei einer Vorkasse bekommen Sie sogleich Informationen über die zu tätigende Überweisung. Beim Kauf auf Rechnung oder SEPA-Lastschrift sind dann keine weiteren Schritte Ihrerseits mehr nötig. Dann sind wir an der Reihe und verarbeiten meist noch am selben Werktag Ihre Bestellung. Wir haben bestellte Ware immer auf Lager und packen diese sorgfältig und nicht zu schwer ein. Unser Dienstleister Deutsche Post DHL holt die Ware täglich ab, so dass diese meist am darauffolgenden Werktag bei Ihnen eintrifft.

Mein Konto - Ihr Login und Datensatz

Als Stammkunde greifen Sie auf Ihr Kundenkonto in Verbindung mit einem Einkauf bei gerardo.de zu, indem Sie nachdem der Warenkorb befüllt wurde, zur Kasse navigieren. Danach wählen sie die Option STAMMKUNDE und melden sich mit Ihren Daten an.

Sie erhalten im Anschluss eine Übersicht über Ihre hinterlegte Wohnanschrift und Zahlungsart sowie die zuletzt gewählte Lieferanschrift. Sie können dann vor dem Absenden die Lieferanschrift verändern, diese vermerken wir auch für etwaige Folgebestellungen.

Ihre einmal gewählte Zahlungsart bleibt erhalten, wobei Ihnen auch immer der Zahlungsdienstleister PayPal ermöglicht wird. Sollten Sie Änderungswünsche haben, die über die Möglichkeit unseres Online-Shops hinausgehen, so bitten wir Sie, sich bei uns via eMail oder Telefon zu melden.

Wir verzichten bewusst auf (teilweise überflüssige) Zusatzfunktionen. Da die Erfahrung gezeigt hat, das diese selten genutzt werden und vom Kauf ablenken. Denn es geht schließlich um guten Wein!

Weinbrief - Anmelden um immer informiert zu sein.

Gerne können Sie unseren Weinbrief (Newsletter) abonnieren. Dieser informiert Sie in regelmäßigen Abständen (jede Woche bzw. alle zwei Wochen) via eMail über Neuzugänge und interessante Weingüter aus unserem Portfolio. Die Anmeldung geht schnell, indem Sie über den Flaschenpost Button (unten rechts auf jeder Seite) ihre eMail Adresse eintragen. Alternativ können Sie sich auch während des Bestellvorgangs in den Weinbrief eintragen.

Am Ende jeder Weinbrief eMail finden Sie einen Link zur Abmeldung, damit Sie sich schnell und problemlos wieder aus dem Verteiler entfernen lassen können. Sie können eine Weinbrief Anmeldung oder Abmeldung auch via eMail oder Telefon beantragen.

Rabatte, Angebote und Wiederverkäufter

Wiederverkäufer - Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Endverbraucher. Es gibt keine Rabatte oder Preisliste für Wiederverkäufer, unser Online-Shop ist trotzdem 24/7 für Sie geöffnet!

Angebote - Sie finden regelmäßig aktuelle Angebote in den verschiedenen Rubriken. Diesen liegen Jahrgangs- oder Sortimentswechsel zugrunde. Die meisten Angebote sind zeitlich begrenzt, dies wird Ihnen im Online-Shop auch angezeigt.

Rabatte - Abgesehen von Angebotspreisen bieten wir keine weiteren Nachlässe oder Rabattstaffeln an. Verkauf im Internet bedingt ohnehin eine Kalkulation mit 'spitzem Bleistift', für weitere Nachlässe ist die Marge einfach zu dünn.


VERSAND

DHL Versand - schnell und versichert

Innerhalb Deutschlands zahlen Sie pauschal 6,95 Euro pro Bestellung, unabhängig von Warenwert oder Menge. Die Versandkosten verstehen sich inklusive postgeprüfter Verpackung, Versicherung und Transport mit der Deutschen Post DHL.

Wir versenden ausschließlich mit der Deutschen Post DHL, welche sich als zuverlässiger Partner in Sachen Weinversand erwiesen hat. Dabei findet der Versand meist innerhalb von zwei bis drei Werktagen (meist sogar über Nacht) statt und ist versichert. Wir versenden zudem nur kleine und mittlere Pakete, schwere 18-er Kartons gibt es nicht.

Bei aller Sorgfalt können wir Probleme oder sogar Schäden während der Lieferkette niemals völlig ausschliessen. In diesem Fall helfen wir Ihnen gern: Sie können das Paket verweigern und erhalten umgehend Ersatz. Erst nachträglich sichtbare Schäden (oder Korkschmecker) erstatten wir Ihnen ohne Umschweife! Melden Sie sich einfach per eMail oder Telefon bei uns.

EU Versand - Liefert gerardo.de auch ins Ausland?

Wir versenden eine überschaubare Menge an Paketen ins EU Ausland. Die Frachtkosten entnehmen Sie der entsprechenden Tabelle (siehe auch VERSANDKOSTEN im Footer ganz unten auf jeder Seite). Diese werden dabei pro Karton mit bis zu 12 Flaschen berechnet. Bei größeren Sendungen fallen die Frachtkosten pro angefangenem Karton an.

Lieferungen ins Ausland finden ebenfalls mit der Deutschen Post DHL bzw. deren Service-Partnern im Zielland statt. Ihre Ware ist dabei vollumfänglich versichert und wir verwenden keine schweren 18-er Kartons.

Wir bitten Sie an dieser Stelle, die EU Versandkosten nicht mit uns zu diskutieren, denn wir haben diese nicht gemacht. Weinversand bedeutet oftmals mehrere, schwergewichtige Pakete, die Ihnen in Rechnung gestellten Frachtkosten decken dabei lediglich einen Teil der eigentlichen Kosten ab.


SERVICE

Reklamationen - Etwas ist zu Bruch gegangen oder eine Flasche korkt

Keine Sorge, wir helfen gern! Bei Frachtschäden oder Korkschmeckern wenden Sie sich einfach per eMail oder Telefon an uns und wir schaffen das Kümmernis unbürokratisch aus der Welt. Wir verwenden kein Ticket-System und betreiben kein Call-Center, Sie sprechen stattdessen direkt mit uns.

Bei einem offensichtlichen Schaden an Ihrer Sendung sollten Sie die Annahme der Lieferung vom Paketboten verweigern. Auf diese Weise wird das Paket automatisch an uns retourniert. Wir registrieren den Schaden und schicken Ihnen umgehend eine frisch gepackte Ersatzlieferung ins Haus. Das alles ohne langes hin und her.

Nicht ganz so offensichtliche Schäden oder Korkschmecker bei einzelnen Weinflaschen melden Sie bitte per eMail oder Telefon. Je nach Situation erhalten Sie von uns eine Gutschrift (z.B. per PayPal), da der Versand einzelner Ersatzflaschen ökonomisch nicht sinnvoll und zudem wenig umweltfreundlich ist.

Versandweg - Wenn es mal etwas länger dauert...

Keine Panik! In der Regel trifft Ihre Sendung innerhalb von zwei bis drei Werktagen bei Ihnen ein (Bestellung innerhalb Deutschlands). Meist schaffen es unsere Dienstleister sogar über Nacht. Eine Sendung kann sich jedoch auch um einige Tage verzögern, wir bitten deshalb im Zweifelsfall um 1-2 zusätzliche Tage Geduld.

Zudem erreichen Sie meist alle Pakete am selben Tag, dies ist jedoch nicht garantiert. Geben Sie etwaigen Nachzüglern noch 1-2 Tage Zeit, es ist zwar ärgerlich, kommt allerdings nur selten und nur bei umfangreichen Sendungen vor.

Neuzustellung

Für Sendungen in Deutschland, welche aufgrund von Abwesenheit bei einer Filiale, Agentur oder Packstation hinterlegt wurden, kann eine erneute Zustellung beantragt werden. Das entsprechende Kontaktformular der DHL finden Sie HIER, die DHL-Service Nummer lautet: 0228 / 4333112.


LAGERVERKAUF

Lagerverkauf - Kann ich meine Bestellung auch vor Ort abholen?

Sie können eine Bestellung über unseren Online-Shop auch direkt in unserem Lager in Huglfing, Oberbayern abholen, speziell dazu findet sich eine Click & Collect Option während des Bestellvorgangs. In diesem Falle sparen Sie sich die Versandkosten und holen die Ware innerhalb unserer Öffnungszeiten vor Ort ab. Bitte modifizieren Sie Ihre Bestellung bei Abholung nicht mehr, da diese bereits vorbereitet und fakturiert wurde.

Verkostungen & Seminare

Handel bedeutet Wandel und gerardo.de ist seit mehr als 40 Jahren Teil dieser Veränderung. Aus diesem Grunde bieten wir seit Anfang 2020 keine Weinverkostungen oder Seminare mehr an. Wir bitten Sie auch keine in der Zukunft liegenden Termine anzufragen, da wir aufgrund der unsicheren Rechtslage diese Strukturen aufgelöst haben.


GERARDO

Wer steht hinter gerardo.de?

Wir sind ein Inhabergeführter Fachhandel mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in Sachen Wein. Unser Unternehmen ist vollständig eigenfinanziert und unabhängig von externen Kapitalgebern und/oder Fördertöpfen. Das italienische Weindepot (www.gerardo.de) wird heute von Tobias Strunz, dem Sohn des Gründers Gerhard Strunz in zweiter Generation geführt. Das kleine und verlässliche Team aus Familienmitgliedern und Mitarbeitern kümmert sich seit Jahren verstärkt um den Online-Versandhandel.

Wer ist Gerardo?

Gerhard 'Gerardo' Strunz war der Gründer und Inhaber von 'Das italienische Weindepot (www.gerardo.de)' und führte die Firma von 1978 bis Mitte 2021. Der mittlerweile verstorbene Menschenfreund und Weinkenner gilt in der Weinszene im Inland wie im Ausland als Koryphäe. Nicht nur der Geschäfte wegen, sondern auch wegen seiner Menschenkenntnis und seinem unermüdlichen Einsatz für die italienische Weinwelt und den Menschen die diese mit Leben füllen.

Welche Shopsoftware verwendet gerardo.de?

Für unsere Kunden mag es unerheblich sein, für uns ist es allerdings ein wichtiger Baustein: Unsere Shop-Software ist eine Eigenentwicklung und wird seit 2001 von Tobias Strunz (gelernter IT-Spezialist) konsequent weiterentwickelt. Damit wurde eine professionelle, maßgeschneiderte Software geschaffen die so individuell ist wie die Weinwelt Italiens.

Unser Shop erfüllt dabei sämtliche, gesetzliche und Datenschutzrechtliche Bestimmungen. Dazu gehören eine lückenlose SSL Verschlüsselung, manipulationsgeschützte Eingabeformulare und die Vorgaben der Europäischen Datenschutz Grundverordnung.




Letzte Aktualisierung: 08.09.2021