Das italienische Weindepot




Zufriedenheitsgarantie 35 Jahre am Markt

https://www.internetsiegel.net 
Nanfro | Naturnahe Weine aus Sizilien

Nanfro | Naturnahe Weine aus Sizilien



Die Geschichte der Antica Tenuta del Nanfro reicht weit in die Vergangenheit zurück, jedoch wurde dem modernen Betrieb erst Anfang der 90er Jahre seine heutige Form gegeben. Das Familienweingut aus Sizilien wird von den beiden Brüdern der Lo Certo Familie geführt, welche auch Inhaber von Nanfro sind. Das Weingut verfügt über 32 Hektar eigene Weinberge sowie einem Restaurant und einer kleinen Herberge. Im Jahr 1998 wurde der Betrieb auf naturnahen Anbau umgestellt - damals ein Novum in Sizilien. Mit dem Anspruch, eigenständige, terroirgeprägte und charaktervolle Weine zu produzieren, kann sich das Weingut auch gegen die größeren Konkurrenten der Region behaupten.

Die Antica Tenuta del Nanfro ist eine sizilianische Besonderheit, denn der Weinmarkt auf der größten Insel des Mittelmeeres wird in der Hauptsache von gewaltigen Kellereien beherrscht. Es erfordert viel Fleiß und Ausdauer die eigenen Weine am Markt zu positionieren, was Nanfro hervorragend gelingt: Die Weine überzeugen allesamt durch hohe Qualität, glasklare Stilistik, sowie enorme Fruchtigkeit und Frische. Ganz weit weg vom Einheitswein und dennoch durchweg sizilianisch! - Gerardo


Sortieren:   ·   ·   ·   | 3 Artikel


Frappato IGT Sicilia 2015

Frappato IGT Sicilia 2015


Antica Tenuta del Nanfro, Sizilien (Caltagirone)

Der neue, reinsortige Frappato aus dem Hause Nanfro: Seine Farbe ist von hellem und lebendigem Rot, im Duft nach frischen Himbeeren und Kräutern. Am Gaumen leicht und animierend, trotzdem voll von überbordender Frucht. Ein hochwertiges, authentisches Stück Sizilien, ganz im Nanfro typischen fruchtbetonten Stil. 100% Frappato. - gerardo.de

'Warmes Hellrot; fruchtige Nase, reife, weiße Früchte; saftige Säure, reife Birnenfrucht, fruchtig, gute Länge' - Andreas März (MERUM)

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 11,95 (15,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Nero d'Avola 'Strade' DOC 2014

Nero d'Avola 'Strade' DOC 2014


Antica Tenuta del Nanfro, Sizilien (Caltagirone)

Intensiv, rubinrote Farbe mit hellroten Reflexen im Glas. Das aromatische Bouquet erinnert an Sauerkirschen und getrocknete Blumen. Am Gaumen frisch und saftig, mit langem Nachhall. - gerardo.de

'Ebenso ansprechend in seiner süffigen, typischen und ausgewogenen Art der Nero d'Avola Strade Rosso' - Gambero Rosso

'Mittelintensives Rubin; sehr intensive, aromatische Noten von Himbeeren und Himbeerbrause, Gummi; im Mund die typische, sehr ausgeprägte Frucht von Vittoria-Nero d'Avola, rund, feinherb, gefällt sehr.' - Andreas März (MERUM)

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 12,50 (16,67€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Olivenoel extra vergine 'San Mauro' Ernte 2016

Olivenöl extra vergine 'San Mauro' Ernte 2016


Antica Tenuta del Nanfro, Sizilien (Caltagirone)

Das Olivenöl extra vergine von Nanfro ist ein überaus zartes und filigranes, sizilianisches Olivenöl. Es ist von heller Farbe und besonders fein im Geschmack. Dieses Öl ist weder fett, noch scharf oder aufdringlich - die sorgfältige Verarbeitung lässt ein besonders mildes Produkt entstehen. Unabstreitbar sind der Duft sowie der Geschmack nach Apfel und süssen Mandeln. Dieses Olivenöl sollte nicht mit zuvielen Gewürzen übertönt werden und ist perfekt zur Degustation mit Weissbrotscheiben geeignet. - Gerardo

Geschmack: Sehr Mild

Gerardo's Notizen: 'Achtung: Dieses Jahr handelt es sich wieder um die schlanke Flaschenform.'


· Mindestens haltbar bis Ende: 12/2018

 

0,75-L-Fl.

auf Lager!    
€ 19,95 (26,60€/l)

Preis inkl. 7% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


weinbrief