Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
Rebsorte | Goldmuskateller

Rebsorte | Goldmuskateller



Muskateller ist eine der historischen Rebsorten der Welt, deren Weine genauso wie die Trauben schmecken. Sie bringt Weine von großer Intensität zuwege, blumig und überschwänglich aromatisch. Ursprünglich stammt die Rebsorte aus Vorderasien, ist aber zwischenzeitlich über die ganze Welt verbreitet.

Gut möglich, dass schon die Römer den Goldmuskateller nach Südtirol brachten, als sie 15 v.Chr. in die Täler vorstießen, die damals zum antiken Rätien gehörten. Heute wird die Sorte in warmen Lagen des Etschtals zwischen Salurn und Meran kultiviert. Diese sehr alte und finessenreiche Rebsorte ist in Italien als Moscato und in Südtirol als Goldmuskteller (ital. auch Mosacto giallo) bekannt. Sie gilt als anspruchsvoll was Lage und Boden betrifft, somit sind ihre Mengen begrenzt. Die Anbaufläche in Südtirol beträgt ca. 60 ha, das sind nur 1,2% der Gesamtfläche, er ist somit ein rarer Nischenwein. In Südtirol erlangte er das DOC-Prädikat 1975 und gilt dort als herausragender Vertreter seiner Art in Mitteleuropa. - Gerardo


Filtern: · Weißwein | Sortieren:   ·   ·   ·   | 12 Artikel


Goldmuskateller 'Kellerei Kaltern' DOC 2018

Goldmuskateller 'Kellerei Kaltern' DOC 2018


Kellerei Kaltern, Suedtirol (Bozen)

Klassischer Goldmuskateller mit präsenter Restsüße und von leuchtend gelber Farbe. Im Duft von intensiver Aromatik nach Muskat und reifem Pfirsich. Saftig und füllig im Ansatz, mit kerniger Säure und angenehmer Fruchtsüße. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 12,5 % Vol. | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

8 Flaschen auf Lager! 
€ 9,20 (12,27€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text


Pfefferer Goldmuskateller IGT 2019

Pfefferer Goldmuskateller IGT 2019


Schreckbichl, Suedtirol (Girlan)

Die Pfefferer Traube zählt zu den ältesten Rebsorten, es handelt sich dabei um eine Variation des bekannten Goldmuskateller. Das sortentypische Bouquet ist würzig und äusserst aromatisch. Am Gaumen gefällt der Pfefferer durch seine elegante, spritzig, jugendliche Art sowie durch den ausgeprägten Charakter. - Gerardo

'Sortentypischer Duft nach Holunderblüte, Minze und Limette. Vitale Frische, feiner, süßer Saftigkeit. Transparent und süffig. Anregender Muskateller mit spendabler Frucht und säurefrischer Leichtigkeit.' - Falstaff

'Floraler und muskatiger Zitrus-Apfelduft mit leicht kräuterig-pflanzlichen Noten. Klare, geradlinige, feinwürzige Frucht im Mund, zart saftig, feine Säure, florale Aromen und Muskat am Gaumen, etwas Mineralik, recht guter Abgang.' - wein-plus.eu

Gerardo's Notizen: 'Der Pfefferer ist einer unserer Kundenlieblinge, was auch an der angenehmen Trinkigkeit und dem ausgeprägtem Traubenaroma liegt. Dieser Weißwein auf Goldmuskateller Basis ist zwar eindeutig trocken, aber aufgrund der verwendeten Traubensorte besonders mild und aromatisch. Um den Wein ranken sich seit jeher kleinere Legenden, gewiss ist das sich der Name Pfefferer von der Volksbezeichnung für Goldmuskateller ableitet. Die Kellerei Schreckbichl ist der einzige Produzent des markenrechtlich geschützten Pfefferer-Weines, auch wenn gewiefte Südtiroler Weinbauern in der Vergangenheit versuchten ein Produkt mit drei 'F' (Pfeffferer) auf den Markt zu bringen.'

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 12,5 % Vol. (+Süßreserve) | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

auf Lager! 
statt € 9,40 jetzt € 8,90 (11,87€/l)

Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Angebot gültig solange Vorrat reicht


Rosenmuskateller Trevenezie 'Moscato Rosa' IGT 2018

Rosenmuskateller Trevenezie 'Moscato Rosa' IGT 2018


Kellerei Kaltern, Suedtirol (Bozen)

Der Rosenmuskateller ist ein feiner, aromatischer Dessertwein, mit heller rubin- und kirschroter Farbe, intensivem Duft nach roten Rosen, Lindenblüten und Muskatbukett. Sein Aroma ist vollmundig, harmonisch, würzig, mit angenehmer Fruchtsüsse, lang anhaltend und aromatisch im Abgang, er wirkt dabei nicht aufdringlich. Besonders zu empfehlen ist dieser Wein zu allerlei Nachspeisen wie z.B. Mohnstrudel und Krapfen. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Süssswein | Alkohol: 11% Vol. (+ Süßreserve) | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

auf Lager! 
€ 9,50 (12,67€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text


Moscato d' Asti 'Particella 101' DOCG 2019

Moscato d' Asti 'Particella 101' DOCG 2019


Ca' del Baio, Piemont (Treiso)

Moscato d'Asti ist der klassische, piemonteser Lust-und-Laune-Wein: Die Kombination aus niedrigem Alkoholgehalt, leichter Mousseux und wunderbarer, frischer Fruchtsüsse machen diesen Wein aus dem Anbaugebiet 'TreStelle' zu einem feinem Aperitif. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Süssswein | Alkohol: 5 % Vol. (+Süßreserve) | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

auf Lager! 
€ 9,95 (13,27€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text


Moscato Rosa 'Valzer in Rosa' IGT 2019

Moscato Rosa 'Valzer in Rosa' IGT 2019


Vigneti Pittaro, Friaul (Grave)

Das besondere Temperaturenspiel der Grave del Friuli Zone macht den Geschmack des Rosenmuskateller (Moscato Rosa) 'Valzer in Rosa' zu einer wahren Aromaexplosion: Intensiver Duft mit Anklängen von getrockneten Blüten insbesondere Rosen, Noten von Orangenschale. Im Geschmack süß, angenehm schmeichelnd und mit guter Langzeitwirkung. - Gerardo

'Ausgewogene Süße im harmonischen Geschmack des Moscato Rosa mit Hundsrosen und Orangen als aromatische Begleitmusik' - Gambero Rosso

'Chapeau.' - Luca Maroni

 

0,75-L-Fl. | Süssswein | Alkohol: 13 % Vol. (+Süßreserve) | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

auf Lager! 
€ 9,95 (13,27€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text


Moscato di Terracina Amabile 'Templum' IGT 2019

Moscato di Terracina Amabile 'Templum' IGT 2019


Cantina Sant'Andrea, Latium (Terracina)

Die liebliche (amabile) Version des Moscato aus Terracina besticht durch ein intensives Bouquet nach Aprikosen und exotischen Früchten. Die Moscato-Trauben des 'Templum' verweilen bis Oktober am Stock, um eine bessere Anreicherung von Zucker und Aromen zu gewährleisten. Ein feiner und ausgeglichener Süsswein von beachtlicher Frische, welcher ganz ohne Traubentrocknung und Fassausbau auskommt. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Süssswein | Alkohol: 12 % Vol. (+Süßreserve) | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

auf Lager! 
€ 9,95 (13,27€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text


Moscato di Terracina Secco 'Oppidum' DOC 2019

Moscato di Terracina Secco 'Oppidum' DOC 2019


Cantina Sant'Andrea, Latium (Terracina)

'Oppidum' wird aus der lokalen Rebsorte Moscato di Terracina gekeltert, die Trauben stammen von 35-40 Jahre alten Rebstöcken. Der Wein ist trocken, hocharomatisch, und von sortentypischem Bukett: Komplexe Noten von exotischen Früchten, getrocknete Rosenblüten und Salbei. Der Wein wartet mit einer enormen Komplexität sowie einem bemerkenswertem Abgang auf. - Gerardo

'Im Weißweinsektor des Latiums wird man diesmal wieder kaum einen besseren Vertreter finden als den Moscato di Terracina Secco Oppidum.' - Gambero Rosso

'Seiner Zulassung zum Finale stand in Anbetracht eines lupenreinen Sortencharakters, ansprechendem Aromaspektrums, intensiv würzigen Geschmacks und sauberen Abgangs von schöner Länge absolut nichts im Wege.' - Gambero Rosso

'Made from the white muscat variant of Terracina, this is a very typical if fuller-bodied and saltier white muscat, perhaps because of the heat and the marine breezes. Plenty of yellow fruit, candied orange peel, grapefruit and even tropical nuances. Very aromatic and fresh, and with that typical salty finish. Unbeatable price for a wine of this quality' - Massimo Claudio Comparini (Guida ai Migliori Vini d'Italia)

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

auf Lager! 
€ 9,95 (13,27€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text


Suedtiroler Goldmuskateller DOC 2019

Suedtiroler Goldmuskateller DOC 2019


Castel Sallegg, Suedtirol (Kalterer See)

Sein Duft spiegelt das typische Aromenspiel eines Moscato Giallo wider: Dieser Goldmuskateller aus der Lage 'Steinleiten' überzeugt mit Anklängen von grünem Apfel, dezenten Biskuitnoten, duftigen Orangenblüten, etwas Zitrus sowie Mango. Am Gaumen saftig und aromatisch mit einer dezenten Säure sowie einer sehr intensiven Frucht und Blütennote im Finale. - Gerardo

'Funkelndes, helles Strohgelb mit grünen Nuancen. Betörende, intensive Nase, zeigt üppige Noten nach Muskat, Bergamotte, Grapefruitschale und Zitronenmelisse. Im Ansatz zart und feingliederig, öffnet sich dann mit intensiven Frucht- und Gewürznoten, klar und geradlinig, wunderbar trockenes Finale, salzig. Ideal zum Aperitif - aber nicht nur.' - Falstaff

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

auf Lager! 
€ 10,95 (14,60€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text


Spumante Brut Lazio Moscato 'Oppidum' IGT 2017

Spumante Brut Lazio Moscato 'Oppidum' IGT 2017


Cantina Sant'Andrea, Latium (Terracina)

Der trockene 'Oppidum Spumante' wird zu 100% aus der lokalen Moscato di Terracina Traube gekeltert. Dieser Schaumwein steht für kunstvoll angewandte und authentische Tradition der Weinbereitung des Gebietes. Sein trockener Geschmack macht ihn zum idealen Aperitif, er begleitet auch phantasievolle, ausgefallene Antipasti und Fisch. Ideal auch zu exotischen, asiatischen und pikanten Gerichten oder zur Meditation. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

2 Flaschen auf Lager! 
€ 11,50 (15,33€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text


'Sand' Goldmuskateller Schreckbichl DOC 2018

'Sand' Goldmuskateller Schreckbichl DOC 2018


Schreckbichl, Suedtirol (Girlan)

Leuchtende Farbe mit grüngelben Reflexen. Intensive Fruchtnoten nach typischen Muskataromen und reifen Zitrusfrüchten. Am Gaumen frisch, mit knackiger Säure und dezent mineralischem Nachgeschmack. Die Trauben für diesen Moscato Giallo gedeihen in sonnenreichen Girlaner Lagen, das Alter der Rebstöcke beträgt mehr als 20 Jahre. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 12,5 % Vol. (+Süßreserve) | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

auf Lager! 
€ 12,95 (17,27€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text


Moscato di Terracina Passito 'Capitolium' IGT 2016

Moscato di Terracina Passito 'Capitolium' IGT 2016


Cantina Sant'Andrea, Latium (Terracina)

'Capitolium' ist ein intensiver Passito-Wein, welcher mit goldenen und ambrafarbenen Reflexen im Glas gefällt. Der intensive, komplexe Geschmack nach Honig, Datteln und kandierten Früchten wird von etwas Vanille unterstrichen - typisch für die Moscato di Terracina Traube. Süss und mit langem Abgang eignet sich 'Capitolium' hervorragend als Begleiter zu allen Arten von Süsswaren und gereiftem Käse. - Gerardo

'Von den übrigen, gewohnt sauber und korrekt gemachten Etiketten verdient der Capitolium, da wieder einmal schön interpretiert und mit wohldosierter Aromaintensität ausgestattet, noch besondere Erwähnung.' - Gambero Rosso

 

0,50-L-Fl. | Süssswein | Alkohol: 13,5 % Vol. (+Süßreserve) | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

1 Flasche auf Lager! 
statt € 15,95 jetzt € 14,95 (29,90€/l)

Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Angebot gültig solange Vorrat reicht


Vallee d'Aosta Chambave Moscato Passito 'Prieure' DOC 2014

Vallée d'Aosta Chambave Moscato Passito 'Prieure' DOC 2014


La Crotta di Vegneron, Aostatal (Chambave)

Etliche geschichtliche Zeugnisse belegen, dass dieser Süßwein schon seit Urzeiten hergestellt wird. So bot bereits 1494 Georges de Challant dem König von Frankreich Karl VIII. den Moscato Passito aus Chambave an. Die besten gelben Muskatellertrauben werden in speziellen, gut durchlüfteten Räumen eingetrocknet. Danach weden die Trauben traditionell vinifiziert: Der so bereitete Chambave Moscato Passito ruht dann bis zum Weihnachtsfest des Jahres nach der Lese.

Die Farbe dieses hochwertigen Dessertweines ist ein leuchtendes Goldgelb, klar und dicht. Im Duft sehr intensiv und anhaltend, mit feinen Aromen die an Akazie, Thymian und Salbei erinnern, begleitet von süßen Mandeln und Honig. Am Gaumen süß und lieblich, abgerundet und mit gutem Körper. - Gerardo

'Geradezu überragend der Süßstoffchampion der Kellerbatterie mit seinem Intensivbukett aus Orangen, Grapefruits und Feigen, das nur etwas abrupt mit Heilkräuternoten abschließt; lieblich, komplex und höchst persistent der Geschmack.' - Gambero Rosso

'The Passito of Chambave is a wine steeped in tradition, and the one by La Crotta is a excellent example, obtained via the air-drying of grapes. Golden yellow, aromatic nose with floral and delicate honeyed nuances with hints of varnish and citrus. Creamy and dense on the palate, it has fine balance thanks to good acidity.' - Massimo Claudio Comparini (Guida ai Migliori Vini d'Italia)

Gerardo's Notizen: 'Die Trauben für diesen hochinteressanten Dessertwein stammen aus den Gemeinden Chambave, Saint-Denis, Chatillon und Verrayes. Je nach Höhenlage werden die Trauben vom 20. September bis zum 5. Oktober von Hand gelesen, wobei nur gesunde und gut ausgereifte Trauben verwendet werden. Vor der Weinbereitung wir das Traubenmaterial über einen längeren Zeitraum eingetrocknet: Ein aufwändiger Prozess welcher dem Moscato Passito Prieure seine Einzigartigkeit verleiht. Im Anschluss folgt eine traditionelle Hülsenmaischung im Edelstahltank, welche zwischen 36 und 48 Stunden andauert. Letztendlich wird der hochwertige Wein auf Flaschen gefüllt und reift dort weiter. Eine äusserst delikate Spezialität des Aostatals und klarer Gegentrend zu Süßweinen aus industrieller Massenfertigung. Sollte man zumindest einmal probiert haben!'

 

0,37-L-Fl. | Süssswein | Alkohol: 14,5% Vol. (+Süßreserve) | Enthält Sulfite. | Preis inkl. 16% USt

1 Flasche auf Lager! 
€ 24,95 (66,53€/l)

ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich · Jahrgang siehe Text

 

Rebsorte | Goldmuskateller



Muskateller ist eine der historischen Rebsorten der Welt, deren Weine genauso wie die Trauben schmecken. Sie bringt Weine von großer Intensität zuwege, blumig und überschwänglich aromatisch. Ursprünglich stammt die Rebsorte aus Vorderasien, ist aber zwischenzeitlich über die ganze Welt verbreitet.

Gut möglich, dass schon die Römer den Goldmuskateller nach Südtirol brachten, als sie 15 v.Chr. in die Täler vorstießen, die damals zum antiken Rätien gehörten. Heute wird die Sorte in warmen Lagen des Etschtals zwischen Salurn und Meran kultiviert. Diese sehr alte und finessenreiche Rebsorte ist in Italien als Moscato und in Südtirol als Goldmuskateller (ital. auch Mosacto giallo) bekannt. Sie gilt als anspruchsvoll was Lage und Boden betrifft, somit sind ihre Mengen begrenzt. Die Anbaufläche in Südtirol beträgt ca. 60 ha, das sind nur 1,2% der Gesamtfläche, er ist somit ein rarer Nischenwein. In Südtirol erlangte er das DOC-Prädikat 1975 und gilt dort als herausragender Vertreter seiner Art in Mitteleuropa. - Gerardo