Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Primitivo Gioia del Colle Primitivo Gioia del Colle

Primitivo Gioia del Colle | Rebsorte



Der etwas weniger bekannte Primitivo Gioia del Colle hat seinen Namen von der gleichnamigen kleinen Stadt, die weiter im Landesinneren zwischen Bari und Taranto liegt. Der Gioia del Colle ist meist etwas strukturierter und aufgrund der ausgeprägten Tannine auch etwas kräftiger als andere Primitivos. Das liegt zum Teil an der Lage: Der Gioia del Colle liegt höher als der Rest des Anbaugebiets auf 350 bis 450 Metern über dem Meeresspiegel. Dadurch sind die Nächte kühler und die Reifung der Trauben dauert im Verhältnis etwas länger. Der Primitivo aus Gioia del Colle erhielt 1987 die geschützte Ursprungsbezeichnung in Form der DOC-Klassifizierung. - Gerardo [TS02/23]


Blättern: Zurück 0 Artikel | Seite: 5




Entschuldigung - hier gibt es nichts zu holen!

Alle Produkte dieser Kategorie sind leider ausverkauft und bis auf weiteres nicht mehr lieferbar.

Nutzen Sie stattdessen die Blättern- oder Suchfunktion um durch das Angebot zu stöbern.




Blättern: Zurück Weiter

Primitivo Gioia del Colle | Rebsorte | gerardo.de

Primitivo Gioia del Colle ist ein DOC-anerkanntes Weinbaugebiet im Südosten Italiens, das für seine hervorragenden Primitivo-Weine bekannt ist. Die Weinregion liegt in der Provinz Bari in Apulien und wurde nach der Stadt Gioia del Colle benannt.

Der Primitivo Gioia del Colle ist bekannt für seine vollmundigen und fruchtigen Weine, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen Süße und Säure aufweisen. Die Weine haben eine tiefrote Farbe und Aromen von Pflaumen, Kirschen und Pfeffer.

Die Weinbauregion profitiert von einem mediterranen Klima mit warmen und trockenen Sommern und milden Wintern. Die Trauben werden hier auf Hügeln angebaut, die eine gute Sonneneinstrahlung und Drainage aufweisen.

In Primitivo Gioia del Colle gibt es viele Weingüter, die Primitivo-Weine in verschiedenen Stilen und Qualitäten anbieten. Einige Weingüter konzentrieren sich auf den traditionellen Stil des Primitivo, während andere moderne Technologien und Methoden einsetzen, um innovative und einzigartige Weine zu erzeugen.

Die Primitivo-Weine von Gioia del Colle passen hervorragend zu kräftigen Gerichten wie Fleisch und Pasta mit Tomatensauce. Sie sind außerdem gut haltbar und können mehrere Jahre lang gelagert werden, um ihr Aroma und ihren Geschmack zu verbessern. - Gerardo [TS02/23]