Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
Sturm | Die 'Superwhites' aus dem Collio

Sturm | Die 'Superwhites' aus dem Collio



Drei Generationen, ein Ziel: Starke Weine aus dem Friaul. 1800 hatte sich die Familie Sturm, aus dem österreichischem Dorf Andritz kommend, in dieser Gegend niedergelassen und Slowenisch zu ihrer Muttersprache gemacht. An diese Ursprünge erinnern bis heute noch die Weine aus dem Hause Sturm mit dem Beinamen 'Andritz'. Im Jahr 1850 entstand in Zegla, in den Hügeln des Collio, der landwirtschaftliche Betrieb Sturm. Seit mehr als zwei Jahrhunderten überliefert sich die Leidenschaft für die Weinkunst von Generation zu Generation, vom Vater auf den Sohn, bis zu unserer Zeit, in der wir Oscar Sturm und seine Söhne treffen. Die mit Reben bestockte Fläche beträgt 10 Hektar, alles im Eigentum der Familie. - Gerardo

'Wir sind guten Mutes, dass diese Kellerei unser Dreigläserrennen bald wieder einmal packen wird, zumal der jüngste Sohn Patrick seine önologischen Fähigkeiten in kürzester Zeit nahezu perfektioniert hat und heute eine große Sicherheit an den Tag legt.' - Gambero Rosso


Filtern: · | Sortieren:   ·   ·   ·   | 0 Artikel


 

Sturm | Die 'Superwhites' aus dem Collio



Drei Generationen, ein Ziel: Starke Weine aus dem Friaul. 1800 hatte sich die Familie Sturm, aus dem österreichischem Dorf Andritz kommend, in dieser Gegend niedergelassen und Slowenisch zu ihrer Muttersprache gemacht. An diese Ursprünge erinnern bis heute noch die Weine aus dem Hause Sturm mit dem Beinamen 'Andritz'.

Im Jahr 1850 entstand in Zegla, in den Hügeln des Collio, der landwirtschaftliche Betrieb Sturm. Seit mehr als zwei Jahrhunderten überliefert sich die Leidenschaft für die Weinkunst von Generation zu Generation, vom Vater auf den Sohn, bis zu unserer Zeit, in der wir Oscar Sturm und seine Söhne treffen. Die mit Reben bestockte Fläche beträgt 10 Hektar, alles im Eigentum der Familie.

Ein wichtiger Aspekt, für eine ganze Reihe von Vorgängen und genauen Kontrollen. Diese werden während des gesamten Produktionszyklus bis zur Vermarktung durchgeführt, als Garantie für die hohe Weinqualität aus dem Hause Sturm. Von den Bodenverhältnissen her bestehen die Gebiete aus Sandmergel eozänischen Ursprungs, diese Böden sind besonders gut für den Weinanbau geeignet. Die Trauben werden streng manuell gelesen und sortiert, um ihre Integrität und die besonderen organoleptischen Eigenschaften zu schützen. Die Weine von Sturm sind gekennzeichnet durch den harmonischen Ausbau in Edelstahlbehältern sowie Fässern aus französischer Eiche, welche wohldosiert zum Einsatz kommen. - Gerardo

'Wir sind guten Mutes, dass diese Kellerei unser Dreigläserrennen bald wieder einmal packen wird, zumal der jüngste Sohn Patrick seine önologischen Fähigkeiten in kürzester Zeit nahezu perfektioniert hat und heute eine große Sicherheit an den Tag legt.' - Gambero Rosso