Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
Südtirol | Gipfelfreuden für Weintrinker

Südtirol | Gipfelfreuden für Weintrinker



Das überwiegend bergige, oder besser gebirgige Gebiet der beiden Provinzen Bozen und Trento - geläufiger Südtirol und Trentino genannt -erstreckt sich von der Hauptwasserscheide der Alpen nach Süden bis an die Nordspitze des Gardasees. Ebene Flächen findet man hier nur an den überschwemmungsrändern der Etsch und den ihren Lauf begleitenden Terrassen und an ihren Zuflüssen. Die Landwirtschaft wird hier in intensiven Kulturen auf kleinen Flächen betrieben, es sind vor allem Obst- und Weinbau.

Der Weinbau hat hier eine lange Tradition, gleiches gilt für den Export über die Alpen und in die Anrainerstaaten österreich und Schweiz. Die klimatischen Bedingungen sind hier für den Weinbau sehr günstig, die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei über 18 Grad Celsius, und die Niederschläge sind gleichmäßig verteilt. Verbreitet ist hier der Anbau der Burgundersorten Pinot Bianco, Pinot Grigio, Pinot Nero und Chardonnay, und die Region gehört zu den führenden in der Herstellung von Schaumweinen nach der klassischen Methode der Flaschengärung. In Südtirol befindet sich z.B. die höchstgelegene Sektkellerei Europas auf einer Höhe von über 1.000 Metern über dem Meer. Verstärkt zugewandt hat man sich im Trentino in den letzten Jahren den autochthonen Rebsorten Teroldego und Nosiola, die mit neuen Vinifizierungsmethoden eine neue Blüte erleben. - Gerardo

'Die schützende Hand, die Bacchus seit einigen Jahren über diese kleine italienische Region hält, scheint auch weiterhin nicht zu zittern. Der göttliche Beistand hat natürlich seine ganz realen Gründe. Zuvorderst: Die Durchschnittsqualität der Weine liegt außerordentlich hoch, und das zu moderaten und korrekten Preisen.' - Slow Wine

'Wenn es eine Typik gibt, die übergreifend für alle Südtiroler Weine gilt, dann liegt sie in der sauberen Primärfruchtigkeit der Weine. Ihre Frucht ist animierend, ihre Säure erfrischend. Ein Chronist der 60er-Jahre hat sie als 'heiter' beschrieben, weil sie unkompliziert und unbeschwert genossen werden können.' - Dr. Jens Priewe

Hinweis: Die regionalen Weine in dieser Liste stellen lediglich einen Auszug aus unserem Sortiment dar. Bitte nutzen Sie die Navigation am linken Rand um sich einen Überblick zu verschaffen. Wenn Sie 'Weingut' anwählen, so öffnet sich ein Untermenu welches Ihnen die jeweiligen Weingüter nach Region sortiert auflistet. Auf diese Weise können Sie noch viele weitere Weine aus den Regionen Italiens entdecken.


Filtern: · Alle | Sortieren:   ·   ·     | 14 Artikel


'Berg' Weissburgunder DOC 2017

'Berg' Weissburgunder DOC 2017


Schreckbichl, Suedtirol (Girlan)

Leuchtende, hellgelbe Farbe mit grünlichen Farbnuancen, feiner Duft nach frischem Apfel und Birne, elegant und vielschichtig im Trunk mit jahrgangstypischer Säurestruktur und mineralischem Nachgeschmack. - Gerardo

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Die Trauben für diesen Weissburgunder stammen aus der Lage 'Eppan Berg', eines der besten und historischen Anbaugebiete für diese Sorte..

Gerardo's Notizen: 'Ehemals unter dem Namen 'Weisshaus' bekannt, wird dieser hochwertige Weissburgunder seit dem Jahrgang 2017 unter dem Namen 'Berg' (von Eppan Berg) vermarktet.'

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

4 Flaschen auf Lager!    
€ 13,90 (18,53€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Chardonnay 'Magre' DOC 2017

Chardonnay 'Magrè' DOC 2017


Nals-Margreid, Suedtirol (Entiklar)

Im Bouquet Noten von gereifter Banane, Ananas und Südfrüchten. Am Gaumen von cremiger Textur, finessenreich und fruchtbetont sowie von angenehmer Säure. Runde Eleganz auch im Nachhall. Ideal zu allen Vorspeisen oder gegrilltem Fisch. - Gerardo

'Very clean and subtle with lightly cooked apple, caramel and pie crust aromas and flavors. Full body, bright acidity and a flavorful finish. A linear and vivid white.' - James Suckling

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 13,95 (18,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Gewuerztraminer 'Lyra' DOC 2017

Gewürztraminer 'Lyra' DOC 2017


Nals-Margreid, Suedtirol (Entiklar)

Dieser goldgelbe Gewürztraminer (Traminer Aromatico) ist geprägt von intensiven Aromen nach frischen Rosen, Gewürznelken und Lychee. In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden. Köstlich als würziger Aperitifwein, aber auch als Begleiter zu kräftigen Speisen, zu Fischgerichten, Hummer und Leberpasteten. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 14,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 15,50 (20,67€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Kurtatsch Weissburgunder 'Hofstatt' DOC 2017

Kurtatsch Weissburgunder 'Hofstatt' DOC 2017


Kellerei Kurtatsch, Suedtirol (Kurtatsch)

Die Lage Hofstatt befindet sich im gleichnamigen Ortsteil von Kurtatsch auf 500 - 650 m Meereshöhe oberhalb des Dorfzentrums. Die steilen Weinberge auf kalkhaltigem Untergrund mit hohen Lehmanteil und die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht bilden ein ideales Umfeld für den Anbau des Weißburgunders. Und dieses reichhaltige mineralische Gefüge prägt den Weißburgunder 'Hofstatt' zu einem außergewöhnlichen weißen Gebietswein. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Aus der Heimat Burgund kam vor 150 Jahren der erste Weißburgunder nach Südtirol, wo sich die filigrane Sorte rasch im gesamten Weinbaugebiet ausbreitete. Der Weiler Hofstatt liegt südwestlich oberhalb des Dorfes Kurtatsch auf einer Meereshöhe von 620 m. Kühlende abendliche Fallwinde sorgen für ein ideales, frisches und luftiges Mikroklima. Noch vor drei Generationen wurden die Weinberge Jahr für Jahr bis zu einem Meter tief umgegraben. Dabei wurden große Steine entfernt und für den Hausbau oder für Trockenmauern verwendet. Granit, Schiefer, Porphyr: die Mauern der ältesten Häuser der Hofstatt sind wie ein exaktes geologisches Abbild der Böden. Und dieses reichhaltige mineralische Gefüge prägt den Weißburgunder 'Hofstatt' zu einem außergewöhnlichen weißen Gebietswein. In seiner Jugend ist er noch wild. Ist das Stadium der Genussreife einmal erreicht, dann begeistert er mit filigraner Bergapfelfrucht und mit Zitronenmelisse. Das Aromenbukett ist unaufdringlich, es erinnert an den zarten Duft von Blumen, die oberhalb der Baumgrenze aus Felsritzen sprießen. Durch eine vorsichtige Holzpassage gewinnt der Wein an geschmeidiger Textur, welche mit der ungebrochenen frischen Säurestruktur eine harmonische Liaison eingeht.'

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

2 Flaschen auf Lager!    
€ 13,90 (18,53€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Pinot Grigio Muri Gries DOC 2018

Pinot Grigio Muri Gries DOC 2018


Abtei Muri Gries, Suedtirol (Bozen)

Die Farbe des Grauburgunder ist strohgelb mit intensiven grünen Reflexen. Der Geruch erinnert an reife Williamsbirne, Minze, Melisse und schwarzen Tee. Im Geschmack kraftvoll strukturiert, gehaltvoll und mit leicht bitterem, langem Abgang. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 9,95 (13,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Pinot-Grigio 'Punggl' DOC 2017

Pinot-Grigio 'Punggl' DOC 2017


Nals-Margreid, Suedtirol (Entiklar)

Der Pinot Grigio Punggl überzeugt durch würzfruchtige Aromen und Noten von Orangen, Honig und Heu. Die von tiefgründigen Lehmböden stammende Fülle und saftige Struktur, sowie die von alten Rebanlagen begünstigte und bemerkenswerte Länge machen diesen Grauburgunder zum Speisenbegleiter intensiver Vorspeisen, Fischgerichte und weißem Fleisch. - Gerardo

'Funkelndes, sattes Strohgelb mit grünen Nuancen. Fein gezeichnete Nase, leicht nach Fenchel, dann viel Akazienblüten, etwas Birne. Salzig und frisch am Gaumen, sehr klar, baut sich schön auf, nach frischen gelben Früchten, im Finale langer Nachhall, schönes Spiel.' - Falstaff

'This wine's smoky, meaty character yields scents of star anise as it develops with air. There's clean, nectarine-like fruit in the middle, turning towards flintiness in the end. Tight and well structured, this will juice up a pork chop.' - Wine & Spirits Magazin

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 14,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

9 Flaschen auf Lager!    
€ 15,95 (21,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Sauvignon Muri Gries DOC 2018

Sauvignon Muri Gries DOC 2018


Abtei Muri Gries, Suedtirol (Bozen)

Strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Im Bukett fruchtbetont nach Stachelbeere, Brennessel und Zitronenmelisse. Im Geschmack saftig, salzig und mineralisch mit schönem Säurespiel. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 14% Vol. | Enthält Sulfite.

24 Flaschen auf Lager!    
€ 11,20 (14,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Suedtirol Weiss 'Ars Lyrica' DOC 2013

Suedtirol Weiss 'Ars Lyrica' DOC 2013


Castel Sallegg, Suedtirol (Kalterer See)

Das Zusammenspiel dieser verschiedenen Sorten sowie der auf 1 kg pro Stock reduzierte Ertrag und der lange (9 Monate) und schonende Ausbau im Edelstahl und zu einem Teil im französichen Tonneaux zu 500 Litern lassen einen Wein entstehen, der diesen Namen verdient: 'Ars Lyrica' ist ein kunstvolles Gedicht, sowohl im Duft, als auch am Gaumen. Der Wein ist hellgelb mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase überwiegen Aromen von rosa Grapefruit, Pfirsich sowie dezente Brennnesselnoten. Am Gaumen ist dieser Wein frisch und saftig, mit gut eingebundener Säure und einer guten Struktur sowie einem anhaltenden Abgang. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

15 Flaschen auf Lager!    
statt € 18,00 jetzt € 15,95 (21,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Suedtiroler Goldmuskateller DOC 2018

Suedtiroler Goldmuskateller DOC 2018


Castel Sallegg, Suedtirol (Kalterer See)

Sein Duft spiegelt das typische Aromenspiel eines Moscato Giallo wider: Dieser Goldmuskateller aus der Lage 'Steinleiten' überzeugt mit Anklängen von grünem Apfel, dezenten Biskuitnoten, duftigen Orangenblüten, etwas Zitrus sowie Mango. Am Gaumen saftig und aromatisch mit einer dezenten Säure sowie einer sehr intensiven Frucht und Blütennote im Finale. - Gerardo

'Funkelndes, helles Strohgelb mit grünen Nuancen. Betörende, intensive Nase, zeigt üppige Noten nach Muskat, Bergamotte, Grapefruitschale und Zitronenmelisse. Im Ansatz zart und feingliederig, öffnet sich dann mit intensiven Frucht- und Gewürznoten, klar und geradlinig, wunderbar trockenes Finale, salzig. Ideal zum Aperitif - aber nicht nur.' - Falstaff

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

36 Flaschen auf Lager!    
€ 10,95 (14,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Terlaner Weissburgunder 'Pratum' DOC 2013

Terlaner Weissburgunder 'Pratum' DOC 2013


Castel Sallegg, Suedtirol (Kalterer See)

Die Trauben für den Terlaner Weissburgunder 'Pratum' stammen von den ältesten Rebstöcken der Lage Prey, deren Name sich aus dem lateinischen pratum ableitet. Sie gedeihen dort auf 550 m Meereshöhe auf Porphyrschotter und Grödner Sandstein. Zwei Drittel reifen für 9 Monate im Edelstahlfass während das restliche Drittel für dieselbe Zeit im französischen Tonneaux-Fass gelagert wird. Die Farbe des Weines ist ein helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase finden sich Aromen von Pfirsich, exotischen Früchten und Vanille. Am Gaumen präsentiert sich dieser Weissburgunder mineralisch mit ausgewogener Säure und lang anhaltendem Abgang. - Gerardo

'Funkelndes Strohgelb mit leicht grauen Nuancen. Klar gezeichnete Nase mit schön gereifter Frucht, nach frischem, knackigem Apfel, Nektarinen und Walnüssen. Blüht am Gaumen schön auf, geschliffen, viel klare Frucht, salzig, baut sich gut auf, im Finale leicht gereifte Noten.' - Falstaff

'There is a lot of great Pinot Bianco coming out of Alto Adige these days. The 2013 Alto Adige Pinot Bianco Pratum is one of those great finds from Northern Italy. This is a steady and true wine that offers variety-specific tones of pear, Golden Delicious apple, pine nut and honey. The intensity is not obvious, but it creeps up on you slowly as the bouquet evolves in the glass. In the mouth, Pratum is well textured, bright and crisp.' - Robert Parker


· Limitiert auf maximal 12 Flaschen pro Bestellung

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
statt € 25,95 jetzt € 22,95 (30,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Weissburgunder 'Sirmian' DOC 2017

Weißburgunder 'Sirmian' DOC 2017


Nals-Margreid, Suedtirol (Entiklar)

Der Pinot Bianco Sirmian bringt ein komplexes Duftbouquet von Apfel über Zitrus bis hin zu reifer Ananas ins Glas. Dank der Vielfalt an Urgestein im Erdreich, verwöhnt er mit außergewöhnlicher Salzigkeit, eindrucksvoller Fülle, Eleganz, rassiger Säure und überzeugt mit einem frischen, lebhaften Abgang. Ein exzellenter Aperitifwein, der auch Antipasti, Vorspeisen, Nudelgerichte und Fischspeisen zu begleiten versteht. - Gerardo

'Leuchtendes, funkelndes Strohgelb mit grünen Noten. Sehr duftige und offene Nase, nach Weißdorn, frischem Apfel und etwas Nektarine. Saftig und klar am Gaumen, öffnet sich mit viel präsenter Frucht, rund, spannt einen weiten Bogen, mineralische Tiefe, langer Nachhall.' - Falstaff

'Der Weißburgunder Sirmian ist intensiv und komplex, brisant am Gaumen, wo er eine Struktur von großartiger Fülle und Kraft entfaltet.' - Gambero Rosso

'Sirmian is a beautiful Pinot Bianco that really shows true varietal characteristics. The subdued delivers pear, stone fruit and crushed mineral. The mouth feel is creamy, rich and ends with waxy flavors of lemon and Golden Delicious apple.' - Wine Enthusiast

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

3 Flaschen auf Lager!    
€ 16,95 (22,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Weissburgunder 'Dellago' DOC 2017

Weissburgunder 'Dellago' DOC 2017


Kellerei Bozen, Suedtirol (Bozen)

Die Trauben stammen von Weingütern der Familie Dellago in Missian-Eppan: Die Farbe ist von leuchtendem Gelb mit grünen Reflexen im Glas. Im Geruch fruchtige Aromen nach Äpfeln und Birnen. Am Gaumen frisch und lebhaft, voll und angenehm trocken. - Gerardo

'Glänzendes, helles Strohgelb. Klare und intensive Nase, duftet wie ein frischer Frühlingsmorgen, dazu nach frischem Apfel und Nüssen. Am Gaumen klar und saftig, entfaltet sich mit satter Frucht, feingliedrig, im Finale langer Nachhall, salzig.' - Falstaff

Gerardo's Notizen: 'Die Höfe-Linie verkörpert das bestmögliche Zusammenspiel zwischen Rebsorte, Bodenbeschaffenheit und Mikroklima. Das besondere Traubengut aus ausgewählten Lagen bringt ausdrucksvolle, sortentypische und komplexe Weine hervor. Der Weissburgunder Dellago wächst auf Porphyr und Kalkböden rund um Bozen bei 500 Metern über dem Meer. Ein eleganter und kraftvoller Weisswein mit angenehmer Säure. Gut als Aperitif, aber auch zu Fisch- und Pastagerichten, zu Geflügel und vegetarischen Speisen.'

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

16 Flaschen auf Lager!    
€ 11,35 (15,13€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Weissburgunder 'Dellago' MAGNUM DOC 2017

Weissburgunder 'Dellago' MAGNUM DOC 2017


Kellerei Bozen, Suedtirol (Bozen)

Die Trauben stammen von Weingütern der Familie Dellago in Missian-Eppan: Die Farbe ist von leuchtendem Gelb mit grünen Reflexen im Glas. Im Geruch fruchtige Aromen nach Äpfeln und Birnen. Am Gaumen frisch und lebhaft, voll und angenehm trocken. - Gerardo

'Glänzendes, helles Strohgelb. Klare und intensive Nase, duftet wie ein frischer Frühlingsmorgen, dazu nach frischem Apfel und Nüssen. Am Gaumen klar und saftig, entfaltet sich mit satter Frucht, feingliedrig, im Finale langer Nachhall, salzig.' - Falstaff

 

1,50-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

6 Flaschen auf Lager!    
€ 27,95 (18,63€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Weissburgunder Riserva 'Abtei Muri' DOC 2016

Weissburgunder Riserva 'Abtei Muri' DOC 2016


Abtei Muri Gries, Suedtirol (Bozen)

Intensive goldgelbe Farbe im Glas, reife Aromen nach Quitten, Trauben sowie Stroh und Akazienhonig in der Nase. Am Gaumen elegant und von ausbalanciertem Säuregerüst, einladend und verspielt sowie von langem Nachhall. Auf den Grundgerüst des weißen Burgunders stellt der 'Abtei Weiß' die gelungene Neuinterpretation einer großen Rebsorte dar. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 22,50 (30,00€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text

 

Südtirol | Gipfelfreuden für Weintrinker



'In 52 von 116 Gemeinden des Landes wird erwerbsmäßig Weinbau betrieben. Zentren sind die Hänge um die Landeshauptstadt Bozen, das als überetsch bezeichnete Gebiet von Eppan bis zum Kalterersee mit fast geschlossener Rebfläche, und schließlich die Hänge um Tramin, Kurtatsch, Margreid und Salurn im Südtiroler Unterland. Südtirols Rebgarten ist ein Mosaik von 5000 Einzelbetrieben. Die Zahl der reinen Weinbaubetriebe beträgt allerdings nur knappe drei Prozent.' - Falstaff

Wurstwaren aller Art, viel saftiger Braten, Kartoffeln, langsam im Ofen geröstet, Fische aus klaren Alpenseen und Bächen und dazu Apfelstrudel, wie man ihn in Wien nicht besser zu finden vermag - wir sind in Südtirol, und wem diese typische Bauweise nichts sagt, dem wird es der Speisezettel sicher verraten. Immerhin, viele der im Norden so geliebten Tunken blieben glücklicherweise hinter dem Brenner zurück, ein Stück Mittelmeergeschmack ist auch im Gastronomischen schon zu verspüren, und wunderbare Gnocchi sowie gefüllte Ravioli schlagen nach Süden die Brücke.

Eine Art gastronomische Akklimatisierungsstation sind die Täler des Südtirols und des Trentino somit, sie helfen, den kulinarischen übergang zu vollziehen, jene Angewöhnung an das ''andere'', mit dem Italien unsere Gaumen überraschen will. Magdalener, Lagrein Kretzer, Teroldego, Terlaner, Kalterer sind hier die bekanntesten Weine. Zu diesen Weinen könnte man etliches sagen, hier nur soviel: Der 'Tiroler' ist nicht nur Tischwein, nicht nur 'Jausenwein', denn neben dem 'Offenen' gibt es köstliche sorten, die in Flaschen gefüllt ihre volle Reife erwarten. Und hier, zwischen diesen Flaschen, werden dem Weinfreund überraschende und erfreuliche Entdeckungen beschert. - Gerardo

Zu den bekanntesten Weinen zählen neben dem roten Lagrein auch die Weine aus den weißen Rebsorten Pinot-Grigio (Grauburgunder) und Gewürztraminer (Traminer Aromatico).

'Im Weinpoker hält die Region etliche Asse im Ärmel: Zwar belegt man mit 5.300 Hektar Rebfläche nicht einmal ein Prozent des italienischen Traubenlandes, doch die Vielfalt der Weine ist immens. Dafür sorgen schon die verschiedenartigsten Böden, Höhenlagen zwischen 200 und 1.000 Metern sowie vielfältige Oberflächenbeschaffenheit des Ladnes einschließlich seiner einzigartigen klimatischen Voraussetzungen. Sieben Hauptweinbauzonen zählt man in Südtirol, dazu kommen noch etliche spezialisierte Nischen. Von rund 20 namhaften Rebsorten formen Kleinwinzer und große Genossenschaften Weine, deren persönliche Vielgestalt die geschätzte Mannigfaltigkeit des hiesigen Etikettenspektrums begründet.' - Slow Wine