Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
Südtirol | Gipfelfreuden für Weintrinker

Südtirol | Gipfelfreuden für Weintrinker



Das überwiegend bergige, oder besser gebirgige Gebiet der beiden Provinzen Bozen und Trento - geläufiger Südtirol und Trentino genannt -erstreckt sich von der Hauptwasserscheide der Alpen nach Süden bis an die Nordspitze des Gardasees. Ebene Flächen findet man hier nur an den überschwemmungsrändern der Etsch und den ihren Lauf begleitenden Terrassen und an ihren Zuflüssen. Die Landwirtschaft wird hier in intensiven Kulturen auf kleinen Flächen betrieben, es sind vor allem Obst- und Weinbau.

Der Weinbau hat hier eine lange Tradition, gleiches gilt für den Export über die Alpen und in die Anrainerstaaten österreich und Schweiz. Die klimatischen Bedingungen sind hier für den Weinbau sehr günstig, die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei über 18 Grad Celsius, und die Niederschläge sind gleichmäßig verteilt. Verbreitet ist hier der Anbau der Burgundersorten Pinot Bianco, Pinot Grigio, Pinot Nero und Chardonnay, und die Region gehört zu den führenden in der Herstellung von Schaumweinen nach der klassischen Methode der Flaschengärung. In Südtirol befindet sich z.B. die höchstgelegene Sektkellerei Europas auf einer Höhe von über 1.000 Metern über dem Meer. Verstärkt zugewandt hat man sich im Trentino in den letzten Jahren den autochthonen Rebsorten Teroldego und Nosiola, die mit neuen Vinifizierungsmethoden eine neue Blüte erleben. - Gerardo

'Die schützende Hand, die Bacchus seit einigen Jahren über diese kleine italienische Region hält, scheint auch weiterhin nicht zu zittern. Der göttliche Beistand hat natürlich seine ganz realen Gründe. Zuvorderst: Die Durchschnittsqualität der Weine liegt außerordentlich hoch, und das zu moderaten und korrekten Preisen.' - Slow Wine

'Wenn es eine Typik gibt, die übergreifend für alle Südtiroler Weine gilt, dann liegt sie in der sauberen Primärfruchtigkeit der Weine. Ihre Frucht ist animierend, ihre Säure erfrischend. Ein Chronist der 60er-Jahre hat sie als 'heiter' beschrieben, weil sie unkompliziert und unbeschwert genossen werden können.' - Dr. Jens Priewe

Hinweis: Die regionalen Weine in dieser Liste stellen lediglich einen Auszug aus unserem Sortiment dar. Bitte nutzen Sie die Navigation am linken Rand um sich einen Überblick zu verschaffen. Wenn Sie 'Weingut' anwählen, so öffnet sich ein Untermenu welches Ihnen die jeweiligen Weingüter nach Region sortiert auflistet. Auf diese Weise können Sie noch viele weitere Weine aus den Regionen Italiens entdecken.


Filtern: Alle · | Sortieren:   ·   ·     | 23 Artikel


'St. Daniel' Blauburgunder Riserva DOC 2016

'St. Daniel' Blauburgunder Riserva DOC 2016


Schreckbichl, Suedtirol (Girlan)

Mitteltiefe, granatrote Farbe im Glas. Das Bouquet ist ausgeprägt und sortentypisch nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen. Ein Pinot Nero von weichem, ausgewogenem und mittelkräftigem Körper mit feinem Nachhall. - Gerardo

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium', der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur.

Gerardo's Notizen: 'Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium', der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur. Mitteltiefe, granatrote Farbe, ausgeprägtes, sortentypisches Aroma nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen, weicher ausgewogener mittelkräftiger Körper mit feinem Nachhall.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 15,95 (21,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Cabernet Collection 'Graf Huyn' DOC 2014

Cabernet Collection 'Graf Huyn' DOC 2014


Kellerei Bozen/Gries, Suedtirol (Bozen)

Die Trauben stammen aus den Weingütern des Grafen Otto Huyn in Siebeneich bei Terlan. Die Farbe ist rubin- bis dunkelgranatrot. Im Bouquet nach hellen und dunklen Beeren sowie etwas grüner Paprika und exotischen Gewürzen. Am Gaumen von mittlerem Körper, elegant, feinfrucht und samtig. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Die Linie 'Collection' wird aus Weintrauben vom Kellermeister ausgewählter Lagen gekeltert und steht für komplexe und geradlinige Weine. Die ausgelesenen Trauben bringen einen reifen und kräftigen, eleganten und langlebigen Wein hervor. Dieser Cabernet entschied aus vorwiegend Cabernet Sauvignon und etwas Cabernet Franc welche auf warmen, sonnenexponierten Weinbergen auf verwittertem Porphyrböden gedeihen. Ein kräftiger, intensiver, dennoch eleganter Rotwein mit feinen Tanninen und guter Frische.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

1 Flasche auf Lager!    
statt € 13,95 jetzt € 12,50 (16,67€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Cabernet Collection 'Graf Huyn' DOC 2016

Cabernet Collection 'Graf Huyn' DOC 2016


Kellerei Bozen/Gries, Suedtirol (Bozen)

Die Trauben stammen aus den Weingütern des Grafen Otto Huyn in Siebeneich bei Terlan. Die Farbe ist rubin- bis dunkelgranatrot. Im Bouquet nach hellen und dunklen Beeren sowie etwas grüner Paprika und exotischen Gewürzen. Am Gaumen von mittlerem Körper, elegant, feinfrucht und samtig. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 13,95 (18,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Kalterersee Auslese Muri Gries DOC 2018

Kalterersee Auslese Muri Gries DOC 2018


Abtei Muri Gries, Suedtirol (Bozen)

Die Farbe des Kalterersee Auslese ist klares, frisches Rubinrot. Im Bouquet einladend frisch und fruchtig nach Kirschen und Veilchen. Im Trunk jugendliche Frische, mit weichen Gerbstoffen und etwas Bittermandel im Abgang. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 12,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 7,95 (10,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Kurtatsch Blauburgunder Riserva 'Glen' DOC 2015

Kurtatsch Blauburgunder Riserva 'Glen' DOC 2015


Kellerei Kurtatsch, Suedtirol (Kurtatsch)

Der Blauburgunder Glen, nach dem gleichnamigen Ortsteil in der Gemeinde Montan benannt, ist der einzige Kurtatscher Terroir-Wein der nicht aus dem Gemeindegebiet Kurtatsch stammt. Im Wechsel von mediterraner Tageserwärmung und kühlen Nächten verdichten sich die Aromen, ohne dabei die prägnanten 'burgunderhaften' Finessen einzubüßen. Die Riserva Glen ist im Duft fein, frisch und von einer eleganten, an Malve erinnernden Süße bestimmt. Am Gaumen wirkt er samtig und außergewöhnlich 'waldbeerig', Anklänge an frische Himbeeren und Wildkirschen geben der dezenten Fruchtsüße ein saftiges und feinwürziges Rückgrat. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Der Kurtatscher Blauburgunder ist nach dem gleichnamigen Ortsteil auf der gegenüberliegenden Talseite von Kurtatsch benannt. Er ist der einzige Wein, der gänzlich nicht aus der Gemeinde Kurtatsch stammt. Die anspruchsvolle Blauburgunder-Rebe benötigt kühle alpine Kleinklimainseln mit spätem Sonnenaufgang und anhaltender milder Abendsonne, damit die Trauben bzw. der Wein ihre elegante Subtilität entwickeln und bewahren können. Da die Sorte Blauburgunder sehr hohe und spezielle Standortansprüche hat, wurde sie dort angepflanzt, wo sie am besten gedeiht. Die Nachmittagssonne, der besondere Konglomerat-Boden aus Lehm, Kalk und Porphyr, sowie die Höhenlage von 450 - 650 m ergeben ideale Voraussetzungen für einen eleganten Pinot Noir.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

18 Flaschen auf Lager!    
€ 19,95 (26,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Kurtatsch Grauvernatsch 'Sonntaler' DOC 2017

Kurtatsch Grauvernatsch 'Sonntaler' DOC 2017


Kellerei Kurtatsch, Suedtirol (Kurtatsch)

Der Grauvernatsch 'Sonntaler' wächst auf den ältesten Reben von Kurtatsch, die von Natur aus geringe, sehr hochwertige Erträge hervorbringen. Das Aromenbukett ist intensiv und vielfältig, es erinnert an die ersten Früchte des Sommers: Herzkirschen, wilde Erdbeeren, rote Johannisbeeren. Der elegante, schlanke Körper zeigt sich zupackend im Gaumen. Körnige Gerbstoffe geben der geschmeidigen, sortentypischen Grauvernatsch-Fruchtigkeit ein langes und saftiges Finale. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Cuvèe aus den besten und ältesten Grauvernatsch Weingärten. Der Großteil auf sandigen Lehmböden zwischen 250 und 350 m Meereshöhe. Als die Römer 15 v. Chr. von der Poebene nach Bozen vorstießen und Rätien eroberten, fanden sie eine über 500 Jahre alte Weinbaukultur vor. Die Vermutung, dass damals schon Vernatsch angebaut wurde, ist nahe liegend. Der Name Vernatsch ist eine Ableitung vom Lateinischen 'vernaculus' = 'einheimisch'. In der Weinliteratur ragt der edle Grauvernatsch aus allen Vernatsch-Spielarten hervor. Der Name stammt vom charakteristischen seiden-matten Grauschleier, der sich in der letzten Reifephase auf die Beerenhaut legt. Edmund Mach, der Pionier der modernen Südtiroler Weinwissenschaft, hat die hohe Geschmackskonzentration der verrieselten, kleinen Grauvernatsch-Beeren erkannt und beschrieben.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 12,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 11,20 (14,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Kurtatsch Kalterersee Auslese DOC 2017

Kurtatsch Kalterersee Auslese DOC 2017


Kellerei Kurtatsch, Suedtirol (Kurtatsch)

Die Kurtatscher Kalterersee Auslese ist ein sehr weicher, filigraner Vernatsch. Im mediterranen Klima auf den sanft zum wärmsten See der Alpen abfallenden Lagen entwickelt die Vernatschtraube seidige Gerbstoffe und einen prallen Fruchtkörper, der seinen Schwung von einer lebhaften Säure erhält. - Gerardo

Die Vernatsch-Trauben des Kalterer-See-Weines wachsen im klassischen Kalterer-See-DOC-Anbaugebiet, welches sich bis nach Kurtatsch erstreckt. Auf den sandigen Böden mit leichtem Lehmanteil gedeiht er auf Hängen zwischen 280 und 450 Höhenmetern, wo er seinen geschmeidigen Fruchtkörper entwickeln kann.

Gerardo's Notizen: 'Als die Römer 15 v. Chr. von der Poebene nach Bozen vorstießen und Rätien eroberten, fanden sie eine über 500 Jahre alte Weinbaukultur vor. Die Vermutung, dass damals schon Vernatsch angebaut wurde, ist nahe liegend: der Name Vernatsch ist eine Ableitung vom Lateinischen 'vernaculus' = 'einheimisch'. In allen alten Weinbaugebieten der Welt waren früher die Weine nach ihrem Ort und nicht nach der Sorte benannt und bekannt – man denke nur an berühmte französische Beispiele (Cote du Rhone, Sauternes, Chablis usw.). Auch beim Südtiroler Vernatsch ist die Herkunftsbezeichnung nach Gebieten über die Jahrhunderte unverändert geblieben: Kalterer See, Meraner Hügel, Bozner Leiten und St. Magdalener sind Vernatsch mit historischem Ortsbezug und mit unverwechselbarer Terroir-Charakteristik. '

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 12,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

15 Flaschen auf Lager!    
€ 7,95 (10,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Kurtatsch Lagrein DOC 2018

Kurtatsch Lagrein DOC 2018


Kellerei Kurtatsch, Suedtirol (Kurtatsch)

Durch sorgfältige Kurtatscher Pflege im Weinberg (gedrosselte Ertragsmengen) und im Keller (kontrollierte Gärführung, Ausbau im großen Eichenholzfass) entsteht aus ausgewählten Lagrein-Partien ein mächtiger, tiefdunkler Rotwein, dem satte, saftige Gerbstoffe eine feste Kontur geben. Die fleischige Lagreinfrucht ist begleitet von herzhaften Gewürznoten, die den Abgang feurig in die Länge ziehen. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Lagrein ist die älteste Rebsorte Südtirols. Sie gedeiht am besten auf den tiefgründigen, warmen Bozner (Gries) und Unterlandler (Kurtatsch) Böden, die aus lehmig-sandigen und schotterhaltigen Ablagerungen von Flüssen und Bächen entstanden sind, welche Porphyr, Granit, Glimmerschiefer und Kalkgebirge durchbrechen. Die Rebsorte wächst auf sandigen Lehmböden zwischen 220 und 350 m ü.d.M. Diese Böden speichern die Wärme während des Tages und geben diese nachts frei, was vor allem den wärmeliebenden Trauben zugute kommt. Der Lehmanteil im Boden ist für die sortenspezifische Würze des Weines bedeutend.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 10,60 (14,13€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Kurtatsch Lagrein Riserva 'Frauenrigl' DOC 2015

Kurtatsch Lagrein Riserva 'Frauenrigl' DOC 2015


Kellerei Kurtatsch, Suedtirol (Kurtatsch)

Lagrein ist die älteste autochthone Rebsorte Südtirols. Sie gedeiht am besten auf den tiefgründigen, warmen Bozner (Gries) und Unterlandler (Kurtatsch) Böden, die aus lehmig-sandigen Ablagerungen von Flüssen und Bächen entstanden sind. Die Flur 'Frauenrigl' ist eine sehr warme Lage direkt oberhalb der Weinstrasse nordwestlich des Dorfes Kurtatsch. Dort erlangt der Lagrein seine optimale Reife und kann sein ganzes Potenzial zur Geltung bringen.

Der 'Frauenrigl' hat eine verführerische Fruchtfülle von Wald- und Holunderbeeren, Schwarzkirschen und Kakaobohnen. Der Wein reichert sich beim Ausbau in Barriquefässern mit balsamischen Gerbstoffen an. Bei der anschließenden Lagerung im großen Holzfass gehen die edlen Röststoffe und die vitale Säure eine harmonische Verbindung mit dem mächtigen Fruchtkörper ein. Man sagt dem besten Lagrein nach, dass er beim Abgang nicht nur Konzentration und Länge zeigt, sondern auch eine individuelle erdige Note. Der lehmhaltige Boden ist für seine typische Lagen-Charakteristik verantwortlich, die dem langen, köstlich fruchtigen Finale eine pikante Würze verleiht. - Kellerei Kurtatsch

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

6 Flaschen auf Lager!    
€ 19,95 (26,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Lagrein 'Perl' DOC 2017

Lagrein 'Perl' DOC 2017


Kellerei Bozen, Suedtirol (Bozen)

Die Farbe im Glas zeigt ein dunkles Granatrot, das Boquet erinnert an dunkle Beerenfrüchte und Kakao, mit leicht erdigen Noten. Im Geschmack kräftig, dennoch harmisch und von samtiger Fülle. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Perl zählt zu den gehobenen Rotweinen der Kellerei Bozen und gilt als Bindeglied zwischen dem einfacheren Grieser und den Weinen der Riserva Linie. Perl ist facettenreich und intensiv in der Nase sowie harmonisch und gut strukturiert am Gaumen. Die Trauben stammen aus Bozen Dorf, aus älteren Weinbergen bei 250 Metern Meereshöhe. Mit seiner leuchtenden Farbe und den fruchtigen Aromen, der Komplexität und der Weichheit der Tannine passt der Perl gut zu kräftigen Fleischgerichten.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 14,50 (19,33€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Lagrein 'Raut' DOC 2017

Lagrein 'Raut' DOC 2017


Peter Zemmer, Suedtirol (Bozen)

Diese für Südtirol einzigartige Traubensorte findet sehr gute Wachstumsvoraussetzungen auf auserwählten Kalkschuttkegeln in der Nähe des Weinguts im Südtiroler Unterland. Die herausragende Lage und liebevolle Pflege der Weinberge bieten die besten Voraussetzungen für das optimale Gedeihen dieser Rebe und für außergewöhnliche Qualitäten.

Die Farbe ist von rubin- bis dunkelgranatrot. Im Duft mischen sich intensiv-komplexe und würzige Aromen mit dem Duft frischer Waldbeeren und Veilchen. Am Gaumen sehr harmonisch, von weich-samtigem Körper und weichen Tanninen. Leicht würzig im Abgang. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

23 Flaschen auf Lager!    
€ 10,50 (14,00€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Lagrein Muri Gries DOC 2018

Lagrein Muri Gries DOC 2018


Abtei Muri Gries, Suedtirol (Bozen)

Der Lagrein ist von kräftiger, granatroter Farbe. Im Duft erinnert dieser archetypische Südtiroler Rotwein an Veilchen, Schokolade und Gewürznelken, einladend offen und vielschichtig. Der Geschmack ist geprägt von Bittermandeltönen, weichen Gerbstoffen und einer rustikalen Eleganz. - Gerardo

'Der Lagrein des Klosters Muri-Gries gibt zu allerlei Lobpreis Anlass. Die Fratres und ihr Kellermeister stehen folglich auf dem Standpunkt, lieber demütig Wein als hochmütig Wasser zu trinken.' - Dr. Jens Priewe

Gerardo's Notizen: 'Den Lagrein Muri Gries Jahrgang 2019 werden wir Ihnen nicht anbieten können. Die Ernte in Bozen wurde fast vollständig vom Hagel beschädigt. Wir haben uns deshalb mit dem guten Jahrgang 2018 bevorratet. Details zur Situation in Bozen finden Sie hier:

https://www.stol.it/artikel/chronik/bauern-in-bozen-verzweifelt-100-prozent-schaden'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
statt € 11,90 jetzt € 11,40 (15,20€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Lagrein Riserva 'Taber' DOC 2015

Lagrein Riserva 'Taber' DOC 2015


Kellerei Bozen, Suedtirol (Bozen)

Die Lagrein Riserva 'Taber' ist von undurchdringlicher, granatroter Farbe. Das Aroma erinnert an reife Kirschfrucht, etwas Vanille und Kakao. Am Gaumen charakteristisch, kräftig und harmonisch, von samtiger Fülle. Eine großartige Riserva, welche zu den Besten Lagrein Südtirols zählt. - Gerardo - Gerardo

'Sattes, undurchdringliches Rubin-Violett. Intensive Nase, eröffnet mit feinen würzigen Nuancen, dann satt nach Brombeere und dunklen Kirschen. Am Gaumen fest und stoffig, zeigt viel fleischige Frucht, dichtmaschiges Tannin, beschreibt einen weiten Bogen, satter, langer Nachhall.' - Falstaff

Gerardo's Notizen: 'Lagrein, eine der typischen Rotweinsorten Südtirols und der Kellerei Bozen, gedeiht in der Talsohle rund um Bozen bei hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Die sehr alten Reben bringen einen Wein von überdurchschnittlicher Qualität hervor, mit konzentrierten, aber samtigen Tanninen, saftiger Frucht und einem robusten Körper. Die mehr als 80 Jahre alte Reben wachsen auf warmen, sandigen Schwemmböden in Gries bei Bozen, 250 Meter ü.d.M. Nach der traditionellen Rotweinvergärung im Holzfass reift der junge Wein für ca. ein Jahr in französischen Barriques. Die Riserva Taber ist kräftig und harmonisch mit einer samtigen Fülle, langanhaltend und elegant. Definitiv einer der Topp-Weine aus Südtirol.'


· Limitiert auf maximal 12 Flaschen pro Bestellung

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 39,95 (53,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Lagrein Rosato DOC 2017

Lagrein Rosato DOC 2017


Nals-Margreid, Suedtirol (Entiklar)

Die eigentlich tiefroten Lagrein Trauben des Lagrein Rosé werden wie weiße Trauben gekeltert und überraschen so mit fruchtig-frischen Aromen von Kirschen in Verbindung mit einem Hauch von Mandeln. Mit schön eingebundener Säure passt dieser Rosé besonders gut zu kräftigen Vorspeisen aus der Südtiroler Küche, zu Fischgerichten und sommerlichen Speisen. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
statt € 9,95 jetzt € 9,50 (12,67€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Lagrein aus Gries Collection 'Baron Carl Eyrl' DOC 2018

Lagrein aus Gries Collection 'Baron Carl Eyrl' DOC 2018


Kellerei Bozen/Gries, Suedtirol (Bozen)

Von dunkler, granatroter Farbe und violetten Reflexen. Im Duft nach dunklen Beeren, Veilchen, Kakao und Gewürzen. Am Gaumen elegant, weich und rund sowie von samtigen Tanninen. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Der Lagrein Baron Eyrl gehört zur Linie Collection, welche aus Weintrauben ausgewählter Lagen gekeltert wird. Diese qualitativ hochwertige Linie steht für komplexe, herzhafte und geradlinige Südtiroler Weine. Die Reben wachsen im Herzen des Anbaugebietes und bringen einen dichten, granatroten und gut strukturierten Wein hervor. Die Trauben für den 'Baron Eyrl' wachsen in Gries bei Bozen auf 250 Höhenmetern. Die warmen, lockeren und sandigen Schwemmböden bringen einen eleganten, runden Wein mit samtigen Tanninen und typischer, bemessener Säure hervor.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 14,45 (19,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Merlot Riserva 'Siebeneich' DOC 2014

Merlot Riserva 'Siebeneich' DOC 2014


Kellerei Bozen, Suedtirol (Bozen)

Die Farbe im Glas ist rubin- bis dunkelgranatrot. Im Duft nach reifen, dunkelroten Früchten und dezentem Röstaroma. Am Gaumen konzentriert und samtig, langanhaltender Nachhall. - Gerardo

'Funkelndes, sattes Rubin. Fein gezeichnete Nase mit intensiver und klarer Frucht, nach Brombeere und Himbeere, unterlegt von Schokolade und Tabak. Zeigt am Gaumen viel dichtmaschiges, sattes Tannin, mit süßem Schmelz überzogen, entfaltet sich dicht und mit Nachhall, geschmeidig und lange.' - Falstaff

Gerardo's Notizen: 'Der Merlot Riserva findet im sonnenverwöhnten Raum um Bozen die idealen Voraussetzungen. Fruchtbare, warme Böden im Schwemmland der Etsch bringen einen fruchtigen, konzentrierten Wein hervor, der ein gutes Alterungspotenzial hat. Die Rebstöcke wachsen auf ausgewählten, leichten Hanglagen um Bozen mit trockenen und wärmespeichernden Boden aus Quarzporphyr. Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

22 Flaschen auf Lager!    
€ 23,95 (31,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


St. Magdalener 'Muri Gries' DOC 2018

St. Magdalener 'Muri Gries' DOC 2018


Abtei Muri Gries, Suedtirol (Bozen)

Die Farbe des St. Magdalener ist von kräftigem Rubinrot, in der Nase zarte Kirschfrucht mit etwas Zwetschgen und Himbeeren. Am Gaumen voll und saftig, von weicher Gerbstoffstruktur, einladend und jugendlich frisch. - Gerardo

'Ohne Fehl und Tadel auch die übrigen Etiketten des Weinguts, wobei der Santa Maddalena besondere Erwähnung verdient.' - Gambero Rosso

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 8,30 (11,07€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


St. Magdalener 'Rieser' DOC 2017

St. Magdalener 'Rieser' DOC 2017


Nals-Margreid, Suedtirol (Entiklar)

Der St. Magdalener stammt aus dem gleichnamigen Vernatsch Gebiet im Bozner Talkessel: Es ist ein Wein von zarter, rubinroter Farbe. Im Duft mischen sich Aromen von Kirschen und roten Beeren mit leicht gerösteten Mandeln. Am Gaumen von Struktur und Frische. Der Lokalmatador Südtirols. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

24 Flaschen auf Lager!    
€ 8,95 (11,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


St. Magdalener Classico DOC 2018

St. Magdalener Classico DOC 2018


Kellerei Bozen, Suedtirol (Bozen)

Helle, rubinrote Farbe. Im Duft blumig, nach hellroten Kirschen mit Anklängen an Veilchen und Mandeln. Samtig weich am Gaumen. Ideal zu einer guten Marende. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Der Hügel von St. Magdalena im Norden von Bozen gibt diesem Südtiroler Klassiker seinen Namen. Vernatsch und Lagrein wachsen nebeneinander im Weinberg und bringen eine kräftige Variante des reinen Vernatschweines hervor, die 'Königin des Vernatsches'. Dieser St. Magdalener wächst auf lockeren Moränenschuttböden der Hügel St. Magdalena, St. Justina und Leitach auf 200 bis 500 m über dem Meeresspiegel.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 8,30 (11,07€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Suedtiroler Lagrein Riserva DOC 2016

Suedtiroler Lagrein Riserva DOC 2016


Castel Sallegg, Suedtirol (Kalterer See)

Dieser meisterhafte Lagrein trägt die Handschrift des Önologen Matthias Hauser: Im Glas präsentiert er sich von dichtem Purpurrot mit violetten Reflexen und schwarzem Kern. Der Duft erinnert an Cassis, Brombeeren und etwas Holunder unterstützt durch dezente Veilchennoten, die sich am Gaumen zusammen mit etwas frischer Himbeere wiederholen. - Gerardo

'Glänzendes, sattes Rubin. Präzise und intensive Nase, duftet nach Brombeeren, Zwetschken und dunkler Schokolade. Am Gaumen sehr saftig in Ansatz und Verlauf, baut sich schön auf, frische, klare Frucht, entfaltet sich mit feinmaschigem Tannin.' - Falstaff

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 21,95 (29,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Suedtiroler Merlot 'Nussleiten' DOC 2010

Suedtiroler Merlot 'Nussleiten' DOC 2010


Castel Sallegg, Suedtirol (Kalterer See)

Der reinsortige Merlot 'Nussleiten' stammt aus der gleichnamigen Einzellage am Kalterer See und ist von satter, granatroter Farbe mit leicht violetten Reflexen. Im Duft überzeugt er mit Aromen feiner Pflaumen und Holunderfrucht, dezenten Vanillenoten und leichten Röstaromen sowie einer opulenten Fülle. Der Geschmack am Gaumen ist klassisch gehalten und erinnert fast an Bordelaiser Stil, mit dezenten Anklängen von roter Paprika, leicht pfeffriger Würze sowie Kraft und Fülle. Dieser Ausnahme Merlot gründet auf extrem niedrigen Hektarerträgen von lediglich einer einzigen Traube pro Trieb. - Gerardo

'Leuchtendes, intensives Rubin mit leichtem Violettschimmer. Einprägsame und klare Nase, duftet nach Lakritze, Tannennadeln und Brombeere, im Hintergrund edle dunkle Schokolade. Schlägt am Gaumen ein tolles Rad, viel reife dunkle Beerenfrucht, öffnet sich mit feinmaschigem, sehr dichtem Tannin, verwoben und lange.' - Falstaff


· Limitiert auf maximal 6 Flaschen pro Bestellung

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

3 Flaschen auf Lager!    
€ 39,95 (53,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Suedtiroler Merlot-Cabernet 'Chorus Madrigal' DOC 2013

Suedtiroler Merlot-Cabernet 'Chorus Madrigal' DOC 2013


Castel Sallegg, Suedtirol (Kalterer See)

Um die hohe Qualität für 'Chorus Madrigal' zu gewährleisten wird der Ertrag der beiden Grundweine ist auf lediglich 1 kg pro Stock reduziert. Nach der Gärung und dem biologischen Säureabbau lagert der Wein für 1 Jahr in französischen Barriquefässern und anschließend noch für 18 Monate in der Flasche. Der Wein hat eine satte rubinrote Farbe mit leicht violetten Reflexen. In der Nase finden sich Noten von Waldfrüchten, Cassis, Vanille und leichte Röstaromen. Am Gaumen ist der Wein fruchtig mit einer guten Tanninstruktur, gut eingebundenem Holz und einer schönen Länge. - Gerardo

· Limitiert auf maximal 6 Flaschen pro Bestellung

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

8 Flaschen auf Lager!    
€ 24,95 (33,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Vernatsch 'Peter Zemmer' DOC 2017

Vernatsch 'Peter Zemmer' DOC 2017


Peter Zemmer, Suedtirol (Bozen)

Klassischer Vernatsch von hellrubin- bis rubinroter Farbe. Im Duft frisch, angenehm fruchtig und dabei sortentypisch mit etwas Mandelaroma. Im Geschmack lebhaft, trocken, dabei stets mild und harmonisch. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Auf leicht erwärmbaren Lehmböden wä̈chst auf den herrlichen Hanglagen rund um Kurtatsch dieser reinsortige Vernatsch auf dem traditionellen Erziehungssystem, der Pergel. Diese Lage verfügt über die besten Voraussetzungen um ein Produkt von auffä̈llig hoher Qualität zu garantieren.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 12,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 8,95 (11,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


 

Südtirol | Gipfelfreuden für Weintrinker



'In 52 von 116 Gemeinden des Landes wird erwerbsmäßig Weinbau betrieben. Zentren sind die Hänge um die Landeshauptstadt Bozen, das als überetsch bezeichnete Gebiet von Eppan bis zum Kalterersee mit fast geschlossener Rebfläche, und schließlich die Hänge um Tramin, Kurtatsch, Margreid und Salurn im Südtiroler Unterland. Südtirols Rebgarten ist ein Mosaik von 5000 Einzelbetrieben. Die Zahl der reinen Weinbaubetriebe beträgt allerdings nur knappe drei Prozent.' - Falstaff

Wurstwaren aller Art, viel saftiger Braten, Kartoffeln, langsam im Ofen geröstet, Fische aus klaren Alpenseen und Bächen und dazu Apfelstrudel, wie man ihn in Wien nicht besser zu finden vermag - wir sind in Südtirol, und wem diese typische Bauweise nichts sagt, dem wird es der Speisezettel sicher verraten. Immerhin, viele der im Norden so geliebten Tunken blieben glücklicherweise hinter dem Brenner zurück, ein Stück Mittelmeergeschmack ist auch im Gastronomischen schon zu verspüren, und wunderbare Gnocchi sowie gefüllte Ravioli schlagen nach Süden die Brücke.

Eine Art gastronomische Akklimatisierungsstation sind die Täler des Südtirols und des Trentino somit, sie helfen, den kulinarischen übergang zu vollziehen, jene Angewöhnung an das ''andere'', mit dem Italien unsere Gaumen überraschen will. Magdalener, Lagrein Kretzer, Teroldego, Terlaner, Kalterer sind hier die bekanntesten Weine. Zu diesen Weinen könnte man etliches sagen, hier nur soviel: Der 'Tiroler' ist nicht nur Tischwein, nicht nur 'Jausenwein', denn neben dem 'Offenen' gibt es köstliche sorten, die in Flaschen gefüllt ihre volle Reife erwarten. Und hier, zwischen diesen Flaschen, werden dem Weinfreund überraschende und erfreuliche Entdeckungen beschert. - Gerardo

Zu den bekanntesten Weinen zählen neben dem roten Lagrein auch die Weine aus den weißen Rebsorten Pinot-Grigio (Grauburgunder) und Gewürztraminer (Traminer Aromatico).

'Im Weinpoker hält die Region etliche Asse im Ärmel: Zwar belegt man mit 5.300 Hektar Rebfläche nicht einmal ein Prozent des italienischen Traubenlandes, doch die Vielfalt der Weine ist immens. Dafür sorgen schon die verschiedenartigsten Böden, Höhenlagen zwischen 200 und 1.000 Metern sowie vielfältige Oberflächenbeschaffenheit des Ladnes einschließlich seiner einzigartigen klimatischen Voraussetzungen. Sieben Hauptweinbauzonen zählt man in Südtirol, dazu kommen noch etliche spezialisierte Nischen. Von rund 20 namhaften Rebsorten formen Kleinwinzer und große Genossenschaften Weine, deren persönliche Vielgestalt die geschätzte Mannigfaltigkeit des hiesigen Etikettenspektrums begründet.' - Slow Wine