Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Venetien Venetien

Venetien | Rotwein



Etwa ein Viertel aller in Italien erzeugten DOC- und DOCG-Weine wird hier in über 50 zum Teil eng beieinander liegenden Gebieten hergestellt. Damit liefert Venetien mehr von diesen Weinen als jede andere Region Italiens. Auch die Bedingungen für den Traubenanbau sind hier besonders günstig. Ein steiniger und kalkhaltiger Boden, bedeckt mit roter und brauner Erde, bietet den Reben gute Wachstumsbedingungen, und auch das Klima ist traubenfreundlich. Denn die Alpen, deren Ausläufer das riesige Gebiet im Norden begrenzen, schützen das Gebiet vor dem etwas raueren nordeuropäischen Wetter und sorgen für ein ausgeglichenes Klima. Die kühleren Zonen eignen sich am besten für weiße Rebsorten, während in den wärmeren Ebenen vor allem Rotweine angebaut werden.

Zu den häufigsten Rotweinrebsorten des Veneto zählen Molinara, Rondinella, Corvina, Corvinone, Teroldego, Cabernet und Merlot. - Gerardo [TS07/22]

"An der venetischen Rebenrallye nehmen derzeit neben den internationalen Gewächsen autochthone Vertreter in einer solchen Vielzahl teil wie kaum anderswo Italien. Beispiel Provinz Verona: Da stehen die rote Corvina, Corvinone, Rondinella, Molinara den weißen Trauben gegenüber...in der Provinz Vicenza, im roten Bezirk liegt als Lokalmatador der Tai rosso - vormals Tocai rosso - vorne. Auf den Colli Euganei findet man zusätzlich Merlot und Cabernet Sauvignon, die hier schon seit Jahrhunderten Aufenthaltsrecht besitzen und damit heute als Einheimische betrachtet werden dürfen." - Slow Wine


Blättern: Zurück 0 Artikel | Seite: 10




Entschuldigung - hier gibt es nichts zu holen!

Alle Produkte dieser Kategorie sind momentan leider vollständig ausverkauft und bis auf weiteres nicht mehr lieferbar.




Blättern: Zurück Weiter Blog: Venetien