Das italienische Weindepot

Prosecco Spumante | Klassiker aus Hügellage

Prosecco Spumante | Klassiker aus Hügellage



Prosecco ist eine Rebsorte, die im Nordosten Italiens seit Jahrhunderten heimisch ist. Früher wurde der Prosecco durchweg als Still- oder Perlwein vinfiziert. In der Neuzeit haben auch kleinere Winzer Gärbehälter, die die Produktion von Schaumwein ermöglichen, mitunter mit erstaunlich guten Ergebnissen. Selten kommt Prosecco als Flaschengärung in den Handel, da die feinen Aromen dieser Rebsorte empfindlich sind. Der Prosecco als Perlwein ist ein Klassiker seit Jahrzehnten. Einerseits weil er umkomplizierter, zudem leichter und früher trinkreif als der Schaumwein (Spumante) ist. Andererseits, weil auf dem Perlwein keine Schaumweinsteuer lastet, somit das Produkt nicht unnötig belastet. Die Sektsteuer ist die Steuer, die häufig zu Lasten des Grundweines geht, dem wichtigsten Bestandteil eines jeden Schaum- oder Perlweins. - Gerardo

Dabei wurde 'Prosecco' als Name der Traube aus dem Stichwortkatalog getilgt - sie darf von nun an ausschließlich 'Glera' genannt werden - und man schuf folgende vier Gütesiegel: zum einen die DOCs Prosecco sowie Prosecco di Treviso, zum anderen versehen mit dem begehrten zusätzlichem G für noch größere Garantie, die DOCGs Asolo (früher Prosecco del Montello und dei Colli Asolani) sowie Conegliano Valdobbiadene, wobei in letzterem Fall auf dem Etikett zusätzlich die Angabe bestimmter Unterzonen - sehr berühmt Cartizze, dagegen bisher weniger bekannt, aber unbedingt kennenlernenswert die verschiedenen Rive - erlaubt ist.' - Gambero Rosso

Hinweis: Wir geben der Ordnung halber den Jahrgang mit an. Das italienische Weingesetz schreibt eine Jahrgangsangabe bei Perl- und Schaumweinen jedoch nicht zwingend vor. Sie finden deshalb nicht auf allen Flaschen einen Jahrgang und diesem ist im Falle hochwertiger Schaumweine weniger Bedeutung als z.B. bei Weißwein zuzumessen.



Filtern: · | Sortieren:   ·   ·   ·   | 19 Artikel


Prosecco Frizzante 'La Jara' DOC 2016

Prosecco Frizzante 'La Jara' DOC 2016


La Jara, Venetien (Treviso)

Der beliebte Prosecco Frizzante hat im Vergleich zu Schaumweinen nur die Hälfte an Kohlensäure, er ist somit etwas unkomplizierter und leichter. La Jara verarbeitet auschliesslich Prosecco-Trauben aus naturnahem Landbau. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein absolut naturbelassenes Produkt nicht nur im Weinberg, sondern auch im Keller. Frisch und lebendig, von mittlerer Perlage sowie feinem Frucht- und Blütenbouquet. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Der Prosecco Frizzante von La Jara ist ein reintöniger und frischer Perlwein von angenehmen Mundgefühl und ansprechender Aufmachung. Der Duft erinnert an frische Äpfel und dezent an Aprikose, bei nur halb soviel Kohlensäuredruck wie bei Spumante (Sekt) ist dieser Prosecco zudem etwas trinkiger und leichter.

Bei allen La Jara Prosecco's ist neben der naturnahen Produktionsmethode auch das hervorragende Preis- / Leistungsverhältnis erwähnenswert.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 10,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 5,95 (7,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Prosecco Frizzante 'Mas' DOCG 2016

Prosecco Frizzante 'Mas' DOCG 2016


Le Colture, Venetien (Valdobbiadene)

Auf Le Colture produziert die Familie Ruggeri mit dem 'Mas' einen hochwertigen Prosecco Frizzante. Die Trauben stammen auschließlich aus den familieneigenen Weinbergen in Valdobbiadene, werden von Hand gelesen und sorgfältig weiterverarbeitet. Ein typischer, handwerklicher Prosecco mit glanzheller Farbe und mittlerer Perlage. Im Duft anhaltendes, blumiges und fruchtiges Aroma. Idealer Aperitif und Begleiter der modernen Küche. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Wir werden nicht müde zu betonen, dass es sich bei Le Colture um einen Familienbetrieb mit eigenen Weinbergen handelt. Denn das Gros des am Markt angebotenen Prosecco stammt von reinen Abfüllbetrieben ohne eigene Weinberge. Für den Verbraucher wird es zunehmend schwerer zu erkennen, ob es sich um einen Prosecco aus industrieller Fertigung oder handwerklicher Produktion handelt. Ganz zu Schweigen von den Unterschieden zwischen 'Prosecco' und 'Prosecco Valdobbiadene DOCG'.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 6,95 (9,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Vino Spumante Brut 'Aragosta' DOC 2016

Vino Spumante Brut 'Aragosta' DOC 2016


Santa Maria la Palma, Sardinien (Sassari)

Der Neuzugang aus dem Hause Santa Maria la Palma: Feiner Brut Spumante aus der sardischen Weißweinrebsorte Vermentino. Glanzhelle Farbe und mittlere, anhaltende Perlage. Am Gaumen trocken und von typischer Milde und Leichtigkeit. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 7,95 (10,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Prosecco Spumante Dry 'Cruner' DOCG 2015

Prosecco Spumante Dry 'Cruner' DOCG 2015


Le Colture, Venetien (Valdobbiadene)

Für diesen Prosecco Spumante werden besonders hochwertige Chargen von Prosecco Trauben der eigenen Weinberge ausgewählt und getrennt verarbeitet: Hellgelbe Farbe und feinmaschige, anhaltende Perlage. Im Duft nach Feldblumen und süßen Früchten, am Gaumen harmonisch und gut strukturiert. - Gerardo

'Vier Spumante Versionen auf der Basis von Prosecco - mittlerweile Glera genannt - umfasst das Sortiment. Sie alle treten mit dem DOCG-Siegel an. Überragend der dry Cruner dank seines weit ausholenden, exotischen Dufts mit der feinen und erfrischenden Zitrusnote. Sie kommt mit schöner Korrespondenz ebenso im Geschmack zum Ausdruck, der eine dezente Süße mit exquisiter Cremigkeit verbindet.' - Gambero Rosso

Gerardo's Notizen: 'Der 'Cruner' ist die 'Dry' Prosecco Variante der Familie Ruggeri und wird wie üblich nach der Charmat-Methode in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vinifiziert. 'Dry' steht üblicherweise für einen erhöhten Restzucker (trotz der gegenteilig anmutenden Bezeichnung), dieser ist bei Le Colture's 'Cruner' allerdings zurückhaltend. Die erfrischende Säure schafft zusammen mit der dezenten Süße ein tolles Geschmackserlebnis.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
statt € 9,95 jetzt € 8,95 (11,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Prosecco Spumante Extra Dry 'Pianer' DOCG 2016

Prosecco Spumante Extra Dry 'Pianer' DOCG 2016


Le Colture, Venetien (Valdobbiadene)

'Pianer' ist der klassische Prosecco Spumante der Familie Ruggeri: Helle, strohgelbe Farbe im Glas bei anhaltender und feiner Perlage. Im Duft fruchtige Aromen nach Birne, Apfel und Pfirsich, sowie im Nachhall ein Hauch von Zitrus. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Allgemeinhin steht 'Extra Dry' für Prosecco Varianten mit leicht erhöhter Restüsße. Diese wird bei Le Colture gekonnt mit präsenter Säure gepaart, was den 'Pianer' nicht süß erscheinen lässt. Ein knackiger, lebhafter Prosecco Spumante aus den familieneigenen Weinbergen in der hügeligen Kernzone des Prosecco Gebietes.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 8,95 (11,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Prosecco Spumante Brut 'La Jara' DOC 2016

Prosecco Spumante Brut 'La Jara' DOC 2016


La Jara, Venetien (Treviso)

Der La Jara Spumante Brut ist ein hochwertiger Schaumwein aus Proseccotrauben. Er wird nach der Charmat Methode hergestellt, also nicht flaschenvergoren, sondern im grossen Gärbehälter, zudem auf den hauseigenen Weinhefen. Er ist deutlich trockener im Geschmack als der Prosecco Spumante Extra Dry. Mit feiner, engmaschiger Perlage - im Duft mischen sich Apfel und etwas Nuss. Am Gaumen animierend, mit Rasse und von mittlerer Länge. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Der beliebteste Prosecco Spumante aus dem Hause La Jara ist ohne Zweifel Massimo's Brut: Mit deutlich weniger Restzucker, lenkt keine Süße den Geschmackssinn ab. Ein frischer, lebendiger Schaumwein mit einem Duft nach grünen Äpfeln, dezent floralen Anklängen und weichem Nachhall. Typisch für La Jara ist die elegante Aufmachung in Silberfarben.

Bei allen La Jara Prosecco's ist neben der naturnahen Produktionsmethode auch das hervorragende Preis- / Leistungsverhältnis erwähnenswert.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 9,95 (13,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Prosecco Spumante Extra Dry 'La Jara' DOC 2016

Prosecco Spumante Extra Dry 'La Jara' DOC 2016


La Jara, Venetien (Treviso)

Der Extra Dry von La Jara wird naturnah hergestellt, an nur einem Tag geerntet und sofort verarbeitet. Vergoren wird er nach der Charmat Methode im Edelstahltank, dies auf hauseigenen Hefen. Er hat eine feine und langanhaltende Perlage, ein angenehmes Aroma nach Glyzinie und exotischen Früchten. Perfekt als Aperitif, zu Fischgerichten oder Sushi. Dieser Prosecco Spumante Extra Dry ist im Geschmack sehr mild und ganz leicht lieblich. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Der Extra Dry von La Jara ist ein stoffiger, klassischer Prosecco Spumante (Sekt) von exotischer Aromatik. Im Duft Anklänge von Ananas und Mango, am Gaumen weich und cremig - auch durch den leicht erhöhten Restzucker. Im Abgang frisch und harmonisch ist dieser Schaumwein die elegante Art Prosecco zu genießen.

Bei allen La Jara Prosecco's ist neben der naturnahen Produktionsmethode auch das hervorragende Preis- / Leistungsverhältnis erwähnenswert.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 9,95 (13,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Spumante Pinot-Grigio Rose Brut 'La Jara' 2016

Spumante Pinot-Grigio Rosé Brut 'La Jara' 2016


La Jara, Venetien (Treviso)

Dieser elegante und frische rosafarbene Spumante wird aus Pinot-Grigio Trauben hergestellt. Die Trauben werden bei Niedrigtemperaturen mazeriert bis der Most sich rosafarbig zeigt. Er ist ein Idealbegleiter von Vorspeisen sowohl perfekt zu Fisch und Schalentieren. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Die blauschaligen Pinot-Grigio Trauben tragen auch einen kleinen Anteil roter Farbstoffe in sich. Vor dem Abpressen ruhen die Traubenschalen zusammen mit dem Saft für 20 Stunden, was die dezente roséfärbung in den Wein bringt. Ein außergewöhnlicher Spumante mit viel Frucht, einem Hauch Lakritz und hochfeinen Noten von würzigem Bonbon.

Bei allen La Jara Prosecco's ist neben der naturnahen Produktionsmethode auch das hervorragende Preis- / Leistungsverhältnis erwähnenswert.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 9,95 (13,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Prosecco Spumante Extra Brut 'Zero Assoluto' 2016

Prosecco Spumante Extra Brut 'Zero Assoluto' 2016


La Jara, Venetien (Treviso)

Durch den Verzicht auf die Dosage (also die Beigabe von Zucker nach der zweiten Gärung) kreiert La Jara einen besonders trockenen Spumante. Durch seine charakteristische, natürliche Trockeheit, trifft dieser Extra Brut genau die Vorliebe von erfahrenen Sekt-Kennern. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'In diesem überaus trockenen Spumante befindet sich keinerlei Dosage, wie es sonst üblich zur Abrundung des Geschmacks ist. Dies ergibt einen Schaumwein mit de facto Null Gramm Restzucker: Im Duft nach Grapefruit und frisch geriebener Zitronenschale sowie etwas Vanille. Am Gaumen überaus erfrischend, von weichem Mundgefühl und feiner Perlage.

Bei allen La Jara Prosecco's ist neben der naturnahen Produktionsmethode auch das hervorragende Preis- / Leistungsverhältnis erwähnenswert.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 9,95 (13,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Prosecco Spumante Superiore Brut 'Rive di Guia' DOCG 2015

Prosecco Spumante Superiore Brut 'Rive di Guia' DOCG 2015


Marsuret, Venetien (Treviso)

Dieser elegante Spumante Supriore Brut ist mit nur 4 Gramm Restzucker deutlich trockener als die anderen Produkte aus dem Hause Marsuret. 'Rive di Guia' ist noch als Brut klassifiziert und besticht durch feine Noten von Zitrusfrüchten und Wildblumen. Am Gaumen lebhaft, harmonisch und von dezenter Mineralität. Die Perlage ist fein und anhaltend. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Dieser vormals 'Reves' bezeichnete Prosecco Spumante ist jetzt unter dem Namen 'Rive di Guia' geführt und grundsätzlich etwas trockener als der 'San Boldo'. Aus den familieneigenen Weinbergen entsteht nach der Charmat Methode ein hochwertiger Prosecco Schaumwein (Sekt).'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 10,50 (14,00€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Spumante Brut Lazio Moscato 'Oppidum' IGT 2015

Spumante Brut Lazio Moscato 'Oppidum' IGT 2015


Cantina Sant'Andrea, Latium (Terracina)

Der trockene 'Oppidum Spumante' wird zu 100% aus der lokalen Moscato di Terracina Traube gekeltert. Dieser Schaumwein steht für kunstvoll angewandte und authentische Tradition der Weinbereitung des Gebietes. Sein trockener Geschmack macht ihn zum idealen Aperitif, er begleitet auch phantasievolle, ausgefallene Antipasti und Fisch. Ideal auch zu exotischen, asiatischen und pikanten Gerichten oder zur Meditation. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

32 Flaschen auf Lager!    
€ 10,95 (14,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Spumante Dolce 'Templum' DOC 2014

Spumante Dolce 'Templum' DOC 2014


Cantina Sant'Andrea, Latium (Terracina)

Einem Asti Spumante nicht ganz unähnlich glänzt 'Templum' mit intensivem Bukett und lieblichem Geschmack. Ein sehr origineller Spumante mit feiner, anhaltender Perlage und überschwenglichem aromatischem Reichtum im Geschmack. Der ideale Begleiter für Feste und besondere Anlässe, aber auch ausgesprochen gut zu Süßspeisen passend. Der ideale Begleiter zu exotischen, asiatischen und pikanten Gerichten oder zur Meditation geeignet. Seine Süße ist unaufdringlich. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 10,95 (14,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Prosecco Spumante Rive Brut 'Gerardo' DOCG 2015

Prosecco Spumante Rive Brut 'Gerardo' DOCG 2015


Le Colture, Venetien (Valdobbiadene)

Prosecco Spumante von glanzheller Farbe und feiner, anhaltender Perlage. In der Nase duftende Aromen von weißen Blumen, Kräutern und grünem Apfel. Im Nachhall etwas Birne und Akazienblüten. Am Gaumen vollmundig und kräftig, von ausgeprägtem und frischem Geschmack. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Die genaue Bezeichnung dieses Prosecco lautet Prosecco Spumante Brut DOCG Rive di Santo Stefano und beschreibt neben dem Namen auch die Kernzone sowie den Weinberg aus welchem die Trauben stammen (gelegen auf 250 bis 320 Metern ü.d.M). Die Bezeichnung DOCG ist erst in jüngster Zeit durch die Anstrengung der Weinbauern entstanden und soll die Wertigkeit des echten Hügel-Prosecco unterstreichen. Zusätzlich steht der Zusatz 'Rive' für die steilen, auf den Hügeln von Valdobbiadene gelegenen Rebhänge. Was den Geschmack angeht: Wie könnte ich anders als einen Prosecco der meinen Namen trägt in den höchsten Tönen zu loben?'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

30 Flaschen auf Lager!    
statt € 11,95 jetzt € 10,95 (14,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Spumante Metodo Classico Brut 'Fulvio Beo' DOC

Spumante Metodo Classico Brut 'Fulvio Beo' DOC


Ca' Rugate, Venetien (Montecchia di Crosara)

Fulvio Beo ist ein reinsortig aus Garganega gekelterter Spumante. Dabei handelt es sich um die Rebsorte des bekannten Soave Classico: Strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Dichte und anhaltende Perlage. Im Geruch delikate, gefällige Anklänge von Hefe und Früchten. Der Geschmack ist geschmeidig, mit einem harmonischen und trockenen Abgang. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 12,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 13,95 (18,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Spumante Brut Metodo Classico 'Et. Argento' DOC

Spumante Brut Metodo Classico 'Et. Argento' DOC


Vigneti Pittaro, Friaul (Grave)

Goldgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, dichtes und persistentes Mousseux mit dem delikatem Aroma von frischer Apfelfrucht und etwas Brioche. Am Gaumen harmonisch und geschmeidig mit guter Länge. Jede Flasche zeigt zudem das 'Talento - Metodo Classico' Symbol: Dieses steht für 'remuage manuel' oder 'scuotimento manuale' (Handrütteln) und unterstreicht die besondere Wertigkeit des Produkts. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Die Pittaro Schaumweine sind ein Herzensprojekt des hauseigenen Önologen Stefano Trinco und haben sich in den letzten Jahren ordentlich gemausert: Hinter den eher unbekannten Namen und Etiketten verbergen sich Handarbeit, Hefelagerung und Ausbau wie man es normalerweise nur von hochwertigen Spumante Franciacorta kennt. Speziell das 'Argento' (Silber) Etikett punktet mit außerordentlichem Preis-/Genussverhältnis.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 12,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 14,95 (19,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Spumante Brut 'Blanc de Blancs' DOC 2016

Spumante Brut 'Blanc de Blancs' DOC 2016


Ottella, Venetien (Peschiera del Garda)

Der Lugana Brut 'Blanc de Blancs' aus dem Hause Ottella wird aus ausgewählten Chargen des hauseigenen Grundweines kreiiert und nach der Charmat Methode versektet. Die Farbe im Glas ist kristallklar mit nur vereinzelt hellgelben Reflexen und einer feinen, anhaltenden Perlage. Das zarte Blütenbouquet im Duft ist unaufdringlich und erinnert an weiße Blumen. Im Geschmack frisch und animierend, mit Finesse und dezenter mineralischer Note. Ideal als Aperitif oder als stilvoller Begleiter von Fischgerichten. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Der Schaumwein von Ottella erfreut sich grosser Beliebtheit und geniesst einiges an Ansehen: Wo andere italienische Winzersekte sich schwer tun, neben Franciacorta und Prosecco Anerkennung zu finden, profitiert dieser 'Blanc de Blancs' von der hochwertigen Lugana-Grundlage. So werden bei Ottella aus den hauseigenen Lugana Weinen selektionierte Chargen zum 'Lugana Brut' weiterverarbeitet. Durch die Kombination der rebsortentypischen Leichtigkeit, Frische und Fruchtigkeit ist dieser Spumante für Fans des Lugana Stillweines ein echtes Highlight.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 12 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 15,95 (21,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Prosecco Spumante Superiore Cartizze DOCG 2015

Prosecco Spumante Superiore Cartizze DOCG 2015


Le Colture, Venetien (Valdobbiadene)

Cartizze - aus den besten Trauben der gleichnamigen Einzellage entsteht dieser hervorragende Prosecco Spumante: Im Glas von hellgelber Farbe und anhaltender Perlage. Im Duft intensives Blütenaroma, im Geschmack noch trocken mit süßen und fruchtigen Noten. - Gerardo

'Er streut einen Duft nach Blumen und hellen Früchten; im Gleichtakt von Zucker, Säure und Perlage pulsiert der Geschmack.' - Gambero Rosso

Gerardo's Notizen: 'Die Unterzone Cartizze umfasst einen eng begrenzten Bereich von Weinbergen bei Valdobbiadene auf den steilen Hügel zwischen St. Stephan und Saccol. Aufgebaut wie ein kleines Amphiteather aus Mergel, Sandstein und Lehm - ein Terroir welches die ungewöhnlichen und konzentrierten Aromen garantiert. Während die Frische perfekt erhalten bleibt, sorgt der leicht erhöhte Restzucker für ein volleres Aroma von weißen Früchten, Aprikosen und Pfirsich.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

19 Flaschen auf Lager!    
€ 16,95 (22,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Prosecco Spumante Superiore Cartizze Dry DOCG 2015

Prosecco Spumante Superiore Cartizze Dry DOCG 2015


Marsuret, Venetien (Treviso)

Dieser Prosecco stammt aus Cartizze, einer historischen Einzellage der Gemeinde Valdobbiadene. Die glanzhelle Farbe zeigt zarte, Goldgelbe Einschlüsse. Feine, langanhaltende Perlage, das Bouquet erinnert an Rosen, Mimose, Kräuter. Am Gaumen erfrischend und anhaltend mit dezenten mineralische Noten und etwas grünem Apfel. - Gerardo

'Der Cartizze ist hier der interessanteste Vertreter des Flaschengeschwaders, ein nach hellen Früchten und Blumen duftender Wein mit feiner nachhaltiger Kohlensäure.' - Gambero Rosso

'Mittelhelles Gelb; frische Noten von gelben Äpfeln, einladend; feiner Schaum, feine Struktur, viel Frucht, langanhaltend, toller Cartizze, herrlich, wie eine weinige Wolke auf der Zunge.' - Andreas März (MERUM)

Gerardo's Notizen: 'Aus dem 'Herzen des Herzens' - der Prestigelage Cartizze - stammt dieser höchstwertige Prosecco Spumante. Ein frischer, harmonischer und seidenweicher Schaumwein von aromatischem Duft nach Blüten und reifen Früchten. Es ist ein Prosecco in Bestform und Ausdruck der höchstmöglichen Qualität dieser Rebsorte. Leider (oder zum Glück) aufgrund der geringen Produktionsmenge jedes Jahr stark limitiert und außerhalb italiens nur schwer erhältlich.'

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite.

4 Flaschen auf Lager!    
statt € 19,95 jetzt € 15,50 (20,67€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht


Spumante Brut Millesimato 'Et. Oro' DOC 2008

Spumante Brut Millesimato 'Et. Oro' DOC 2008


Vigneti Pittaro, Friaul (Grave)

Den Spumante Millesimato erzeugt Pittaro nur in besonders guten Jahren, wenn das hochwertige einen Lesegut optimalen Säure- sowie Zuckergehalt aufweist. Aus diesem entsteht der Basiswein, als Grundlage für die Sektherstellung mit langer Flaschengärung. Dieser ausserwöhnliche Spumante reift sechs Jahre auf der Feinhefe, bevor diese abgetrennt wird und die weitere Flaschenreife beginnt. Der Erntejahrgang ist auf dem Etikett vermerkt und weist auf diesen besonderen Veredelungsprozess hin. - gerardo.de

'Nach seinem kürzlich erfolgten Degorgement entpuppte sich dieser Spumante als aristokratischer Brut mit entwickeltem, reich aromatischem Bukett und würzigem Geschmack.' - Gambero Rosso

'Am Gaumen wird eine hohe Erwartung durch eine besonders ausgeprägte Struktur zufrieden gestellt, zu der sofort eine von einer gut eingebundenen Säure stammende Frische ausgleichend hinzukommt. Die vielfältigen Aromen mit Noten von reifer gelber Frucht im Vordergrund halten sehr lange an.' - Il mio vino Weinmagazin

 

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alkohol: 12,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 24,95 (33,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text

 

Prosecco Spumante | Klassiker aus Hügellage



Pro-Secco?
Klingt gut, oder? Man könnte fast annehmen, ein mit allen Schaumweinen gewaschener Marketing-Stratege hätte sich diesen Namen ausgedacht! “Pro” hört sich schon gewaltig positiv an – und wer wäre nicht für einen trockenen Tropfen ganz “secco”? Prosecco (neuerdings Glera) heißt die Traubensorte und die gibt es schon seit Jahrhunderten. Wie den prickelnden Wein, den Prosecco frizzante, aus Conegliano und Valdobbiadene in der Provinz Treviso. Die Rebgärten, in welchen die weißen Trauben auf genau begrenzten Hügeln gedeihen, liegen traumhaft zwischen den weit schwingenden Hügeln nördlich von Venedig.

Siegeszug eines Getränks
Der perlende Weisswein war lange Zeit nichts weiter als ein ländlicher, aber delikater, erfrischender Wein, der hauptsächlich an Ort und Stelle getrunken wurde - und höchstens bis Venedig reiste. Erst in den letzten Jahren füllt man ihn vermehrt auf Flaschen, zwischenzeitlich avancierte er sogar zum neuen Star am Bläschen-Himmel. Spät vormittags im Café ist er genau passend, wie am frühen Abend in der Bar; Frizzante wie Spumante tun gut als Aperitif sowie als kühle Stärkung in heißen Nächten.

Frizzante & Spumante
Den Wein aus der Glera-Rebe gibt es in drei Versionen: als (eher unbekannten) Stillwein, Perlwein (frizzante) und Schaumwein (Spumante). Die klassische Versionist der Perlwein (Frizzante). Er schäumt, ist erfrischend und hat eine moderate Menge an natürlicher Kohlensäure und ist zudem von der Sektsteuer befreit. Viele Weintrinker lieben gerade das moderate Sprudeln des frizzante. Spumante (Schaumwein) hingegen ist die Version, die eine höhere Konzentration an Kohlensäure aufweist. Eine Lagerzeit auf der Flasche von einem Jahr bekommt dem Prosecco spumante recht gut, er wird deutlicher ausgeglichener. Die Spumanteversion ist im Vergleich zum frizzante im Preis immer teurer, da die deutsche Schaumweinsteuer in Höhe von EUR 1,21 anfällt und ausserdem Spezialflaschen für den höheren Druck verwendet werden müssen.

Nur eine Mode?
Der Perlwein (also Prosecco Frizzante) ist der Klassiker aus der Anbauzone. Die Winzer haben bis in die Neuzeit die im Frühling neu entfachte Gärung als Grundlage für den perligen Wein genutzt. Das ist sein Markenzeichen seit jeher. Lassen Sie sich also nicht irritieren, wenn Sie immer wieder einmal lesen, dass der Spumante (Sekt) der wahre Prosecco wäre und der Frizzante nur etwas für Anfänger, es ist vielleicht gerarde umgekehrt. Diese Behauptung stimmt weder mit der Entwicklungsgeschichte dieses Weines, noch mit seinen zarten, fragilen Aromen überein. Erst die Kellertechnik der Neuzeit erlaubt die Versektung des Weissweines. Dem Produkt wird dadurch die doppelte Menge an Kohlensäure zuführt, was am Ende im Verbund mit der Dosage, also die Zucker- bzw. Likörbeigabe, die gewünschte Geschmacksrichtung geben soll.

Sind Billigpreise realistisch?
Der Erfolg des Perlweins war abzusehen. Die Nachfrage nach billigem Perlwein für Alle wurde nach dem bewährtem Discount-Rezept befriedigt. In der klassischen DOCG-Hügelzone sind die Rebflächen und die Erträge pro Hektar streng limitiert und überwacht. Da der Anbau der Glera-Rebe grundsätzlich überall möglich und legal ist, kamen schnell neue Gebiete ausserhalb der DOC-Zone mit der Bezeichnung Prosecco IGT (Tafelwein) hinzu, insbesondere in den Flachlagen des angrenzenden Piave-Gebietes. Die Erntemengen pro Hektar erreichen dort leicht das Doppelte und mehr an Trauben pro Hektar, als die im DOC-Bereich erlaubten 120 dz/ha. Da die Glera-Rebe grundsätzlich eine starke Wüchsigkeit aufweist, ist deren 'Ausbeutung' zum Industriewein (Verarbeitungswein) ein Leichtes. Hohe Ernteerträge stehen nicht nur für billige Preise, sondern auch für mindere Qualitäten. Neben der optimalen Reife der Trauben sind richtige, also meist niedrige Erträge per Hektar, wichtige Faktoren. Die erlaubten DOC-Mengen von 120/dz ha sind keinesfalls aberwitzig niedrig, gesunde Böden und Rebstöcke leben hier im Einklang mit der Natur. Des Profites wegen werden Selbstschränkungen nicht gerne gesehen, denn man hört auch von Erträgen per Hektar, welche sich jenseits der 300 dz/ha bewegen. - Gerardo