Das italienische Weindepot
 

 0 Warenkorb
Historische Rebsorten Italiens

Historische Rebsorten Italiens

In ganz Italien werden neben zahlreichen international bekannten und geschätzten Traubensorten auch eine Vielzahl von einheimischen (autochthonen) Rebsorten kultiviert. Einige von diesen wurden trotz ihrer Wertigkeit für lange Zeit ignoriert, ja fast vergessen. Italienische Winzer und Kellereien begannen in den letzten Jahrzehnten verstärkt damit, diesen Rebenschatz zu bergen.

Unter diesen autochthonen Sorten finden sich auch einige historische Reben, die bisher übersehen wurden und deshalb heutzutage fast ausgestorben sind. Jüngste Forschungen haben gezeigt, dass diese Rebsorten über großes Potenzial verfügen, welches bislang aufgrund mangelnder Technik und Studien nicht vollständig ergründet werden konnte.

Darunter finden sich rote wie weiße Rebsorten, wie z.B. Pecorino oder Vernaccia Nera. Diese Traubensorten sind qualitativ hochwertig und verfügen zusätzlich über eine hohe Resistenz gegenüber Schädlingen und Krankheiten. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass einige der 'vergessenen' Rebsorten (wie z.B. Garofanata) weniger alkoholstarke Weine hervorbringen als z.B. die internationale Rebsorte Chardonnay - und das bei vergleichbarem Aroma. Die italienische Rebenlandschaft gibt ihre Geheimnisse erst nach und nach Preis und handwerklich begabte Winzer sind eifrig dabei diese Geheimnisse schmeckbar zu machen. - Gerardo



Filtern: Alle Weißwein Rotwein Sortieren: 2 Artikel


Collequanto Vernaccia Nera DOC 2013
Collequanto Vernaccia Nera DOC 2013

Terre di Serrapetrona, Marken

Einer der ungewöhnlichsten Rotweine Italiens, der aus der raren und lokalen Vernaccia Nera Rebe gekeltert wird: 'Collequanto' zeichnet sich durch vegetalen Duft, pfeffrige Aromen und gefällige Eleganz aus. Harmonie erwächst aus der Ausgewogenheit zwischen solider Struktur, samtigen Tannin und feinnerviger Säure. Komplettiert wird dieser Wein durch einen geringen Anteil Merlot, welcher den besonderen Ausdruck dieses Weines unterstreicht. - Gerardo

'In seinem Duft überlässt er schwarzem Pfeffer und Hefearomen das Feld, ferner vegetabilen Nuancen, die sich in dem breiten, angenehmen Geschmack noch einmal zurückmelden.' - Gambero Rosso

  Details

0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 13 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 9,95 jetzt € 9,70 12,93 €/l
   

Robbione Vernaccia Nera Appassimento DOC 2011
Robbione Vernaccia Nera Appassimento DOC 2011

Terre di Serrapetrona, Marken

Dieser trockene, an Amarone erinnerende Rotwein aus Serrapetrona besticht mit balsamischen Noten und Anklängen an Früchte unter Alkohol, Amarenakirschen und Lakritze. Die späte Lese und das Trocknen der Trauben ergeben einen komplexen Wein welcher mit deutlich teureren Amarone und Sforzato Variationen verglichen werden kann. - Gerardo

'Sein dynamischer Geschmack wird von reichlich vorhandenen, in eine feste Struktur eingebundenen Tanninen abgestützt.' - Gambero Rosso

'Robbione is the result of a truly unique attempt to keep tradition alive and increase the visibility of a very specific terroir and a great, ancient wine such as the Vernaccia di Serrapetrona, that was known already in antiquity. Intensely ruby, with a fruit-driven compact nose that has pleasing balsamic accents, with only a touch of oak. In the mouth it confirms itself to be full-bodied, with fine grained tannins and greater lush fruit, though some oakiness is still present. Elegant.' - Ian D'Agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)


· Angebot gültig bis 31/12/2021 (noch 151 Tage)

  Details

0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 15 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 21,90 jetzt € 19,90 26,53 €/l