Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
  

'Amadeo' Cabernet & Merlot VDT 1997


Az. Agr. Ca'Bruzzo, Venetien (Treviso)

'Amadeo' Cabernet & Merlot VDT 1997
Seine Farbe ist ein intensiv dunkles Rot. Im Geruch hat er das konzentrierte Aroma von blauen, schwarzen und dunkelroten Beeren, Limone, Marzipan, Nelken und kandierten Früchten. Am Gaumen wirkt er trocken mit üppiger, ausgeglichener und harmonischer Struktur. - Gerardo

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 25,00 (33,33€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


'Amadeo' Cabernet & Merlot VDT 1997 von Az. Agr. Ca'Bruzzo, Venetien (Treviso)

Das 'Weingut' Ca'Bruzzo bestand lange aus einem Wohnhaus mit angebauter Garage, eine typisch italienische 'Garage-Winery' eben. Aus den Fehlschlägen der ersten Jahre hat Aldo allerdings schnell gelernt. Die Garage, also sein Weinkeller wurde gegen Temperaturschwankungen isoliert und eine Kühlanlage eingebaut. Dadurch wurde eine kontrollierte Gärführung seiner Weine möglich, wesentlich für frische Fruchtaromen und ein langes Weinleben. Die Rechnungen für den Strom waren von nun an höher als sein Einkommen, einzig die sparsame Lebensweise der Bruzzos machte das überleben möglich.

Die so genannten Garage-Wineries werden von den einen als Geheimtipp gehandelt und von anderen wiederum verpönt und nicht ernst genommen. Fakt ist lediglich, dass unter den hunderten von Versuchen in ganz Europa nur sehr wenige die ersten Jahre wirtschaftlich überstehen. Macht man sich die Mühe und sucht nach solchen Betrieben, so findet man mitunter 'Garage-Wineries' die beachtliche Qualitäten in den Kellern und auf den Flaschen haben. Es sind genau jene Betriebe, wo man sich während des Besuches fragt ob der Winzer tatsächlich in diesem Umfeld Wein vinifizieren kann. Die Kellertechnik ist bestenfalls spartanisch, in der Regel beschränkt Sie sich auf nicht viel mehr als einige Bottiche, Fässer und Schläuche, häufig ist das ein Glücksfall für die Weine. Die Weinmacher in den Garagen geben aber auch zu bedenken, dass gesunder Wein nicht in einer klinikähnlichen Umgebung das Licht der Welt erblicken muss. Aber genau diese Orte sind es, in denen man entgegen jeglichen Trends manchmal die wahren Perlen des Weinbaus findet. Man darf auch nicht vergessen, dass die meisten Winzer erst einmal in kleinen Verhältnissen angefangen haben. Die kostengünstigen und kleinen Schritte einer Garage-Winery ermöglichten erst die Errichtung und Anschaffung eines neuen Kellers. Mancher dieser Garagen-Winzer vergas auch im neuen Keller nicht, dass gerade die Abwesenheit von vielen technischen Geräten, die ja in erster Linie die Arbeit erleichtern sollen, eines der Geheimnisse des handwerklichen Weinmachens ist. Am Ende erkennt man, dass man den eingebrachten Arbeitseinsatz förmlich erschmecken kann, denn Charakterweine entstehen nicht unter Bequemlichkeit, sondern unter vielen Mühen.

Seine Farbe ist ein intensiv dunkles Rot. Im Geruch hat er das konzentrierte Aroma von blauen, schwarzen und dunkelroten Beeren, Limone, Marzipan, Nelken und kandierten Früchten. Am Gaumen wirkt er trocken mit üppiger, ausgeglichener und harmonischer Struktur. - Gerardo


Inhaltsangaben:
  • Produktbezeichnung: 'Amadeo' Cabernet & Merlot VDT 1997
  • Region: Venetien - Provinz: Treviso (TV)
  • Erzeuger: Az. Agr. Ca'Bruzzo
  • Alkoholgehalt: 13% Vol.
  • Rebsorte(n): 50% Cabernet franc, 50% Merlot
  • Vinifizierung: Edelstahltank
  • Jahresproduktion: 6.000 Flaschen
  • Serviertemperatur: 16 - 18 ° C.
  • Produkttyp: Rotwein trocken
  • Inhalt: 0,75-Liter-Flasche
  • deklarierungspflichtige Zusatzstoffe: Enthält Sulfite.
  • Schlagworte (Tags): Amadeo, Cabernet, Merlot, VDT, Az. Agr. CaBruzzo, Venetien (Treviso), Cabernet franc, Merlot, Rotwein