Das italienische Weindepot


 0 Warenkorb

  

Felugan Lugana DOC 2020


Feliciana, Lombardei

Felugan Lugana DOC 2020
Blass-gelbliche Farbe mit vereinzelt grünlichen Reflexionen im Glas. Das relativ intensive und leicht blumige Bouquet erinnert an Mispel, weiße Beerenfrüchte sowie etwas Heidekraut. Aum Gaumen lebendig, mild und von sehr dezenter Säure, mit angenehm mineralischer Note. Im Nachhall etwas Süße und würzige Akzente. - Gerardo

Gerardo's Kommentar: 'Ein toller Lugana abseits von den bekannten, größeren Produzenten. Mit etwas Fantasie erinnert das Ornament auf dem Etikett an zwei gekreuzte Piratensäbel und Bezeichnung 'Rumbuddel' kommt beim Anblick der Flasche in den Sinn. Der Inhalt ist dabei hochwertig und ganz typisch 'Garda' - mit äusserst wenig Säure, verspielter Blume und zartem Schmelz. Passt gut zu leichteren Gerichten und noch besser als Aperitif zur Sommerzeit.' - Gerardo

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alc: 13 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 19% USt | zzgl. Versand

€ 9,95 (13,27€/l)
am Lager  

Felugan Lugana DOC 2020 von Feliciana, Lombardei
Az. Agr. Feliciana, Loc. Feliciana, I-25010 Pozzolengo (BS)

Besitzer des Gardasee Weinguts Feliciana ist der fleissige Massimo Sbruzzi. Das Weingut mit seinen 18 Hektar Landbesitz betreibt neben dem Weinbau auch einen Agriturismo inmitten der malerischen Landschaft des Gardasees. Auf seinem kleinen Anwesen produziert Massimo eine Reihe von Weinen - sein Lugana Felugan ist und bleibt jedoch der bekannteste. Die ertragsreduzierte Ernte stammt auschließlich aus den 7 Hektar betriebseigener Weinberge. Deren Lese erfolgt von Hand in kleinen Körben und in nur einem Durchgang, was zusammen mit den niedrigen Hektarerträgen eine hohe Qualität ermöglicht. Massimo stoppt die Fermentation, wenn der Alkoholgehalt in etwa 13% beträgt, was zu einem Wein mit 5-7 Gramm Restzucker führt, welcher gut mit der natürlichen Säure der Lugana Traube (Turbiana) harmoniert. - Gerardo


Produzentendaten
  • Gründungsjahr: *
  • Eigentümer: Massimo Sbruzzi
  • Önologe: Massimo Sbruzzi
  • Jahresproduktion: * Flaschen
  • Rebfläche: 18 ha
  • Traubenzukauf: nein
  • Bewirtschaftung: konventionell
Inhaltsangaben

Empfehlungen
 
 

Lugana DOC 2020


Ottella, Venetien
€ 9,70
(€ 12,93/l)
 

Catulliano Lugana Pratello DOC 2020


Pratello, Lombardei
€ 8,95 jetzt € 7,95
(€ 11,93/l)