Das italienische Weindepot
 

 0 Warenkorb
Mehr von Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana

Chianti Superiore DOCG 2019


Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana

Chianti Superiore DOCG 2019
Der Chianti von Fattoria Uccelliera ist ein ewiger Klassiker und erfreut seit jeher mit rustikaler Eleganz: Leuchtend rubinrote Farbe im Glas, im Duft nach reifen Kirschen, Pflaumen und Veilchen. Am Gaumen trocken und von harmonischem Geschmack, mit bemessenen Tannin und zurückhaltender Säure. Der Chianti von Uccellliera ist ein schnörkelloser, mittelgewichtiger Rotwein welcher die toskanische Gegend perfekt verkörpert. - Gerardo

Hinweis: Die Motive auf den Etiketten wechseln bei Fattoria Uccelliera jährlich und können deshalb von der Darstellung abweichen.


Gerardo's Notizen: 'Die Weine aus dem Hause der Familie Poggianti sind seit mehr als 30 Jahren teil unseres Sortiments. Ursprünglich ging der Partnerschaft ein nüchterner Gedanke voraus: Einerseits reichern immer mehr Weingüter ihren Chianti mit Cabernet und Merlot an, um der ausländischen Kundschaft zu gefallen. Andererseits sind die Preise - vor allem im Bereich des Chianti Classico - in den letzten Jahrzehnten empfindlich angestiegen. Aus der langen Geschäftsbeziehung mit Uccelliera ist auch eine gute Freundschaft zur Inhaberfamilie Poggianti entstanden. Chefin Maria Elena produziert bis heute einen bezahlbaren, ehrlichen und bodenständigen Chianti.' - Gerardo

0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 13 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 9,95 13,27 €/l
   

Chianti Superiore DOCG 2019
Chianti Superiore DOCG 2019 von Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana
Az. Agr. Fattoria Uccelliera di Poggianti, Via Pontita 26, I-56043 Fauglia (PI)

Die Fattoria Uccelliera entstand Ende der 60er Jahre aus der Leidenschaft für das Land und die Wälder von Antonio Bulleri und Maria Elena Poggianti. Heute arbeiten zwei Generationen auf dem Hof und die dritte hat bereits begonnen, ihren willkommenen Beitrag in der außerschulischen Saison zu leisten.

Jeder spielt eine andere Rolle im Unternehmen und alle sind an strategischen Entscheidungen beteiligt. Was das Landgut in Hanglage (die berühmten 'Poggi') charakterisiert, sind neben den Weinbergen und Olivenhainen - von denen einige Hunderte von Jahren alt sind - die hohen Wälder, die ausgedehnten Anpflanzungen von Populus Alba und das Ackerland, das extensiv bewirtschaftet wird und in erster Linie dazu dient, der Tierwelt eine natürliche, aber auch reiche Umgebung zur Verfügung zu stellen.

Der Keller, der der Produktion dient, und die zahlreichen Bauernhäuser, die für den Agrotourismus bestimmt sind, wurden mit überwiegend antiken Materialien restauriert, um jene architektonischen Merkmale zu erhalten, die die Toskana allgemein geschätzt haben.Die Gebäude mit ihrem antiken Charme, eingebettet in eine unberührte Umgebung, fügen sich in die Landschaft ein und vermitteln ein angenehmes Gefühl von Ruhe und Gelassenheit. - Gerardo

Die Geschichte des Chianti fällt zusammen mit der Abschaffung der 'Mezzadria' im Jahre 1962, sie ist die mittelalterliche Form der Halbpacht, wobei die Bauern für den stadtansässigen Adel die Ländereien bewirtschafteten. Im Jahre 1967 erhielt der Chianti die DOC-Ursprungsbezeichnung, welche danach mehrmals modifiziert wurde. Ein wesentlicher Fortschritt war der Verzicht auf die Beimengung von Weisswein zur Chiantiproduktion. Weisser Wein wurde damals als Verdünner beigemischt, um einen Konsumwein zu erhalten. Danach stand dem Aufstieg des einstigen Bauernweines nichts mehr im Wege, er wurde international salonfähig.

Prämierungen (evtl. anderer Jahrgang)
[US] Wine Spectator85 Punkte (von 100)
[IT] Gambero Rosso2 Gläser (von 3)
[IT] I Vini di Veronelli1 Stern (von 3) / 83 Punkte (von 100)
[IT] Luca Maroni84 Punkte (von 100)
[DE] Merum2-3 Sterne (von 5)


Produzentendaten
Gründungsjahr1960
EigentümerEzio Bulleri
ÖnologeFrancesco Bartoletti
Jahresproduktion50.000 Flaschen
Rebfläche15 Hektar
Traubenzukaufnein
Bewirtschaftungkonventionell


Inhaltsangaben
ProduktbezeichnungChianti Superiore DOCG 2019
HerkunftRegion: Toskana / Provinz: Pisa
ErzeugerAz. Agr. Fattoria Uccelliera di Poggianti, Via Pontita 26, I-56043 Fauglia (PI)
Alkoholgehalt13 % Vol.
Rebsorte(n)85% Sangiovese, 15% Canaiolo
AusbauEdelstahltank, großes Holzfass, Flaschenreife
Jahresproduktion13.333 Flaschen
Lagerpotenzial6+ Jahre ab Jahrgang
SpeiseempfehlungWildfleisch & Schmorbraten
Serviertemperatur16-18 ° C.
Jahrgang2019
ProdukttypRotwein trocken
Inhalt0,75-L Flasche
deklarierungspflichtige ZusatzstoffeEnthält Sulfite


Empfehlungen
Olivenöl Extra Vergine 2020

Olivenöl Extra Vergine 2020


Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana
€ 19,95
26,60 €/l
7 Dieci Toscana Syrah IGT 2015

7 Dieci Toscana Syrah IGT 2015


Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana
€ 19,95
26,60 €/l
Ginepraia Rosso Toscana IGT 2018

Ginepraia Rosso Toscana IGT 2018


Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana
€ 9,95
13,27 €/l
Castellaccio Rosso di Toscana IGT 2016

Castellaccio Rosso di Toscana IGT 2016


Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana
€ 19,95
26,60 €/l
Chianti Riserva DOCG 2015

Chianti Riserva DOCG 2015


Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana
€ 14,95
19,93 €/l
Catulliano Lugana Pratello DOC 2020

Catulliano Lugana Pratello DOC 2020


Pratello, Lombardei
€ 8,95 jetzt € 8,70
11,60 €/l