Das italienische Weindepot


 0 Warenkorb

Agricole Vallone | Große Weine aus dem Salento

Agricole Vallone | Große Weine aus dem Salento



Die Agricole Vallone wurden bereits im Jahre 1934 gegründet, seither befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Vallone. Heute gehört Victoria und Maria Teresa Vallone das Gut, für dessen Leitung seit Jahrzehnten Dr. Donato Lazzari verantwortlich ist. Der Agronom beweist Jahr für Jahr ein geschicktes Händchen bei der Vinifizierung der Weine - und das nicht nur beim Spitzengewächs von Vallone: dem Graticciaia. - Gerardo

'Unter den bekennenden Hütern des traditionellen apulischen Weines zählt die seit 1934 bestehende Kellerei der Schwestern Vallone zu den Schwergewichten. Sie umfasst die Güter Flaminio in der Gemarkung Brindisi, Iore in der Gemeinde San Pancrazio Salentino und Castelserranova in Carovigno. Die verschiedenen Rebenkontingente entstammen unterschiedlichen Epochen - einige sind etwa ein halbes Jahrhundert alt - und gedeihen auf kalkreichen Tonböden.' - Gambero Rosso

'Die Weine vom italienischen Stiefelabsatz haben in Sachen Qualität mächtig aufgeholt. Vorbei sind die Zeiten, in denen diese Weine marmeladig wirkten. Temperaturkontrolle im Keller hat hier Wunder gewirkt. Drei Traubensorten decken das Gros der apulischen Rotweine ab: Negroamaro, Primitivo und Nero di Troia, die im Norden die Grundlage für den Castel del Monte liefert. Die Weine zeigen sich durchwegs frisch, mit viel präsenter Frucht, haben dabei aber auch die Fülle, die man sich vom Süden erwartet. Ein sinnliches Erlebnis – und einige bieten das zu einem wirklich einladenden Preis. Eine Spezialität Apuliens sind die Roséweine. Mit ihrer knackigen Frucht und Frische machen sie richtig Lust auf Sommer, Sonne und Meer.' - Falstaff


Sortieren: 10 Artikel


Salice Salentino Riserva 'Vereto' DOC 2015

Salice Salentino Riserva 'Vereto' DOC 2015


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Sattes Karminrot mit dunklen Reflexen im Glas. Das Bouquet ist geprägt von Kirschkonfitüre, schwarzem Pfeffer, getrockneten Rosen und feinem Raucharoma. Am Gaumen geschmeidig und frisch, mit angenehmer Bitterkeit. Im Nachhall sauber und klar. - Gerardo

'Recht intensives, reifendes Rot; kaffeeartig-reifende Nase; kraftvoll, reifend fruchtig, herb.' - Andreas März (MERUM)

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13% Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 9,95 jetzt € 8,85 (11,80€/l)
am Lager  

Salento Susumaniello IGP 2017

Salento Susumaniello IGP 2017


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Der erste Jahrgang des neuen Susumaniello von Agricole Vallone: In der Farbe von intensiven Rubinrot, das aromenreiche Bouquet erinnert an reife rote Früchte und Gewürzkräuter. Am Gaumen ausdrucksvoll, von feiner Würznote und gut eingebundenen Tanninen. 100% aus der einheimischen, apulischen Rebsorte Susumaniello gekeltert. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 7,95 jetzt € 7,50 (10,00€/l)
am Lager  

Salento Rosso 'Graticciaia' IGT 2013

Salento Rosso 'Graticciaia' IGT 2013


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Der reinsortige Negroamaro 'Graticciaia' gehört seit Jahren zu den interessantesten Rotwein-Spezialitäten Apuliens und geniesst internationale Bekanntheit. Die Trauben für den Paradewein aus dem Hause Vallone werden viele Wochen unter freiem Himmel auf der Darre getrocknet. Dadurch entsteht ein Wein von grosser Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. Im Geruch hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit praller Beerenfrucht, üppiger, ausgeglichener und harmonischer Struktur. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall.' - Falstaff

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14,5 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 48,00 (64,00€/l)
Bestand: 18   

Salento Rosso 'Graticciaia' IGT 2011 MAGNUM (Original Holzkiste)

Salento Rosso 'Graticciaia' IGT 2011 MAGNUM (Original Holzkiste)


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Der reinsortige Negroamaro 'Graticciaia' gehört seit Jahren zu den interessantesten Rotwein-Spezialitäten Apuliens und geniesst internationale Bekanntheit. Die Trauben für den Paradewein aus dem Hause Vallone werden viele Wochen unter freiem Himmel auf der Darre getrocknet. Dadurch entsteht ein Wein von grosser Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. Im Geruch hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit praller Beerenfrucht, üppiger, ausgeglichener und harmonischer Struktur. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

 

1,50-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14,5 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 126,00 (84,00€/l)
Bestand: 1   

Salento Rosso 'Graticciaia' IGT 2010 MAGNUM (Original Holzkiste)

Salento Rosso 'Graticciaia' IGT 2010 MAGNUM (Original Holzkiste)


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Der reinsortige Negroamaro 'Graticciaia' gehört seit Jahren zu den interessantesten Rotwein-Spezialitäten Apuliens und geniesst internationale Bekanntheit. Die Trauben für den Paradewein aus dem Hause Vallone werden viele Wochen unter freiem Himmel auf der Darre getrocknet. Dadurch entsteht ein Wein von grosser Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. Im Geruch hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit praller Beerenfrucht, üppiger, ausgeglichener und harmonischer Struktur. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

 

1,50-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14,5 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 120,00 (80,00€/l)
Bestand: 1   

Salento Rosso 'Appassimento' IGP 2018

Salento Rosso 'Appassimento' IGP 2018


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Der Appassimento wird reinsortig aus Negroamaro Trauben und unter Verwendung eines traditionellen Verfahrens gekeltert. Dabei werden die vollreifen Trauben erst spät geerntet, wodurch diese bereits am Rebstock leicht rosinieren. Das Ergebnis ist eine höhere Konzentration der Inhaltsstoffe und somit ein extraktreicher, fruchtiger und alkoholischer Rotwein. - Gerardo

Hinweis: Wir liefern den Appassimento auschliesslich mit dem Original Etikett der Kellerei Vallone.

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 15 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 9,90 jetzt € 8,85 (11,80€/l)
am Lager  

Negroamaro Rosso 'Versante' IGT 2017

Negroamaro Rosso 'Versante' IGT 2017


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Der neue Negroamaro aus der Linie Versante ist ein unkomplizierter Rotwein für viele Gelegenheiten: Ausgeprägt kirschrote Färbung im Glas mit angenehmen Duft nach reifen roten und schwarzen Beerenfrüchten. Im Geschmack fruchtig-trocken mit milder Säure und geschmeidigem Tannin. - Gerardo

'Mittleres Rot; rotfruchtig, einladend; saftig, Süße, recht fruchtig, saftig.' - Andreas März (MERUM)

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 5,50 (7,33€/l)
am Lager  

Negroamaro Rosato 'Versante' IGP 2019

Negroamaro Rosato 'Versante' IGP 2019


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Feinfruchtiger Rosato aus Apulien von strahlend korallroter Farbe. Im Duft nach Südfrüchten und Waldbeeren, am Gaumen trinkig und von zurückhaltender Säure. Schöner Aperitifwein und Begleiter zu Grillspeisen. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rosato trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 5,50 (7,33€/l)
am Lager  

Brindisi Rosso Riserva 'Vigna Flaminio' DOC 2012

Brindisi Rosso Riserva 'Vigna Flaminio' DOC 2012


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Brilliantes Rubinrot mit dunklen Reflexen im Glas. In der Nase intensive Aromen von Maraschino, Sandelholz, Zuckerrohr und angenehm rauchigen Noten. Am Gaumen ausgewogen mit geschmeidiger Textur, griffigen Gerbstoffen und Kakaonoten im Finale. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 9,50 jetzt € 8,85 (11,80€/l)
Bestand: 9   

'Castel Serranova' Salento Rosso IGT 2013

'Castel Serranova' Salento Rosso IGT 2013


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Der neue Jahrgang des neuen Lagenweines Castel Serranova (Weinberg Castel Serranova) zeigt sich von intensiv rubinroter Farbe im Glas und beinahe balsamischer Konsistenz. Das Aromaspektrum des Bouquets reicht von Bitterschokolade und Backpflaume hin zu Thymian und Unterholz. Wunderbare Textur am Gaumen, intensiv, von imposanter Struktur und feinkörnigem Tannin. - Gerardo

'Intensive und kompakte Nase, duftet nach Lilien, Zwetschgen und Brombeeren, herzhaft. Am Gaumen viel reife Beerenfrucht, entfaltet sich mit viel Saft, im Kern griffiges, feinmaschiges Tannin, spannt einen weiten Bogen, macht viel Spaß.' - Falstaff

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 16% USt | zzgl. Versandkostenanteil

€ 16,95 jetzt € 13,95 (18,60€/l)
am Lager  
 

Agricole Vallone | Große Weine aus dem Salento



Die Agricole Vallone wurden im Jahre 1934 gegründet. Seit dem im Besitz der Familie Vallone und heute von Victoria und Maria Teresa Vallone geführt. Die Leitung der Betriebe hat seit Jahrzehnten der Agronom Dr. Donato Lazzari. Unterstützt wird er dabei von den beiden Önologen Severino Garfoano und Graziana Grassini, letztere zeichnet sich auch durch ihre Arbeit auf der Tenuta San Guido (Toskana - Sassicaia) aus. Der Familien- und Firmensitz ist in Lecce. Der Besitz besteht aus drei Weingütern, diese sind in San Pancrazio Salentino mit der Tenuta Iore, in Carovigno mit der Tenuta Castelserranova und die Tenuta Flaminio südlich von Brindisi. Das Weingut der Schwestern Vallone besitzt insgesamt 662 Hektar Land, von denen 136 mit Reben bestockt sind. Insgesamt ist es in drei große Einheiten aufgeteilt: Castelserranova in Carovigno und Brindisi, die Tenuta Flaminio im Ortsteil Tuturano von Brindisi und schliesslich Iore in San Pancrazio, wobei die Weinberge auf die beiden letztgenannten Güter verteilt sind.

1979 wurden die heutigen Kellergebäude in der Tenuta Flaminio errichtet, wodurch man der Produktion von Fasswein zu gerben gedachte. Die Entscheidung kam genau zum richtigen Zeitpunkt, wie die seitdem erzielten Resultate beweisen, wobei das Hauptverdienst sicher dem Direktor des Betriebs, Donato Lazzari, sowie dem Önologen Severino Garofano zuzurechnen ist. Die angebauten Reben sind Negroamaro und Malvasia Nera, also autochthon und werden im traditionellen und bewährtem Albarello-Verfahren erzogen, wobei die Rebstöcke kleinen Bäumchen ähnlich kultiviert werden. Die drei Höfe haben insgesamt 660 Hektar, davon sind 170 Hektar Rebfläche, 120 Hektar Olivenhaine und der Rest ist landwirtschaftliche Fläche für die Produktion von Artischocken und Gemüse. Auf dem Weingut Vigna Flaminio bei Brindisi erfolgt die gesamte Vinfikation von Vallone. Die sensible Reifelagerung in Stahl und Holz, in großen Eichenfässern oder in kleinen französischen Barriques und die Abfüllung, erfolgen in Copertino bei Lecce. - Gerardo

'Der 1934 gegründete Betrieb wird heute von den Schwestern Vittoria und Maria Teresa Vallone geführt. Dabei müssen die beiden drei verschiedene Besitzungen im Auge behalten: Flaminio erstreckt sich im Gemeindegebiet von Brindisi und gänzlich innerhalb der Grenzen der gleichnamigen DOC; Iore befindet sich in der Gemarkung San Pancrazio Salentino und ist der DOC Salice Salentino zugeordnet; Castelserranova liegt direkt am Adriatischen Merr in der Gemeinde Carovigno und dient der Gewinnung des rosinierten Traubenguts für den Passito Passo de le Viscarde wie auch für den Graticciaia'. - Gambero Rosso 2011

'Dieses historische Salento-Weingut mit seiner Zentrale in dem pittoresken Kastell von Serranova gehört heute den Schwestern Vittoria und Maria Teresa Vallone. Fast ein halbes Jahrhundert residierte hier Donato Lazzari, der die Kellerei und ihre Weine weithin bekannt gemacht hat. Die Verantwortung für das Kellergeschehen liegt seit Jahren in den bewährten Händen von Graziana Grassini, mit der das gesamte Sortiment eine stilistische und qualitative Konstanz erreichte.' - Slow Wine 2012