Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
Campagnola | Top Preis-Leistung aus dem Veneto

Campagnola | Top Preis-Leistung aus dem Veneto



Auch mancher Kenner wird bei der Lektüre der Produktionszahlen des Hauses Campagnola überrascht sein: Denn mehrere Millionen Flaschen sind auch unter Großkellereien kein Pappenstil, vor allem dann nicht, wenn sich die Produktion durchweg auf anständigem Niveau bewegt. Der Kellereibetrieb von Giuseppe Campagnola verfügt nur über wenige eigene Weinberge, ist jedoch bereits in der vierten Generation regional verwurzelt und verfügt somit über beste Beziehungen zu den lokalen Weinbauern. Unter Verwendung der zugelieferten Trauben produziert Campagnola hier einen günstigen und Einsteigerfreundlichen Rotwein aus der Corvina und der in dieser Region häufig anzutreffenden Merlot Traube. Ausserdem werden die Weissen Klassiker wie Garganega und Chardonnay kultiviert. Neben den Basisweinen der Region, bei denen vom Custoza bis zum Bardolino, vom Gambellara bis zum Valpolicella nichts fehlt, füllt die Firma aus Valgatara auch zwei Prestigelinien. - Gerardo

'Die Campagnola als einfachen Landwirtschaftsbetrieb zu sehen würde dem Weingut sicherlich nicht gerecht werden. Doch ist die Nähe zur Erde spürbar, sei es im Gespräch mit Gisueppe oder bei den Typenbestimmungen der hiesigen Weine. Das Gros der gewaltigen roten Valpolicella-Produktion stammt aus Purano und dem übrigen Maranotal, das sich sozusagen wie ein roter Faden durch das Sortiment zieht.' - Gambero Rosso


Filtern: · Alle | Sortieren:   ·   ·     | 2 Artikel


Bianco di Custoza DOC 2018

Bianco di Custoza DOC 2018


Giuseppe Campagnola, Venetien (Marano)

Bianco di Custoza - ein typisch italienischer Klassiker: Dieser frisch-fruchtige Weisswein ist von leuchtend strohgelber Farbe mit grüngoldenen Reflexen. Das zarte und zurückhaltende Bukett ist weinig und aromatisch. Im Trunk weich und delikat, von angenehmer Herbe. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 12,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 4,95 (6,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


'Di Giorno' Garganega-Chardonnay IGT 2018

'Di Giorno' Garganega-Chardonnay IGT 2018


Giuseppe Campagnola, Venetien (Marano)

'Di Giorno' - ein frischer und jugendlicher Weisswein aus Garganega und Chardonnay Trauben. Im Duft von zurückhaltender Aromatik, am Gaumen trocken, erfrischend und zartschmelzend. Wer für wenig Geld einen frischen Weissen sucht, liegt hier genau richtig. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 12 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    

€ 3,95 ab 01 Flaschen (5,27€/l)
€ 3,70 ab 18 Flaschen (4,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


 

Campagnola | Top Preis-Leistung aus dem Veneto



Hinter dem Namen Giuseppe Campagnola steht ein renommiertes Weingut mitsamt Kellerei, welches bereits in vierter Generation als Familienbetrieb im Veneto tätig ist. Das Weingut befindet sich in Valgatara, in der Kleinstadt Marano die Valpolicella, inmitten des klassischen Valpolicella Anbaugebietes. Die alteingesessene Kellerei wurde bereits im Jahr 1886 von Carlo Campagnola gegeründet und erhielt im Jahr 1907 die erste offizielle Auszeichnung für den besten Recioto Süßwein bei der “Mostra di Campionaria di Verona”. 1946 gründete sein Sohn Giuseppe das jetzige Weingut in der Via Agnella in Valgatara und begann mit der Produktion und Selektion der klassischen Veroneser Weine. Gisueppe Campagnola folgte dabei der Tradition des klassischen Weinbaus der Region: Die von 50 Vertragsbauern zugelieferten Trauben stammen aus insgesamt 80 Hektar der Region und werden nach Qualität selektioniert. Zudem hat das Weingut zahlreiche Partner in angrenzenden Regionen wie Bardolino Classico und im Soave. Neben den representativen Privatselektionen bietet Campagnola eine breitgefächerte Auswahl von Weinen an, sowohl aus Venetien als wie auch aus verschiedenen anderen Regionen Italiens. - Gerardo

'Mitunter sind Plattitüden doch nicht haltbar, etwa der von der Unvereinbarkeit zwischen Klasse und Masse. In Marano verarbeitet Giuseppe Campagnola Unmengen von Trauben, die allerdings nur zu einem kleinen Teil aus der eigenen Ernte stammen. Das Gros steuern vornehmlich im Maranotal ansässige Vertragsbauern bei, denen während der gesamten Saison Mitarbeiter des Betriebes zur Seite stehen. Das umfangreiche Sortiment gliedert sich in mehrere Linien, wobei die Veroneser Weine das gehobene Segment bilden.' - Gambero Rosso