Das italienische Weindepot

Dall'Asta - Il Cortile | Die älteste Lambrusco Kellerei in Parma

Dall'Asta - Il Cortile | Die älteste Lambrusco Kellerei in Parma



Giovanni Dall'Asta ist Betreiber der ältesten Lambrusco-Kellerei im Hinterland von Parma: Der kleine - nur 15 Hektar umfassende Winzerbetrieb - verfügt über liebevoll gepflegte Weinberge, einen peinlich sauberen Keller und ein spektakuläres Portfolio von Lambrusco Weinen. Der Lambrusco von Dall'Asta ist ein zarter, leichter, ungemein sauberer Wein mit einer Vielfalt attraktiver Fruchtaromen und bemessenem Tannin. Die Fruchtfülle der Dall'Asta Lambruscos ist nur möglich, da Giovanni stets nur winzige Mengen des Grundweins nach der Charmat Methode versektet, so dass das Produkt immer möglichst frisch und jugendlich ist.

Giovanni Dall'Asta produziert einen ursprünglichen Lambrusco, weder übertrieben noch geschönt - die Weine verfügen über etwas weniger Schaum und bietet im Gegenzug etwas mehr Biss und Tannine. Auch die süße Version - der Fortana - ist eher als halbtrocken einzuordnen, da hier nicht mit Restzucker übertrieben wird. Giovanni ist ein zurückhaltender und bescheidener Zeitgenosse, doch erzeugt er sicher mit die saubersten Frizzante-Weine Italiens. - Gerardo

'Das 1910 von Luigi Dall'Asta gegründete Gut ist die älteste Kellerei in Parma. Anfangs füllte sie Erzeugnisse von hauseigenen Rebflächen in der Ebene ebenso ab wie solche aus zugekauftem Lesegut, heute stammen alle Trauben aus 15 Hektar Weinbergen.' - Gambero Rosso

'Gibt es ein klares Indiz für die Renaissance des Lambrusco? Auf diesem Rebenterrain, das steht fest, erblüht parallel zur Tradition der mächtigen Abfüller-Händler eine neue Kultur.' - Gambero Rosso


Filtern: · | Sortieren:   ·   ·   ·   | 1 Artikel


Lambrusco Frizzante secco IGT 2016

Lambrusco Frizzante secco IGT 2016


Dall'Asta, Emilia-Romagna (Parma)

Im Glas zeigt der Haus-Lambrusco von Dall'Asta eine feine Perlage sowie lebendige, violette Farbe. Angenehmer Veilchenduft in der Nase, am Gaumen trocken und harmonisch. Ein modellhaft guter Lambrusco. - Gerardo

'Mittleres, purpurnes Rubin; fruchtige Nase; rund, ausgewogen' - Andreas März (MERUM)

Gerardo's Notizen: 'Der trockene Basis-Lambrusco von Giovanni Dall'Asta ist in Italien auch unter dem Namen 'Le Viole' bekannt. Allerdings wurde der Wein für den ausländischen Markt mit einem eigenen Etikett versehen, welches diesen Schriftzug leider nicht trägt. Es handelt sich im übrigen tatsächlich um den 'Le Viole', denn der Inhalt ist zu 100% identisch.'

 

0,75-L-Fl. | Süssswein | Alkohol: 11 % Vol. | Enthält Sulfite.

2 Flaschen auf Lager!    
statt € 6,50 jetzt € 5,95 (7,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · Streichpreis = bisherige UVP · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Angebot gültig solange Vorrat reicht