Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb

Blog: Jahresschau 2022/2023


Neues

Sehr geehrte Kunden und Freunde unseres Hauses,
Ein durchaus turbulentes und ereignisreiches Jahr 2022 liegt hinter uns allen. Für mich Grund genug Ihnen einen Jahresrückblick sowie eine kleine Vorschau auf das kommende Jahr mitzugeben. Lesen Sie im folgenden alles rund um das italienische Weindepot:

Jahresrückblick 2022



· Gerardo: Der Tod meines Vaters Gerardo (dem Gründer und bisherigen Inhaber des italienischen Weindepots) im August 2021, stellte für mich eine Zäsur dar. Auch viele meiner Kunden waren von seinem Ableben sichtlich geschockt, was die zahlreichen Gespräche und Zuschriften zeigten. Auch wenn ich Zeit meines Lebens Krisen immer auch als Chance begriffen habe, komme ich nicht umhin zu erwähnen welch herber Einschnitt Gerardo's Tod für mich ist.

· Portfolio: Zahlreiche neue Weingüter und Weine haben den Weg in unser Portfolio gefunden. Diese Neuaufnahmen umfassten in der Hauptsache Produzenten welche ich schon lange kenne und vertraue. Darunter vier neue Weingüter aus Sizilien und vier Weingüter aus der Toskana, welche ich als essentiell für jede gut sortierte Weinhandlung ansehe.

· Lagerverkauf: Auch in unserem Lager in Huglfing (Bayern) gab es zahlreiche Neuerungen: Angefangen von Renovierungsarbeiten über die neue Aufteilung der Verkaufsfläche und unseren neuen Preisschildern (mit Foto und Beschreibungstext) bis hin zur Optimierung der Lagerbestände.

· Shop-Software: Unsere Online-Shop Software habe ich im vergangenen Jahr komplettiert und abgerundet. Auch das Design erhielt den letzten Feinschliff um ein durchweg professionelles Auftreten zu gewährleisten und das Einkaufserlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten.

Jahresvorschau 2023



· Jubiläum: Das italienische Weindepot feiert im Jahr 2023 sein 45-jähriges Bestehen. Mehr dazu zu einem späteren Zeitpunkt (es werden ein separater Artikel sowie eine Aktion im Shop und Ladengeschäft folgen).

· Neuaufnahmen: Zum jetzigen Zeitpunkt sind nicht weniger als fünf neue Weingüter im Weindepot Portfolio eingeplant, mehr Details dazu im Verlauf des Jahres. Überflüssig zu erwähnen, dass der Fokus weiter auf italienischem Qualitätswein liegt!

· 24/7 Abholbox: Ab dem Frühjahr 2023 gibt es vor Ort eine gesicherte Abholbox welche unseren Kunden erlaubt, vorbestellte Ware außerhalb unserer Öffnungszeiten abzuholen. Damit ergänzen wir unser Service-Angebot und geben der Click-und-Collect Funktion auch nach der Pandemie einen Sinn!

· Öffnungszeiten: Unsere Öffnungszeiten bleiben unverändert (Mo-Fr 9-14 Uhr sowie Samstags 9-13 Uhr), da sich diese für unser Spezialgeschäft gut bewährt haben. Es wird auch weiterhin keine Verkostung im Weindepot geben, da unser Fokus auf dem Versandhandel sowie dem Lagerverkauf liegen.

· Freie Tage: Wie schon im vergangenen Jahr angekündigt, werden wir einmal pro Monat einen freien Tag einlegen, vorzugsweise am Montag. Dieser wird 1-2 Wochen vorher im Online-Shop sowie an einem Aushang vor Ort kommuniziert. Der Versandhandel ist davon unbeinträchtigt und läuft wie gewohnt weiter.

· Preisentwicklung: Die Preisentwicklung der letzten Monate halten uns alle in Atem. Ich bin bemüht Preissteigerungen nur dann an meine Kunden weiterzugeben, wenn dies nicht anders möglich ist. Jedoch sind Preissteigerungen im kommenden Jahr aufgrund von gestiegenen Einkaufspreisen nicht vermeidbar.

· Shop-Software: Unsere Online-Shop Software ist nach 20 Jahren Entwicklungszeit nahezu fertiggestellt. Für die Zukunft sind noch einige Komfortfunktionen geplant, um das Einkaufserlebnis abzurunden. Unser Fotograf ist bemüht das gesamte Portfolio neu abzulichten, damit endlich jede Flasche und jedes Geschenkset ein professionelles Produktfoto erhält.

Soweit mein persönlicher Rückblick und Vorschau rund um das italienische Weindepot. Bleibt mir nur noch Ihnen an dieser Stelle ein gutes Neues Jahr 2023 zu wünschen! - Tobias


Jahresschau 2022/2023
Steckbrief
NameJahresschau 2022/2023
Art/SeiteNeues