Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Nieddera | Rebsorte



Entdecken Sie die Geheimnisse der Rebsorte Nieddera
Die Weinwelt Sardiniens ist reich an einzigartigen Rebsorten, die oft im Schatten bekannterer Namen stehen. Unter diesen verborgenen Schätzen sticht die Nieddera hervor, eine autochthone Rebsorte, die mit ihrem unverwechselbaren Charakter die Sinne verführt. In diesem Artikel tauchen wir tiefer in die Welt der Nieddera ein und enthüllen die Faszination, die von dieser außergewöhnlichen Rebsorte ausgeht.

Das Anbaugebiet: Die wilde Schönheit Sardiniens
Die Wurzeln der Nieddera liegen tief in den fruchtbaren Böden Sardiniens. Dieses bezaubernde Mittelmeerparadies bietet ideale Bedingungen für den Anbau von Reben, darunter auch Nieddera. Das Anbaugebiet erstreckt sich hauptsächlich über die Provinzen Sassari und Nuoro im Nordwesten der Insel. Hier, zwischen den sanften Hügeln und der zerklüfteten Küste, gedeiht die Nieddera in einem einzigartigen Mikroklima, das durch warme Tage und kühle Nächte gekennzeichnet ist. Diese Kombination aus Sonne und Meeresbrise verleiht den Weinen aus Nieddera eine unverwechselbare Frische und Lebendigkeit.

Bodenbeschaffenheit: die Basis für charakterstarke Weine
Die Beschaffenheit des Bodens spielt eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung des einzigartigen Geschmacksprofils der Nieddera-Weine. Die Reben wachsen hauptsächlich auf kalkhaltigen Böden, die reich an Mineralien sind. Diese mineralische Vielfalt verleiht den Trauben eine bemerkenswerte Komplexität und Tiefe, die sich im fertigen Wein widerspiegelt. Darüber hinaus sorgen die hervorragende Drainage und die moderaten Niederschläge dafür, dass die Reben optimal gedeihen und ihre volle Ausdruckskraft entfalten können.

Der unverwechselbare Charakter der Nieddera-Weine
Nieddera-Weine sind bekannt für ihren unverwechselbaren Charakter und ihre bestechenden Aromen. Im Glas präsentieren sie sich mit einer tief rubinroten Farbe, die bereits auf ihre Intensität hinweist. Der erste Schluck offenbart ein reiches Bouquet von dunklen Früchten, begleitet von subtilen Noten mediterraner Kräuter und Gewürze. Die Tannine sind präsent, aber geschmeidig und verleihen dem Wein Struktur und Eleganz. Der Abgang ist lang anhaltend und hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck von Finesse und Raffinesse.

Erleben Sie den Zauber der Nieddera
Die Rebsorte Nieddera ist zweifelsohne einer der verborgenen Schätze Sardiniens, die darauf warten, entdeckt zu werden. Ihr einzigartiger Charakter und ihre faszinierende Persönlichkeit machen sie zu einer Bereicherung für Liebhaber authentischer Weine. Wer sich auf eine Reise in die Welt der Nieddera-Weine einlässt, wird mit einem unvergesslichen Geschmackserlebnis belohnt, das die Sinne verzaubert und die Schönheit Sardiniens in jedem Schluck einfängt. - Gerardo [TS03/24]


Nieddera Rebsorte

Steckbrief
NameNieddera
RubrikRebsorte

Shop: Nieddera
´I Giganti´ · Isola dei Nuraghi Rosso IGT 2016, Attilio Contini, Sardinien

I Giganti · Isola dei Nuraghi Rosso IGT 2016, Attilio Contini


Attilio Contini, Sardinien
€ 29,95
39,93 €/L
´Barrile´ · Isola dei Nuraghi IGT 2015, Attilio Contini, Sardinien

Barrile · Isola dei Nuraghi IGT 2015, Attilio Contini


Attilio Contini, Sardinien
€ 32,95
43,93 €/L
´I Giganti´ · Isola dei Nuraghi Rosso IGT 2019, Attilio Contini, Sardinien

I Giganti · Isola dei Nuraghi Rosso IGT 2019, Attilio Contini


Attilio Contini, Sardinien
€ 29,95
39,93 €/L
´Barrile´ · Isola dei Nuraghi IGT 2015 (6er Holzkiste), Attilio Contini, Sardinien

Barrile · Isola dei Nuraghi IGT 2015 (6er Holzkiste), Attilio Contini


Attilio Contini, Sardinien
€ 203,00
45,11 €/L