Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb

Blog: Technik Intro


Technik

Wow - eine eigene Rubrik über die technischen Hintergründe unserer Shoplösung, das ist mal ausgefallen, nerdhaft und völlig überflüssig? Könnte man meinen, wäre unser Shop nicht eine Eigenentwicklung die ich nunmehr seit 20 Jahren betreue. Ich versuche es mal bildhaft auszudrücken: Wenn ein Pilot schon so verrückt ist, den Rennwagen selbst zu bauen, mit dem er später Rennen fahren möchte, dann ist dies schon den einen oder anderen Artikel wert!

In dieser Rubrik wird auf die einzelnen Module eingegangen aus denen unser Online-Shop besteht und warum wir uns gerade für diese und keine andere Lösung entschieden haben. Ich möchte dabei versuchen sämtliche Aspekte zu beleuchten und auch zahlreiche Fallstricke und Stolpersteine aufzeigen, zusätzlich zu einigen Tipps aus der Shopbetreiber Praxis. Dabei ist es mir besonders wichtig zu erwähnen, dass wir eine kleine, familiengeführte Weinhandlung waren und immernoch sind. Ursprünglich wurde die Idee alles selbst zu machen schlicht und ergreifend aus der Not heraus geboren, da die nötigen finanziellen Mittel für große Sprünge einfach nicht vorhanden waren.

Wenn Sie sich jetzt schon langweilen, empfehle ich stattdessen einen Suchbegriff wie Lugana, Chianti oder Lagrein in die Suche oberhalb einzutippen. Die übrig gebliebenen Leser erwartet eine holprige 20-Jahres Ralley querbeet durch die Welten des Internets, Marketings und Programmiersprachen.

Alles begann eines schönen Sommerabends im Jahre 1998, als ich im zarten Alter von 18 Jahren zusammen mit meinem Vater in San Benedetto del Tronto (Marken, Italien) weilte. Er war mal wieder mit Geschäftspartnern beim Essen und ich amüsierte mich derweil in einer der Spielhallen des Ortes. Als ich mir auf dem Rückweg zum Hotel noch ein Budweiser genehmigte (Wein war damals einfach noch nicht mein Fall), viel mein Auge auf einen Straßenkiosk. In der Auslage hatte er zahlreiche Zeitungen und Magazine, darunter auch ein italienisches Technik-Magazin eines völlig unbekannten Verlages. Auf der Titelseite der damals 13.000 Lire teuren Ausgabe prangten folgende Worte: 'Il Tutorial Negozio Online'.

Damals schon technikbegeistert (das kannst du besser) habe ich die Ausgabe natürlich nicht erworben, aber die Idee hat mich trotzdem bis heute nicht mehr losgelassen. So begann meine Geschichte auf einem alten Laptop, mit nichts als einem kostenlosen Texteditor im Gepäck... - Tobias



Steckbrief
NameTechnik Intro
Art/SeiteTechnik