Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Piemont | Weißwein



Das Piemont ist bekannt für seine wunderbaren Rotweine, aber auch für seine exquisiten Weißweine. Die Region bietet eine große Vielfalt an Weinen, darunter einige erstaunliche Weißweine, die von den zahlreichen Weinbergen der Region stammen.

Eine der bekanntesten Rebsorten für piemontesische Weißweine ist der Roero Arneis. Diese Rebsorte ist seit Jahrhunderten in der Region heimisch und wurde lange Zeit nur als Verschnitttraube für Barolo und Barbaresco verwendet. Heute gilt der Roero Arneis als eine der besten Weißweintrauben Italiens. Die Trauben werden von Hand geerntet und anschließend schonend gepresst, um die feinen Geschmacks- und Aromastoffe des Weins zu erhalten. Der Wein selbst hat eine strohgelbe Farbe und ein intensives, fruchtiges Aroma, das an Aprikosen, Pfirsiche und Birnen erinnert. Am Gaumen ist er vollmundig und gut strukturiert, mit einer angenehmen Säure und einem langen Abgang.

Eine weitere wichtige Rebsorte für piemontesische Weißweine ist die Langhe Favorita. Diese Rebsorte ist eng mit dem Vermentino verwandt und wird häufig in den Hügeln von Langhe und Roero angebaut. Der Wein hat eine blass strohgelbe Farbe und ein zartes Aroma von weißen Blumen und Zitrusfrüchten. Am Gaumen ist er frisch und lebendig, mit einer leichten Säure und einem trockenen Abgang.

Der Moscato ist ebenfalls eine wichtige Rebsorte für piemontesische Weißweine. Es handelt sich um eine aromatische Rebsorte, die süße und fruchtige Weine mit geringem Alkoholgehalt hervorbringt. Moscato-Weine haben ein intensives Aroma von frischen Trauben, Pfirsichen und Aprikosen, das sich auch im Geschmack widerspiegelt. Der Wein hat in der Regel eine helle strohgelbe Farbe und eine leichte Perlage, die ihm einen erfrischenden Charakter verleiht.

Nicht zuletzt ist der Chardonnay eine beliebte Rebsorte für Weißweine aus dem Piemont. Die Rebsorte wurde in den 1980er Jahren in der Region eingeführt und hat sich schnell zu einer der führenden Rebsorten für Weißweine entwickelt. Chardonnay-Weine aus dem Piemont haben eine strohgelbe Farbe und ein frisches Aroma von tropischen Früchten und Zitrusfrüchten. Am Gaumen sind sie vollmundig und gehaltvoll, mit einer angenehmen Säure und einem langen, fruchtigen Abgang.

Insgesamt bietet das Piemont eine breite Palette an hochwertigen Weißweinen aus verschiedenen Rebsorten. Roero Arneis, Langhe Favorita, Moscato und Chardonnay sind nur einige der besten Rebsorten, die in dieser Region angebaut werden. Jeder Wein hat seinen eigenen unverwechselbaren Charakter und Geschmack, der durch das einzigartige Terroir des Piemonts geprägt ist. - Gerardo [TS04/23]


Piemont Weißwein

Steckbrief
NamePiemont
RubrikWeißwein
Rebfläche (Hektar)55.000
RebsortenspiegelArneis, Favorita, Moscato, Chardonnay
HauptstadtTurin

Shop: Piemont
´Camestri´ · Roero Arneis DOCG 2023, Marco Porello, Piemont

Camestri · Roero Arneis DOCG 2023, Marco Porello


Marco Porello, Piemont
€ 9,95
13,27 €/L
´Luna d'Agosto´ · Chardonnay Langhe DOC 2023, Ca' del Baio, Piemont

Luna d'Agosto · Chardonnay Langhe DOC 2023, Ca' del Baio


Ca' del Baio, Piemont
€ 9,95
13,27 €/L
´Valentine´ · Chardonnay Langhe DOC 2022, Ca' del Baio, Piemont

Valentine · Chardonnay Langhe DOC 2022, Ca' del Baio


Ca' del Baio, Piemont
€ 21,95
29,27 €/L
Langhe Chardonnay DOC 2023, Giacomo Brezza & Figli, Piemont

Langhe Chardonnay DOC 2023 (Bio), Giacomo Brezza & Figli


Giacomo Brezza & Figli, Piemont
€ 17,95
23,93 €/L
´Sermine´ · Chardonnay Langhe DOC 2023, Ca' del Baio, Piemont

Sermine · Chardonnay Langhe DOC 2023, Ca' del Baio


Ca' del Baio, Piemont
€ 12,95
17,27 €/L
Roero Arneis Classico DOCG 2023, Marco Porello, Piemont

Roero Arneis Classico DOCG 2023, Marco Porello


Marco Porello, Piemont
€ 8,95
11,93 €/L