Das italienische Weindepot
 
 
Casa d' Ambra | Kampanien Casa d' Ambra | Kampanien

Casa d' Ambra | Kampanien



Die Beziehung zwischen dem Weinbau auf Ischia und dem Meer ist Jahrhunderte alt und heute noch genauso eng wie damals. Zahlreiche Überschneidungen beeinflussen sich gegenseitig, wie der Transport von Waren zum Festland oder die Tatsache, dass sich alle Weinberge der Insel an die Steinmauern der Küste klammern. Diese Weinberge, die wie dünne, grüne Arme aussehen, prägen das Bild der gesamten Insel und sind damals wie heute sehr schwierig und ausschließlich von Hand zu bewirtschaften. Der Weinbau ist auf Ischia eine Familientradition, die nur durch Aufopferung und Hingabe aufrechterhalten werden kann. Die ersten Generationen der Inselbewohner wussten, was ihnen ihre Weinberge wert waren, und die heutigen Erzeuger, wie Casa d'Ambra, wissen das auch heute noch. Sie arbeiten hart daran, dass die Beziehung zwischen dem Meer und den Reben auch morgen noch besteht. - Gerardo [TS05/23]

"In einem Weinhaus mit einer über 100 Jahre alten Geschichte bedeuten Veränderungen immer auch einen Aufbruch in die Zukunft. In den letzten Jahren hat Andrea d'Ambra eine Reihe von Experimenten mit Reben vom Ägäischen Meer durchgeführt, er erwarb Grundstücke in der Calitto-Zone, und er konzipierte eine zweite Verkaufsreihe, um neue Stilrichtungen auszuprobieren. Doch den größten Effekt erzielte er sicher mit dem neuen Styling der klassischen Etiketten im Hause D'Ambra." - Gambero Rosso



Falanghina Campania DOC 2022, Casa D'Ambra, Kampanien

Falanghina Campania DOC 2022


Casa D'Ambra, Kampanien

Der reinsortige Falanghina präsentiert sich in einem strahlenden Strohgelb. Sein zartes Bouquet ist geprägt von subtilen Nuancen von saftigem Pfirsich und reifer Aprikose. Am Gaumen überzeugt er mit einer harmonischen, sanften Textur und einer dezent mineralischen Note, die in einen gelungenen Abgang mündet. Dieser elegante Tropfen nimmt Sie mit auf eine geschmackliche Reise durch Kampanien. - Gerardo [TS06/23]

Der Streichpreis zeigt den vorherigen Verkaufspreis.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. noch 1

 € 7,95 € 6,99 9,32 €/L
     Details

Aglianico Campania IGT 2020, Casa D'Ambra, Kampanien

Aglianico Campania IGT 2020


Casa D'Ambra, Kampanien

Rebsortenreiner Aglianico aus den Hügeln Kampaniens: rubinrote Farbe mit violettroten Einschlüssen. Typisches weiniges Bouquet mit viel Frucht und leichten Pfeffernoten. Am Gaumen tanninhaltig und feinwürzig. - Gerardo [TS05/21]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. am Lager

 € 7,95 10,60 €/L
     Details

Ischia Bianco DOC 2022, Casa D'Ambra, Kampanien

Ischia Bianco DOC 2022


Casa D'Ambra, Kampanien

Dieser Inselwein aus Ischia ist von heller strohgelber Farbe. Intensives weiniges Bouquet, sehr delikat am Gaumen, trocken und vollmundig. Idealer Begleiter zu Fischgerichten. Die Sonne von Ischia im Glas! - Gerardo [TS06/23]

"Qualitativ wie preislich überzeugt der Ischia Bianco, ein Doppel aus gleichen Teilen Biancolella und Forastera." - Gambero Rosso


Der Streichpreis zeigt den vorherigen Verkaufspreis.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. am Lager

 € 9,50 € 8,99 11,99 €/L
     Details

Ischia Forastera DOC 2021, Casa D'Ambra, Kampanien
Ischia Forastera DOC 2021

Casa D'Ambra, Kampanien

Leuchtend strohgelbe Farbe mit goldenen Einschlüssen. In der Nase ausgeprägte fruchtige Aromen von Aprikosen, gelbfleischigen Pfirsichen und mediterraner Macchia. Am Gaumen trocken mit intensiven Aromen, unterstrichen durch einen leichten Mandelton. Idealer Begleiter zur Fischküche, auch zu kräftigen Fischsuppen oder weißem Fleisch. - Gerardo [TS05/22]

"Ihm braucht man die mediterranen Kräuter und die Pfefferwürze nicht erst mühevoll aus der mächtigen Nase zu ziehen, und auch den dichten, griffigen Geschmack mit dem schwach bitteren Abgang gibt er ohne Umschweife preis." - Gambero Rosso


Der Streichpreis zeigt den vorherigen Verkaufspreis.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. noch 4

 € 13,50 € 11,99 15,99 €/L
     Details

Ischia Biancolella DOC 2022, Casa D'Ambra, Kampanien
Ischia Biancolella DOC 2022

Casa D'Ambra, Kampanien

Hergestellt aus der einheimischen Rebsorte Biancolella, hat dieser Weißwein eine einladende strohgelbe Farbe, das Bouquet erinnert an exotische Früchte und wilde Blumen. Am Gaumen trocken und vollmundig, animierender Geschmack mit einer leichten Mandelnote. Ein authentischer Vertreter der Weinwelt von Ischia. - Gerardo [TS06/23]

"... der unverfälschte, eigenständige Ischia Biancolella" - Gambero Rosso


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. am Lager

 € 14,50 19,33 €/L
     Details

Mario D'Ambra Ischia Rosso DOC 2019, Casa D'Ambra, Kampanien
Mario D'Ambra Ischia Rosso DOC 2019

Casa D'Ambra, Kampanien

Intensive rubinrote Farbe. Anhaltendes, weiniges Bouquet mit Noten von Vanille, typischer weiniger Geschmack mit Noten von Lakritz, trockener, voller Körper mit samtigen Tanninen.- Gerardo [TS05/20]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 19,95 26,60 €/L
     Details

Vigna dei Mille Anni Ischia Per' e Palummo DOC 2016, Casa D'Ambra, Kampanien
Vigna dei Mille Anni Ischia Per' e Palummo DOC 2016

Casa D'Ambra, Kampanien

Herbes, kräuterartiges Aroma, untermalt von schwarzen Beeren und Veilchen, unterstrichen von Tabak und Röstaromen. Reife und saftige Frucht, mürbe Tannine und blumige Noten, mit würzigen Nuancen und nussigen Holznoten. Saftig im Abgang. - Gerardo [TS05/17]

Der Streichpreis zeigt den vorherigen Verkaufspreis.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 24,95 € 21,99 29,32 €/L
     Details

Vigna dei Mille Anni Ischia Per' e Palummo DOC 2016 (3er Holzkiste), Casa D'Ambra, Kampanien
Vigna dei Mille Anni Ischia Per' e Palummo DOC 2016 (3er Holzkiste)

Casa D'Ambra, Kampanien

Drei Flaschen Per' e Palummo Vigna dei Mille Anni in einer Original Holzkiste:

Herbes, kräuterartiges Aroma, untermalt von schwarzen Beeren und Veilchen, unterstrichen von Tabak und Röstaromen. Reife und saftige Frucht, mürbe Tannine und blumige Noten, mit würzigen Nuancen und nussigen Holznoten. Saftig im Abgang. - Gerardo [TS05/17]


Beinhaltet eine Holzkiste.
Verbundartikel bestehend aus mehreren Artikeln.
Das Foto dieses Produkts wird momentan aktualisiert.

3 Fl. a 0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 79,95 35,53 €/L
     Details



Casa d' Ambra | Kampanien | Bei Gerardo kaufen

Bereits im Jahr 1500 verkaufte ein D'Ambra den berühmtesten Wein der Insel Ischia, aber erst 1988 gründete Francesco D'Ambra offiziell das gleichnamige Weinhaus, das zu Beginn ausschließlich im Fassweinmarkt tätig war. Im Jahr 1955 wurde das Haus von einem reinen Weinhändler in einen Abfüllbetrieb umgewandelt, und die drei Söhne des Gründers, Mario, Michele und Salvatore, modernisierten die Weinkellerei und kreierten die Auswahlweine aus den drei Rebsorten Biancolella, Forastera und Per 'e Palummo.

Im Jahr 1974 wurde das Unternehmen mit dem Bau der Weinkellerei in Forio vervollständigt, die aufgrund ihrer technischen Ausstattung und ihrer landschaftlichen Lage einzigartig ist. Im Jahr 1976 starb Michele D'Ambra und das Unternehmen musste wegen schlechter Verträge mit einem internationalen Handelshaus fast geschlossen werden. Erst 1984 gelang es Mario d'Ambra, die Schwierigkeiten zu überwinden und mit Hilfe seiner Enkel Andrea und Corrado das Image des Hauses wiederherzustellen. Im Jahr 1988, nur einen Monat vor der Hundertjahrfeier, starb auch Mario d'Ambra, aber die Enkel ließen sich durch diesen Verlust nicht entmutigen und erzielten in der Folgezeit mit ihrer Politik der Auswahl der besten Trauben bei ihren Vertragswinzern neue Erfolge. - Gerardo [TS05/23]

"Das 1888 gegründete Haus D'Ambra gehört zu den ältesten Kellerein Kampaniens und ist mit Sicherheit das bedeutendste Gut auf Ischia, der größten Insel im Golf von Neapel. An seiner Spitze steht Andrea D'Ambra, dem das Verdienst gebührt, eine Traditionskellerei zu einem innovativen Produktionsbetrieb ausgebaut zu haben, ohne gegen die althergebrachten Weinsitten zu verstoßen." - Gambero Rosso