Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Alois Lageder | Südtirol
Seite: 1/2



Die Familie Lageder ist seit über 150 Jahren in der Südtiroler Weinwirtschaft tätig. Schon der Urgroßvater des heutigen Firmeninhabers Alois Lageder, der von Beruf Kutschen- und Rädermacher war, transportierte nebenbei Weine für seine Kunden aus den nahen Bergtälern sowie aus dem umliegenden Ausland. Dieser Handel florierte so sehr, dass sich sein Sohn als Weinhändler selbstständig machen konnte: 1823 gründete er die Kellerei Alois Lageder in der Bozner Altstadt. Die große Nachfrage nach seinen Weinen und das stetig wachsende Geschäft der Kellerei machten dann in den 1950er Jahren einen großen Neubau notwendig, der in der südlichen Vorstadt von Bozen errichtet wurde. Hatte das Haus Lageder in der Vergangenheit fast ausschließlich Trauben eingekauft und vinifiziert, so hat sich die Philosophie unter dem heutigen Besitzer grundlegend geändert.

Alois Lageder, der als einer der erfolgreichsten Protagonisten des italienischen Weinbaus überhaupt gilt, hat in den letzten Jahren seine ganze Energie in den Kauf und Ausbau von Weinbergen gesteckt. Mit dem Römigberg am Kalterer See und den Gütern Löwengang und Hirschprunn in Margreid besitzt er nun 46 Hektar der besten Lagen Südtirols. Dass seine eigenen Weinberge nur einen Bruchteil der insgesamt verarbeiteten Trauben ausmachen, tut der Qualität seiner Arbeit keinen Abbruch. Denn Alois Lageder, der ein vehementer Verfechter der Maxime ist, dass große Weine im Weinberg und nicht im Keller entstehen, sorgt sowohl in seinen eigenen Weinbergen als auch bei seinen traubenliefernden Vertragswinzern dafür, dass die Weinberge nach modernsten und vor allem natürlichen Prinzipien bewirtschaftet werden. Dass Lageder vor allem in den eigenen Weinbergen umfangreiche Experimente durchgeführt hat und weiterhin durchführt, muss wohl nicht extra erwähnt werden. - Gerardo [TS02/23]


Alois Lageder Südtirol © www.lageder.eu

Steckbrief
NameAlois Lageder
RubrikSüdtirol
Gründungsjahr1823
EigentümerFamilie Alois Lageder
ÖnologeJo Pfisterer, Paola Tenaglia
Jahresproduktion (Fl.)1.500.000
Rebfläche (Hektar)55
TraubenzukaufJa
BewirtschaftungBiodynamisch

Shop: Alois Lageder
Pinot-Grigio DOC 2023, Alois Lageder, Südtirol

Pinot-Grigio DOC 2023, Alois Lageder


Alois Lageder, Südtirol
€ 13,95
18,60 €/L
Pinot-Bianco DOC 2023, Alois Lageder, Südtirol

Pinot-Bianco DOC 2023, Alois Lageder


Alois Lageder, Südtirol
€ 14,95
19,93 €/L
Sauvignon DOC 2022, Alois Lageder, Südtirol

Sauvignon DOC 2022, Alois Lageder


Alois Lageder, Südtirol
€ 14,95
19,93 €/L
Chardonnay DOC 2022, Alois Lageder, Südtirol

Chardonnay DOC 2022, Alois Lageder


Alois Lageder, Südtirol
€ 13,95
18,60 €/L
´Löwengang´ · Chardonnay DOC 2021, Alois Lageder, Südtirol

Löwengang · Chardonnay DOC 2021 (Bio), Alois Lageder


Alois Lageder, Südtirol
€ 69,95
93,27 €/L
´Löwengang´ · Chardonnay DOC 2020, Alois Lageder, Südtirol

Löwengang · Chardonnay DOC 2020 (Bio), Alois Lageder


Alois Lageder, Südtirol
€ 69,95
93,27 €/L