Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Wein nach Preis Wein nach Preis

Wein nach Preis | 175-200 Euro



Der Preis für eine Flasche italienischen Wein ist ebenso breit gefächert wie das Angebot an Trauben- und Weinsorten: Vom einfachen Schoppenwein um die fünf Euro, über gute Trinkweine im Preisbereich zwischen fünf und zehn Euro, bis hin zu Premiumweinen deren Preise keine Grenzen kennen. Dabei spielen nicht nur die Qualität der verwendeten Weintrauben, die Art und das handwerkliche Geschick der Weinbereitung sowie des Ausbaus eine Rolle. Auch die produzierten Stückzahlen schlagen sich auf den Weinpreis nieder, so werden teure Wein-Ikonen meist nur in geringer Auflage produziert, wogegen Weine als Essensbegleiter in wesentlich höheren Flaschenzahl aufgelegt werden. - Gerardo


Blättern: Weiter 4 Artikel | Seite: 1


´Carano´ · Lagrein Riserva DOC 2017 (6er Holzkiste), Baron di Pauli, Südtirol

Carano · Lagrein Riserva DOC 2017 (6er Holzkiste)


Baron di Pauli, Südtirol

Sechs Flaschen Lagrein Riserva Carano in einer hochwertigen Original Holzkiste mit Schiebedeckel:

Der Name Carano rührt vom heimatlichen Ursprung der Familie Di Pauli im Fleimstal. Ein reinsortiger Lagrein von tiefdunkler Farbe, im Duft Noten nach Kirschen, Brombeeren und Pflaumen. Im Trunk sehr saftig, mit würziger Note und geschmeidigem Tannin. Angenehm weich und rund im Finale. - Gerardo [TS08/18]

"Tiefdunkles, sehr sattes Purpur. In der Nase nach Graphit, reifen schwarzen Johannisbeere, Herzkirschen und weißem Pfeffer. Am Gaumen mit dichtem Körper, baut sich groß auf, zarter Schmelz, zur Zeit allerdings noch übermäßig vom Holzeinsatz gezeichnet, muss sich noch einpendeln." - Falstaff


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.
· Hinweis: Dies ist ein Verbundartikel, welcher aus mehreren Einzelprodukten besteht.

6 Fl. a 0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 184,00 40,89 €/L
   

Barolo DOCG 2015 (6er Holzkiste), Giacomo Brezza & Figli, Piemont

Barolo DOCG 2015 (6er Holzkiste)


Giacomo Brezza & Figli, Piemont

Sechs Flaschen Barolo von Brezza in einer Original Holzkiste mit Scharnierdeckel:

Der Barolo ohne Lagenbezeichnung wird aus den Traubern aller Brezza Weinberge gekeltert: Die Farbe ist ein mittleres Rubinrot, der Duft typisch nach reifen roten und schwarzen Früchten. Im Trunk bereits jung sehr ausdrucksstark, von feiner Struktur, straffem Tanningerüst und gut eingebundener Säure. Ein toller Einblick in die Welt hochrangiger Nebbiolo-Weine. - Gerardo [TS06/16]


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.
· Hinweis: Dies ist ein Verbundartikel, welcher aus mehreren Einzelprodukten besteht.

6 Fl. a 0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 199,00 44,22 €/L
   

Amarone della Valpolicella Riserva DOPPELMAGNUM DOC 2008, Musella, Venetien

Amarone della Valpolicella Riserva DOPPELMAGNUM DOC 2008


Musella, Venetien

Der Hauptdarsteller aus dem Hause Musella: Satte rubinrote Farbe, der Duftbogen wird zwischen reifen Waldfrüchten, Pfeffer und Tabak gespannt. Überaus konzentriert ohne dabei opulent zu wirken, dass an Zigarrenkiste erinnernde Aroma des Holzes bleibt dabei stets dezent im Hintergrund. - Gerardo [TS08/09]

"Finely textured with exemplary aromatics. The bouquet is graced by cola, black licorice, marzipan, pipe tobacco and other alluring smells in addition to pure, dark fruit notes. Flashy and smooth in the mouth, where the berry and prune notes are touched up by leather and spice. Just right, with more potential if given a few more years of cellar time." - Wine Enthusiast

3,00-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 16 % Vol. am Lager

 € 199,00 66,33 €/L
   

Barolo Riserva MAGNUM DOCG 2013 (1er Holzkiste), Renato Corino, Piemont
Barolo Riserva MAGNUM DOCG 2013 (1er Holzkiste)

Renato Corino, Piemont

Die Nebbiolo-Trauben für Renato's Barolo Riserva stammen aus dem einzigen Weinberg Vecchie Vigne, dessen Anpflanzung auf das Jahr 1960 zurückgeht. Nach einer 7-tägigen Mazeration wird der Wein 24 Monate lang in französischen Eichenfässern ausgebaut, gefolgt von einer zweijährigen Flaschenreifung. Renato Corino ist sehr konsequent bei der Abwägung der Jahrgangsqualitäten und baut seinen Barolo nur in den allerbesten Jahren zu einer Riserva aus. Wartezeiten von mehreren Jahren sind daher keine Seltenheit.

Im Glas zeigt dieser modern gestaltete Barolo eine intensive granatrote Farbe. Im Duft Veilchen, Kirschfrucht und Nelken. Begleitet von Holztönen wie Zigarrenkiste und Tabak und subtilen ätherischen Noten. Am Gaumen vollmundig und reichhaltig, immer frisch und elegant. Seidig weiche Tannine und langer Abgang. - Gerardo [TS07/14]


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.

1,50-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 15 % Vol. am Lager

 € 199,00 132,67 €/L
   


Blättern: Weiter