Das italienische Weindepot
 

 0 Warenkorb
Susumaniello | Rebsorte

Susumaniello | Rebsorte

Susumaniello ist eine rote Rebsorte, die typisch für das Gebiet von Brindisi ist und vermutlich in der Antike aus Dalmatien eingeführt wurde. Der Name Susumaniello, der in der Region auch als schwarzer Somarello bekannt ist, bezieht sich wahrscheinlich auf die für diese Rebsorte typischen hohen Erträge, die so hoch sind, dass das Gewicht der Trauben die Pflanze wie einen Esel beschwert. Dieser spektakuläre Ertrag nimmt von Jahr zu Jahr deutlich ab, und sinkt auf knapp unter 1 kg pro Pflanze im Durchschnitt. Aus diesem Grund geriet der Susumaniello in Vergessenheit, bis einige Weingüter (darunter Tenute Rubino) ihn vor dem Vergessen retteten und zum Herzstück ihres Weinbaubetriebs machten. Gerade wenn die Erträge zurückgehen, entfaltet der Susumaniello seine außergewöhnlichen Qualitäten: schwarzblaue Trauben, aus denen Weine mit großer Struktur und hochkonzentrierten Aromen entstehen. - Gerardo

'Susumaniello ist eine alte Rebsorte des Salento in Apulien, am italienischen Stiefelabsatz. Vor 25 Jahren war sie beinahe ausgestorben, nur mehr wenige alte Stöcke waren verblieben. Als zu gering wurden die Erträge angesehen, als zu kompliziert in An- und Ausbau, mit viel Tannin und viel Säure. Tenute Rubino, einer der wichtigsten und innovativsten Produzenten Apuliens, erkannte das Potential dieser Sorte und nahm sich ihrer an. Seit über 20 Jahren arbeiten Tenute Rubino nun mit Susumaniello. Zuerst gab es nur einen Wein, den Torre Testa, bald folgten andere. Heute sind auf dem Jaddico-Weingut von Rubino gut 20 Hektar mit Susumaniello bepflanzt. Eine Erfolgsgeschichte, die auch andere Winzer im Salento dazu brachte, Susumaniello zu erzeugen.

'Das Tolle an Susumaniello ist seine Vielseitigkeit', meint Luigi Rubino, der dynamische Inhaber des Weingutes. 'Man kann kraftvollen, dichten Rotwein daraus erzeugen, ebenso einen saftigen, leichter zugänglicheren Typus.' Hohe Säure und späte Lese, früher ein Hemmschuh für den Erfolg der Sorte, stellen sich in Zeiten des Klimawandels immer mehr als Vorteil heraus. Spitzenwein ist nach wie vor der Torre Testa, so benannt nach einem mittelalterlichen Wehrturm in der Nähe des Jaddico-Weingutes. Als Einstiegswein ist der Oltremé gedacht, ein absoluter Preis-Leistungshammer.' - Falstaff



Sortieren: 6 Artikel


´Flaminio´ Susumaniello Salento IGP 2018

Flaminio Susumaniello Salento IGP 2018


Agricole Vallone, Apulien

In der Farbe von intensiven Rubinrot, das aromenreiche Bouquet erinnert an reife rote Früchte und Gewürzkräuter. Am Gaumen ausdrucksvoll, von feiner Würznote und gut eingebundenen Tanninen. 100% aus der einheimischen, apulischen Rebsorte Susumaniello gekeltert. - Gerardo

6687521330 | 0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. USt | zzgl. Versand
am Lager

 € 7,95 10,60 €/L
   

´Flaminio´ Susumaniello Salento IGP 2017

Flaminio Susumaniello Salento IGP 2017


Agricole Vallone, Apulien

In der Farbe von intensiven Rubinrot, das aromenreiche Bouquet erinnert an reife rote Früchte und Gewürzkräuter. Am Gaumen ausdrucksvoll, von feiner Würznote und gut eingebundenen Tanninen. 100% aus der einheimischen, apulischen Rebsorte Susumaniello gekeltert. - Gerardo

9319078490 | 0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. USt | zzgl. Versand
Bestand: 3

 € 7,95 jetzt € 7,50 10,00 €/L
   

´Oltreme´ Susumaniello IGT 2018

Oltreme Susumaniello IGT 2018


Tenute Rubino, Apulien

Oltreme ist von leuchtender, rubinroter Farbe mit violetten Reflexen. Das Bouquet ist fein, delikat und aromatisch und erinnert an Himbeeren, Rosen und Veilchen. Am Gaumen wunderbar fruchtig und angenehm weich, von guter Struktur und Balance. - Gerardo

1885736916 | 0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. USt | zzgl. Versand
am Lager

 € 9,50 12,67 €/L
   

´Castel Serranova´ Salento Rosso IGP 2015
Castel Serranova Salento Rosso IGP 2015

Agricole Vallone, Apulien

Der Lagenwein Castel Serranova (Weinberg Vigna Castello) zeigt sich von intensiv rubinroter Farbe im Glas und beinahe balsamischer Konsistenz. Das Aromaspektrum des Bouquets reicht von Bitterschokolade und Backpflaume hin zu Thymian und Unterholz. Wunderbare Textur am Gaumen, intensiv, von imposanter Struktur und feinkörnigem Tannin. - Gerardo

'Der Rote ist ein Gemeinschaftsprojekt des klassischen Negroamaro und des wieder erweckten Susumaniello, einer Rebe, die schon auf der Roten Liste stand. Das Ergebnis ist ein eleganter, fruchtiger, würziger und harmonischer Tropfen.' - Slow Wine

'Leuchtendes Rubinrot. Sehr duftige und feingliedrige Nase nach Erdbeeren, Kirschen und auch etwas Veilchen. Harmonisch am Gaumen mit viel Saftigkeit und Druck, klaren roten Johannisbeeren mit, anhaltend bis ins Finale.' - Falstaff


'Kräftiges rubinrot. Komplex in der Nase mit Aromen von Amarena-Kirschen, reifen Früchten, Gewürzen und deutlich Lakritze. Ausgezeichnete Balance, feine Tannine am Gaumen und von ausgezeichneter Trinkbarkeit, kräftiges und intensives Finale.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

3595748194 | 0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 13,5% Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. USt | zzgl. Versand
am Lager

 € 13,95 18,60 €/L
   

´Torre Testa´ Salento Susumaniello IGT 2017
Torre Testa Salento Susumaniello IGT 2017

Tenute Rubino, Apulien

Die Farbe des Torre Testa ist ein tiefes, fast undurchdringliches Granatrot. Vielschichtig, würzig und anhaltend zeigt sich das intensive Bukett. Im Trunk von grosser Klasse und Harmonie mit Anklängen an Schokolade, Lakritze, Tabak, reife Pflaumen und Gewürzen. Ein körperreicher Wein mit gut erkennbarer Frucht und feinen, gut eingebundenen Tanninen. - Gerardo

'Tiefdunkles, sattes Granat. In der Nase lederwürzig und pfeffrig, hat was von Johannisbrot, dann wieder nach satten Amarenakirschen. Am Gaumen jung und präsent, mit satter Dichte, spannt sich fein über die Zunge, griffiges, zupackendes Tannin, gute Frische auch am Gaumen, im Finale nach Brombeeren und Preiselbeeren, fester Druck.' - Falstaff

3753195638 | 0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 15 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. USt | zzgl. Versand
am Lager

 € 49,95 66,60 €/L
   

´Torre Testa´ Salento Susumaniello IGT 2017 (6er Holzkiste)
Torre Testa Salento Susumaniello IGT 2017 (6er Holzkiste)

Tenute Rubino, Apulien

Die Farbe des Torre Testa ist ein tiefes, fast undurchdringliches Granatrot. Vielschichtig, würzig und anhaltend zeigt sich das intensive Bukett. Im Trunk von grosser Klasse und Harmonie mit Anklängen an Schokolade, Lakritze, Tabak, reife Pflaumen und Gewürzen. Ein körperreicher Wein mit gut erkennbarer Frucht und feinen, gut eingebundenen Tanninen. - Gerardo

'Tiefdunkles, sattes Granat. In der Nase lederwürzig und pfeffrig, hat was von Johannisbrot, dann wieder nach satten Amarenakirschen. Am Gaumen jung und präsent, mit satter Dichte, spannt sich fein über die Zunge, griffiges, zupackendes Tannin, gute Frische auch am Gaumen, im Finale nach Brombeeren und Preiselbeeren, fester Druck.' - Falstaff

2815504917 | 6 Fl. a 0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 15 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. USt | zzgl. Versand
Bestand: 4

 € 300,00 400,00 €/L
   

 

Die Popularität des Susumaniello ist Anfang der 90er Jahre stark zurückgegangen, da viele apulische Winzer gezwungen waren, ihre weniger ertragreichen Weinberge zu roden. Luigi Rubino, ein langjähriger Kenner der einzigartigen Eigenschaften dieser Rebsorte, beschloss, die Geschicke seines Unternehmens auf die Wiederentdeckung und Förderung einer der identitätsstiftendsten Sorten Apuliens zu setzen. Sie wird auf dem Weingut Jaddico an der Adria, 8 km nördlich von Brindisi, angebaut, in einem 20 Hektar großen Einzelbetrieb. Die Reben profitieren vom Einfluss der Nordwinde und sind vor den austrocknenden Auswirkungen des Scirocco geschützt. Während der letzten Reifephase der Trauben steigen die täglichen Temperaturschwankungen an, was die Anhäufung von Polyphenolen und höheren Konzentrationen von Aromastoffen fördert.

Erzogen entweder als Spalier oder als Buschrebe gezogen, wachsen die Pflanzen auf kalkhaltigen, sandigen Böden, die eine üppige Entwicklung des Wurzelsystems ermöglichen und dafür sorgen, dass überschüssiges Wasser wirksam abgeleitet wird. Die Anzahl der Susumaniello-Pflanzungen, die aus der Massenauslese eines 75 Jahre alten Weinbergs hervorgegangen sind, ist Die Anzahl der Susumaniello-Pflanzungen wurde in den frühen 2000er Jahren erhöht. Der Weinberg wird ständig nach einem strengen Produktionsprotokoll überwacht, das darauf abzielt, die außergewöhnliche Qualität der Trauben zu maximieren.

Seit der Antike gilt die Strauchrebe als das beste System, um eine Reihe von Problemen zu bewältigen, wie z. B. trockene Böden, übermäßige Windeinwirkung und geringe Niederschläge. In nicht allzu ferner Vergangenheit wurden die Weinberge Apuliens und insbesondere des Salento größtenteils mit Alberello-Buschreben bepflanzt, wahre pflanzliche Skulpturen, die durch die Arbeit von Generationen von Bauern geformt wurden. Dieses alte Erziehungssystem System hat eine Schlüsselrolle Dieses alte Erziehungssystem hat eine Schlüsselrolle in der lokalen landwirtschaftlichen Entwicklung gespielt, die durch ein trockenes Klima und arme Böden gekennzeichnet ist (wie im Fall derjenigen, die wir in der Gegend von Brindisi und bis hinunter nach Santa Maria di Leuca finden), die es den Winzern ermöglichten, trotz des Wassermangels kleine Erträge von qualitativ hochwertigen Trauben zu erzielen. - Gerardo