Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Feliciana | Lombardei




Besitzer des Gardasee Weinguts Feliciana ist der fleissige Massimo Sbruzzi. Das Weingut mit seinen 18 Hektar Landbesitz betreibt neben dem Weinbau auch einen Agriturismo inmitten der malerischen Landschaft des Gardasees. Auf seinem kleinen Anwesen produziert Massimo eine Reihe von Weinen - sein Lugana Felugan ist und bleibt jedoch der bekannteste. Die ertragsreduzierte Ernte stammt ausschließlich aus den 7 Hektar betriebseigener Weinberge. Deren Lese erfolgt von Hand in kleinen Körben und in nur einem Durchgang, was zusammen mit den niedrigen Hektarerträgen eine hohe Qualität ermöglicht. Massimo stoppt die Fermentation, wenn der Alkoholgehalt in etwa 13% beträgt, was zu einem Wein mit 5-7 Gramm Restzucker führt, welcher gut mit der natürlichen Säure der Lugana Traube (Turbiana) harmoniert. - Gerardo


Feliciana Lombardei

Steckbrief
NameFeliciana
RubrikLombardei
Gründungsjahr*
EigentümerMassimo Sbruzzi
ÖnologeMassimo Sbruzzi
Jahresproduktion (Fl.)*
Rebfläche (Hektar)18
Traubenzukaufnein
Bewirtschaftungkonventionell
Familiengeführt / KleinkellereiJa