Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb

Blog: Forastera


Rebsorte

Forestera ist eine berühmte Weißweinrebsorte, die ihren Ursprung in Italien hat. Diese Rebsorte wird vor allem in den Regionen der Inseln Procida und Ischia vor der Küste von Neapel in Kampanien angebaut. Diese Rebsorte wird sowohl für die Herstellung von Rebsorten- als auch von Verschnittweinen verwendet und ist daher bei den Einheimischen sehr beliebt. Die Begeisterung für diese Weißweinrebsorte ist auch weltweit sehr verbreitet. Die aus dieser Weißweinrebsorte hergestellten Weine sind sehr geschmackvoll und aromatisch.

Forastera ist eine Weißweintraube, die in Kampanien, Süditalien, weit verbreitet ist. Sie wird sowohl für Verschnitt- als auch für Rebsortenweine verwendet und bringt in der Regel Aromen von Steinobst wie Pfirsich und Aprikose zusammen mit kräuterigem Macchia und einem ausgeprägten Mandelgeschmack mit sich. Sortenreine Forastera-Weine sind leicht und frisch und werden am besten in ihrer Jugend getrunken. Die rebsortenreinen Forastera-Weine hingegen sind sehr frisch und leicht und werden am besten in ihrem jungen Zustand getrunken. - Gerardo


Forastera
Steckbrief
NameForastera
Art/SeiteRebsorte

Mehr Forastera
Ischia Biancolella DOC 2021, Casa D'Ambra, Kampanien

Ischia Biancolella DOC 2021, Casa D'Ambra


Casa D'Ambra, Kampanien
€ 13,50
18,00 €/L
Ischia Bianco DOC 2021, Casa D'Ambra, Kampanien

Ischia Bianco DOC 2021, Casa D'Ambra


Casa D'Ambra, Kampanien
€ 8,50
9,99 €/L
Ischia Forastera DOC 2021, Casa D'Ambra, Kampanien

Ischia Forastera DOC 2021, Casa D'Ambra


Casa D'Ambra, Kampanien
€ 12,95
17,27 €/L