Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Lagrein | Muri Gries




Lagrein ist eine autochthone Rebsorte aus Südtirol und wird in der Klosterkellerei Muri-Gries zu einem hervorragenden Rotwein verarbeitet. In diesem Artikel werden wir die Herstellung, die Bodenbeschaffenheit und den Geschmack des Lagrein-Weines der Klosterkellerei Muri-Gries genauer unter die Lupe nehmen.

Die Herstellung dieses typischen Südtiroler Rotweins beginnt mit der Ernte der Trauben. Diese findet in der Regel Ende September oder Anfang Oktober statt, je nach Wetterlage. Nach der Ernte werden die Trauben entrappt und in Edelstahltanks zur Gärung gebracht. Die Gärung dauert etwa 10 bis 14 Tage, je nach Temperatur und Reifegrad der Trauben. Anschließend wird der noch junge Rotwein zur Reifung in Eichenfässern gelagert. Hier entwickelt der Lagrein sein charakteristisches Aroma und seinen Geschmack.

Die Bodenbeschaffenheit spielt bei der Herstellung des Lagreins eine wichtige Rolle. Die Rebberge der Klosterkellerei Muri-Gries befinden sich auf einer Höhe von 230 bis 450 Metern über Meer. Der Boden besteht aus Lehm und Kalkstein, was dem Wein seine mineralische Note verleiht. Die Reben wachsen an steilen Hängen, die eine gute Drainage und eine optimale Sonneneinstrahlung ermöglichen. Dies verleiht den Trauben die nötige Reife und ein intensives Aroma.

Der Lagrein der Klosterkellerei Muri-Gries ist ein vollmundiger, intensiver Rotwein mit einer tief rubinroten Farbe. In der Nase entfalten sich Aromen von Brombeeren, Schwarzkirschen und Gewürzen. Am Gaumen ist er kräftig und ausgewogen mit einem fruchtigen und würzigen Geschmack. Der Abgang ist lang und intensiv mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Der Lagrein-Wein passt hervorragend zu rotem Fleisch, Wildgerichten und reifem Käse.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Lagrein der Klosterkellerei Muri-Gries ein hervorragender Rotwein ist, der mit Leidenschaft und Sachverstand hergestellt wird. Der Wein zeichnet sich durch seine charakteristischen mineralischen Noten, seine aromatische Vielfalt und seinen kräftigen Geschmack aus. Wenn Sie auf der Suche nach einem intensiven und ausdrucksstarken Rotwein sind, sollten Sie den Lagrein von Muri-Gries probieren. - Gerardo [TS03/23]


Lagrein Muri Gries

Steckbrief
NameLagrein
RubrikMuri Gries
Gründungsjahr1500
EigentümerKloster Muri
ÖnologeChristian Werth
Jahresproduktion (Fl.)500.000
Rebfläche (Hektar)30
TraubenzukaufNein
BewirtschaftungKonventionell

Shop: Lagrein
Lagrein DOC 2023, Muri Gries, Südtirol

Lagrein DOC 2023, Muri Gries


Muri Gries, Südtirol
€ 13,50
18,00 €/L
Chardonnay DOC 2023, Muri Gries, Südtirol

Chardonnay DOC 2023, Muri Gries


Muri Gries, Südtirol
€ 10,95
14,60 €/L
´Weingarten Klosteranger´ · Lagrein Riserva DOC 2020, Muri Gries, Südtirol

Weingarten Klosteranger · Lagrein Riserva DOC 2020, Muri Gries


Muri Gries, Südtirol
€ 74,95
99,93 €/L
´Weingarten Klosteranger´ · Lagrein Riserva DOC 2020 (6er Holzkiste), Muri Gries, Südtirol

Weingarten Klosteranger · Lagrein Riserva DOC 2020 (6er Holzkiste), Muri Gries


Muri Gries, Südtirol
€ 459,00
102,00 €/L
´Abtei´ · Lagrein Riserva DOC 2021, Muri Gries, Südtirol

Abtei · Lagrein Riserva DOC 2021, Muri Gries


Muri Gries, Südtirol
€ 29,95
39,93 €/L
´Abtei´ · Weißburgunder Riserva DOC 2020, Muri Gries, Südtirol

Abtei · Weißburgunder Riserva DOC 2020, Muri Gries


Muri Gries, Südtirol
€ 26,95
35,93 €/L