Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Produttori del Barbaresco | Piemont




Die Geschichte der Produttori del Barbaresco: Tradition und Qualität seit 1884
Die Ursprünge der heutigen Genossenschaft Produttori del Barbaresco reichen weit zurück. Die Cantina Sociale del Castello, eine Vorgängerorganisation der heutigen Genossenschaft, wurde bereits 1884 gegründet. Initiator und treibende Kraft hinter dieser Gründung war Domizio Cavazza, eine der historischen Persönlichkeiten des piemontesischen Weinbaus. Unter seinem Einfluss und Engagement begann die Genossenschaft, Weine von bemerkenswerter Qualität zu erzeugen.

Ein Neuanfang unter schwierigen Umständen
Trotz ihres vielversprechenden Anfangs löste sich die Cantina Sociale del Castello unter dem Druck des Faschismus auf. Erst 1958 wurde auf Initiative des örtlichen Pfarrers Don Fiorino Marengo ein Neubeginn eingeleitet. Dies war der Beginn einer neuen Ära für die Weinproduktion im Barbaresco-Gebiet.

Die Bedeutung des Anbaugebiets Barbaresco
Das Weinbaugebiet Barbaresco, eingebettet in die weinreiche Region Piemont im Nordwesten Italiens, ist bekannt für seine hochwertigen Weine, insbesondere den Barbaresco. Das Gebiet umfasst die vier Dörfer Barbaresco, Neive, Treiso und San Rocco sowie insgesamt 700 Hektar Weinberge für die Nebbiolo-Traube, aus denen jährlich 3,8 Millionen Flaschen Barbaresco erzeugt werden.

Fokus auf Qualität
Heute kontrollieren die Mitglieder der Produttori del Barbaresco mit stolzen 95 Hektar fast ein Viertel der gesamten Barbaresco-Weinanbaufläche. Diese Weinberge zeichnen sich durch ihre kalkhaltigen Mergelböden aus, die den Weinen einen einzigartigen Charakter verleihen. Die Genossenschaft setzt sich für die Qualität ihrer Weine ein und investiert kontinuierlich in die Modernisierung ihrer Produktionsanlagen, einschließlich der Erneuerung aller Holzfässer in den Kellern.

Vielfalt durch die Einzigartigkeit der Weinberge
Die Produttori del Barbaresco produzieren verschiedene Weine, darunter Barbaresco D.O.C.G. und Nebbiolo Langhe. Vor allem in herausragenden Jahrgängen werden neun Einzellagen-Barbarescos erzeugt, die aus neun klassischen Premium-Weinbergen innerhalb der Ortsgrenzen von Barbaresco stammen. Diese Weine tragen die Namen ihrer historischen Anbaugebiete und sind Ausdruck der Einzigartigkeit und Vielfalt des Barbaresco-Terroirs.

Die Tradition der Einzellagenweine
Die Einzellagen-Barbarescos der Produttori del Barbaresco werden erst nach vier Jahren im Rahmen des Riserva-Programms freigegeben. Diese Weine werden aus ausgewählten Trauben von neun historischen Spitzenweinbergen innerhalb der Gemeindegrenzen von Barbaresco gewonnen. Ihre Namen, wie Asili, Montefico, Montestefano und andere, sind seit Jahrhunderten für die hohe Qualität ihrer Trauben bekannt und tragen zum weltweiten Ruf von Barbaresco bei. - Gerardo [TS03/24]


Produttori del Barbaresco Piemont © www.produttoridelbarbaresco.com

Steckbrief
NameProduttori Del Barbaresco
RubrikPiemont
Gründungsjahr1884
EigentümerGenossenschaft
ÖnologeGiovanni Testa
Jahresproduktion (Fl.)550.000
Rebfläche (Hektar)110
TraubenzukaufKeiner
BewirtschaftungKonventionell

Shop: Produttori del Barbaresco
´Montefico´ · Barbaresco Riserva DOCG 2019, Produttori del Barbaresco, Piemont

Montefico · Barbaresco Riserva DOCG 2019, Produttori del Barbaresco


Produttori del Barbaresco, Piemont
€ 65,00
86,67 €/L
Barbaresco DOCG 2020, Produttori del Barbaresco, Piemont

Barbaresco DOCG 2020, Produttori del Barbaresco


Produttori del Barbaresco, Piemont
€ 35,95
47,93 €/L
Langhe Nebbiolo DOC 2022, Produttori del Barbaresco, Piemont

Langhe Nebbiolo DOC 2022, Produttori del Barbaresco


Produttori del Barbaresco, Piemont
€ 21,95
29,27 €/L
´Ovello´ · Barbaresco Riserva DOCG 2019, Produttori del Barbaresco, Piemont

Ovello · Barbaresco Riserva DOCG 2019, Produttori del Barbaresco


Produttori del Barbaresco, Piemont
€ 65,00
86,67 €/L
´Pora´ · Barbaresco Riserva DOCG 2019, Produttori del Barbaresco, Piemont

Pora · Barbaresco Riserva DOCG 2019, Produttori del Barbaresco


Produttori del Barbaresco, Piemont
€ 65,00
86,67 €/L
´Rabajà´ · Barbaresco Riserva DOCG 2019, Produttori del Barbaresco, Piemont

Rabajà · Barbaresco Riserva DOCG 2019, Produttori del Barbaresco


Produttori del Barbaresco, Piemont
€ 65,00
86,67 €/L