Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
  

Barbaresco DOCG 2013


Produttori del Barbaresco, Piemont (Barbaresco)

Barbaresco DOCG 2013
Die Farbe ist ein dunkles Rubinrot mit ins Granatrot übergehenden Rändern. Das Bouquet ist intensiv nach dunklen Früchten, Gebäck und Gewürzen. Am Gaumen komplex und von kräftiger Struktur, unterstrichen von dicht gepacktem Tannin. Lang und anhaltend im Abgang. - Gerardo

'Very aromatic, showing menthol, spice and blackberry, this is sweet and juicy on the palate, with ripe fruit and oak spice notes. The tannins pack a bit of an edge, so give this at least a year. Fine length. Best from 2013 through 2022.' - Wine Spectator

'Smoke, barbecue and tar emerge from the nose of this ethereal and elegant Barbaresco. You'll also get delicate fruity notes of pressed wild berries and white cherry. The wine is tart and fresh with drying tannins and a polished feel. Pair it with boiled beef and mint sauce.' - Wine Enthusiast

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

24 Flaschen auf Lager!    
€ 25,95 (34,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Barbaresco DOCG 2013 von Produttori del Barbaresco, Piemont (Barbaresco)

'Ohne Superlative kommt man bei der Beschreibung dieser Kooperative nicht aus. Sie zählt nicht nur zu den besten Winzergenossenschaften Italiens; auch mit ihrer kundenfreundlichen Preispolitik können nur wenige mithalten. Kaum ein Betrieb legt ein so konstant hochklassiges Sortiment mit derart vielen Qualitätsspitzen vor. Sie schöpft das ganze Potenzial der Trauben aus, die ihr 53 Gesellschafter mit insgesamt über 100 Hektar Nebbiolo-Pflanzungen anvertrauen. Stilistisch sind ihre Abfüllungen dem klassischen, traditionellen Lager im besten Wortsinne zuzurechnen.' - Gambero Rosso

'Dreiundsechzig Mitglieder sind gegenwärtig in der Cantina Produttori organisiert. Sie bewirtschaften fast 100 Hektar Weinberge, zum guten Teil in den besten Lagen von Barbaresco. Die Crus Asilli, Rabajà, Montestefano, Pajè und Rio Sordo zählen dazu. Wie zu Beginn vor fast 50 Jahren wird nur eine Rebsorte kultiviert: der Nebbiolo. Er wird zu Barbaresco DOC, zu Riserva und Nebbiolo Langhe verarbeitet, dabei werden Riserva-Weine nur in besonders guten Jahren aufgelegt. Die Weine der Barbaresco-Genossenschaft sind seit jeher ein getreues Abbild der Region, des Bodens und der handwerklichen Tradition. Sie betören durch vielfältige Fruchtnoten, durch eine Fülle von Aromen; sie sind erstaunlich langlebig und noch preiswert.' - Horst Dohm (Flaschenpost aus Piemont)


Produzentendaten:
  • Gründungsjahr: 1958
  • Eigentümer: Genossenschaftseigentum
  • Önologe: Giovanni Testa
  • Jahresproduktion: 500.000 Flaschen
  • Rebfläche: 100 ha
  • Traubenzukauf: nein
  • Bewirtschaftung: konventionell
Inhaltsangaben:
  • Produktbezeichnung: Barbaresco DOCG 2013
  • Region: Region: Piemont / Provinz: Cuneo
  • Erzeuger: Produttori del Barbaresco, Via Torino 54, I-12050 Barbaresco (CN)
  • Alkoholgehalt: 14 % Vol.
  • Rebsorte(n): 100% Nebbiolo
  • Ausbau: Edelstahltank, 24 Monate grosses Eichenholzfass
  • Jahresproduktion: 250.000 Flaschen
  • Lagerpotenzial: 10 Jahre ab Jahrgang
  • Serviertemperatur: 18-20 ° C.
  • Produkttyp: Rotwein trocken
  • Inhalt: 0,75-Liter-Flasche
  • deklarierungspflichtige Zusatzstoffe: Enthält Sulfite.
  • Schlagworte (Tags): Barbaresco, Produttori del Barbaresco, Piemont (Barbaresco), Nebbiolo, Rotwein

Wir empfehlen ausserdem:
 
Barbaresco DOCG 2013

Barbaresco DOCG 2013


Produttori del Barbaresco, Piemont (Barbaresco)
€ 25,95
= € 34,60/l