Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Gewürztraminer | Rebsorte




Der Gewürztraminer ist seit dem Mittelalter belegt, er diente um 1470 auch als Messwein. Um 1593 warnte der Schriftsteller Aegidius Albertinus die Frauen vor dem übermäßigen Genuss dieses verführerischen Weines. Trotz der leicht rötlichen Beeren gehört der Gewürztraminer zu den Weißweinsorten. Im Weinberg zählt die kapriziöse Rebsorte nicht zu den Traumsorten der Winzer, denn ihre Erträge sind unregelmäßig, schon deshalb hat sie nie große Anbauflächen erobert. Das unverwechselbare, manchmal opulente, sperrige Bouquet können die meisten Weinliebhaber sofort zuordnen. Die feinsten und besten Gewürztraminer sind ernsthafte, delikate Weine, mit moderaten und ausgewogenen Duftaromen. Der Traminer ist dem Gewürztraminer nicht unähnlich, aber mit hellen grünen Beeren und weit weniger starkem Aroma.

Zwischen 1500 und 1900 wurde es um den Anbau dieser Rebsorte immer stiller. Das heutige Anbaugebiet Südtirols erstreckt sich zwischen Algund und Salurn. Als Zentrum des Anbaus gelten die Weinberge zwischen Kaltern und Kurtatsch, mit den klassischen Lagen um das Dorf Tramin. Seit 1975 ist der Südtiroler Gewürztraminer unter DOC-Schutz gestellt.

Gewürztraminer ist ein Rebsortenwein, der zu mindestens 95 % aus Traminer bestehen muss. Der Wein hat eine blassgelbe Farbe mit leicht grünlichen Reflexen. Im Aroma typisch nach Minze und feinen weißen Gartenrosen, im Hintergrund mit subtilen exotischen Anklängen. Der Geschmack ist mild und trocken, typisch aromatisch. Angenehm am Gaumen, mit viel Schmelz und feiner Säure mit viel Länge. Je nach Qualitätsjahrgang haben die Weine ein Lagerpotential von 1-4 Jahren, bei längerer Lagerung werden die Traminer-Weine facettenreicher.

Als frischer Aperitif oder Dessertwein, zu würzigen Vorspeisen, harmoniert sehr gut mit feinen asiatischen Gerichten, kräftigen Fischgerichten, Krustentieren und reifen Käsesorten. Bei einer Trinktemperatur von 10-12°C ist er gut zu trinken, bitte beachten Sie seinen Alkoholgehalt um 14% vol. - Gerardo [TS10/23]


Gewürztraminer

Steckbrief
NameGewürztraminer
RubrikRebsorte

Shop: Gewürztraminer
´Lafòa´ · Gewürztraminer DOC 2022, Schreckbichl, Südtirol

Lafòa · Gewürztraminer DOC 2022, Schreckbichl


Schreckbichl, Südtirol
€ 29,95
39,93 €/L
´Lunare´ · Gewürztraminer DOC 2021, Kellerei Terlan, Südtirol

Lunare · Gewürztraminer DOC 2021, Kellerei Terlan


Kellerei Terlan, Südtirol
€ 39,95
53,27 €/L
´Stoan´ · Südtirol Weiß MAGNUM DOC 2022 (1er Geschenkbox), Kellerei Tramin, Südtirol

Stoan · Südtirol Weiß MAGNUM DOC 2022 (1er Geschenkbox), Kellerei Tramin


Kellerei Tramin, Südtirol
€ 59,95
39,97 €/L
´Stoan´ · Südtirol Weiß DOC 2022, Kellerei Tramin, Südtirol

Stoan · Südtirol Weiß DOC 2022, Kellerei Tramin


Kellerei Tramin, Südtirol
€ 28,95
38,60 €/L
´Fallwind´ · Gewürztraminer DOC 2022, St. Michael-Eppan, Südtirol

Fallwind · Gewürztraminer DOC 2022, St. Michael-Eppan


St. Michael-Eppan, Südtirol
€ 16,50
22,00 €/L
´LR´ · Südtirol Weiß Riserva DOC 2019 (1er Geschenkbox), Schreckbichl, Südtirol

LR · Südtirol Weiß Riserva DOC 2019 (1er Geschenkbox), Schreckbichl


Schreckbichl, Südtirol
€ 95,00
126,67 €/L