Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Camillo Montori | Abruzzen




Das Weingut Camillo Montori befindet sich auf dem alten Feudalgut Monte Aureo in den Hügeln der Abruzzen, nur wenige Kilometer vom Meer entfernt. Das alte Landgut Mezzadrile und der altehrwürdige landwirtschaftliche Betrieb der Familie Montori wurden in den 1960er Jahren umgestaltet. Heute erstreckt sich der Betrieb über eine Fläche von etwa 70 Hektar, die nach den verschiedenen Produktionsbedürfnissen aufgeteilt ist: 50 Hektar für den Weinbau, 10 Hektar für den Obstbau, 5 Hektar für den Olivenanbau und der Rest für den typischen Mischanbau der Abruzzen. Eine moderne Weinkellerei mit einer Kapazität von 10.000 Hektolitern verarbeitet die auf dem Gut angebauten Trauben.

Die daraus resultierenden Weine sind das Ergebnis beharrlicher Arbeit und einer selbstbewussten Herangehensweise an fortschrittliche Weinbereitungstechniken, die zwar die alten Verarbeitungsmethoden respektieren, aber immer nach modernen Technologien suchen, um die Produkte eines großzügigen Landes zu sublimieren. Neben der Kellerei wurde ein kleines Gästehaus renoviert, in dem die Weine des Weinguts verkostet werden können, begleitet von einfachen Gerichten einer Küche, die als 'Grenzküche' bezeichnet werden kann, da sie traditionelle Einflüsse nicht nur aus den Abruzzen, sondern auch aus der Region Marken enthält.

Im Inneren des Weinkellers befindet sich auch ein kleines Museum, das mit Werkzeugen und Gegenständen aus der Kellerei sowie aus Camillo Montoris liebevoller und beharrlicher Suche nach der Wiederbelebung der alten Verarbeitungsmethoden unserer Region ausgestattet ist. Die Weine der Kellerei werden hauptsächlich in der Region verkauft, vor allem in Restaurants, Weinbars, Weinfachgeschäften und an Privatpersonen. Über 30 % der Produktion werden in fast alle europäischen Länder sowie nach Amerika und Japan exportiert. - Gerardo [TS04/24]

"Diese Kellerei stellt ein Synonym für die Colline Teramane dar, gleichzeitig gehört sie zu den wichtigsten Geburtshelferinnen der hiesigen DOCG. Aus dem historischen Betrieb in der Gemeinde Controguerra kommen Weine mit einem erfreulich rustikalen und traditionellen Stil, an dem man sie jederzeit wiedererkennt und der sie äußerst interessant erscheinen lässt." - Gambero Rosso


Camillo Montori Abruzzen © www.montorivini.it

Steckbrief
NameCamillo Montori
RubrikAbruzzen
Gründungsjahr1870
EigentümerCamillo Montori
ÖnologeDonato Lanati
Jahresproduktion (Fl.)600.000
Rebfläche (Hektar)50
TraubenzukaufNein
BewirtschaftungKonventionell

Shop: Camillo Montori
´Leneo Moro´ · Controguerra Rosso Riserva DOC 2015, Camillo Montori, Abruzzen

Leneo Moro · Controguerra Rosso Riserva DOC 2015, Camillo Montori


Camillo Montori, Abruzzen
€ 39,95
53,27 €/L
Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane DOCG 2019, Camillo Montori, Abruzzen

Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane DOCG 2019, Camillo Montori


Camillo Montori, Abruzzen
€ 10,95
14,60 €/L
´Fonte Cupa´ · Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane DOC 2019, Camillo Montori, Abruzzen

Fonte Cupa · Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane DOC 2019, Camillo Montori


Camillo Montori, Abruzzen
€ 17,95
23,93 €/L
´Fonte Cupa´ · Passerina Colli Aprutini IGT 2023, Camillo Montori, Abruzzen

Fonte Cupa · Passerina Colli Aprutini IGT 2023, Camillo Montori


Camillo Montori, Abruzzen
€ 12,95
17,27 €/L
´Casa Montori´ · Trebbiano d' Abruzzo DOC 2023, Camillo Montori, Abruzzen

Casa Montori · Trebbiano d' Abruzzo DOC 2023, Camillo Montori


Camillo Montori, Abruzzen
€ 7,95
10,60 €/L
´Casa Montori´ · Cerasuolo d' Abruzzo DOC 2023, Camillo Montori, Abruzzen

Casa Montori · Cerasuolo d' Abruzzo DOC 2023, Camillo Montori


Camillo Montori, Abruzzen
€ 7,95
10,60 €/L