Das italienische Weindepot
 
 
Camillo Montori Camillo Montori

Camillo Montori | Abruzzen



Das Weingut Camillo Montori gehört zu den Spitzenbetrieben in der renommierten Weinbauregion Abruzzen, insbesondere im hügeligen Gebiet von Teramo an der Grenze zu den Marken. Hier, wie auch im übrigen Anbaugebiet, werden Trebbiano und Montepulciano d'Abruzzo - letzterer als Rot- und Roséwein (Cerasuolo) - erzeugt. Die Hügel von Teramo (Colline Teramane) bieten besonders geeignete Bedingungen, was nun auch durch das entsprechende DOC-Dekret anerkannt wird, das diesem Gebiet ein eigenes DOC-Gebiet zugesteht. Eine starke Motivation und der Wille, das Handicap in Form eines von großen Produktionsmengen und geringer Qualität geprägten Images zu überwinden, das den regionalen Weinbau jahrelang kennzeichnete, haben es Montori ermöglicht, seine Weine weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt zu machen. - Gerardo [TS04/24]

"Diese Kellerei stellt ein Synonym für die Colline Teramane dar, gleichzeitig gehört sie zu den wichtigsten Geburtshelferinnen der hiesigen DOCG. Ihr Standort befindet sich ganz im Norden der Abruzzen, auf einer Linie mit dem Fluss Tronto, der die Grenze zu den Marken bildet. Die Traubenplantage von 50 Hektar wird bäuerlicher Gründlichkeit gepflegt, den alten Kellter in Controguerra verlassen Weine von traditioneller Machart." - Gambero Rosso



´Casa Montori´ · Cerasuolo d' Abruzzo DOC 2023, Camillo Montori, Abruzzen

Casa Montori · Cerasuolo d' Abruzzo DOC 2023


Camillo Montori, Abruzzen

Cerasuolo ist die Rosé-Version des Montepulciano und hat eine kräftige rosa Farbe. In der Nase frisches, klares Beerenaroma und dezente blumige Noten. Am Gaumen ist er trocken und fruchtig, unterstützt durch eine gewisse Säure und starke Struktur. - Gerardo [TS04/24]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 7,95 10,60 €/L
     Details

´Casa Montori´ · Montepulciano d' Abruzzo DOC 2021, Camillo Montori, Abruzzen

Casa Montori · Montepulciano d' Abruzzo DOC 2021


Camillo Montori, Abruzzen

Auch der Basis-Montepulciano von Camillo Montori überzeugt: kräftige rubinrote Farbe und typisches Fruchtaroma, das an Sauerkirschen erinnert. Am Gaumen voll und würzig, mit moderatem Tannin und Nachhall. Ein toller Montepulciano d'Abruzzo mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis. - Gerardo [TS04/22]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 7,95 10,60 €/L
     Details

´Casa Montori´ · Trebbiano d' Abruzzo DOC 2023, Camillo Montori, Abruzzen

Casa Montori · Trebbiano d' Abruzzo DOC 2023


Camillo Montori, Abruzzen

Typischer Trebbiano d'Abruzzo von klarer strohgelber Farbe. Die Nase ist fruchtig und harmonisch mit Zitrusnoten. Am Gaumen erfrischend, mit feiner Säure und guter Struktur. Angenehmer, harmonischer Weißwein für viele Gelegenheiten. - Gerardo [TS04/24]

Das Foto dieses Produkts wird momentan aktualisiert.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 7,95 10,60 €/L
     Details

´Casa Montori´ · Pecorino Colli Aprutini IGT 2023, Camillo Montori, Abruzzen
Casa Montori · Pecorino Colli Aprutini IGT 2023

Camillo Montori, Abruzzen

Aus der autochthonen Rebsorte Pecorino entsteht dieser charaktervolle Weißwein: Die einfachere Casa Version ist etwas zarter als der Pecorino von Montori aus der Linie Fonte Cupa und gleichzeitig zugänglicher. Seine Farbe ist ein leuchtendes Hellgelb, das Bouquet erinnert an tropische Früchte und etwas Grapefruit, am Gaumen frisch und lebendig. - Gerardo [TS04/24]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 9,50 12,67 €/L
     Details

Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane DOCG 2019, Camillo Montori, Abruzzen
Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane DOCG 2019

Camillo Montori, Abruzzen

Hochwertiger Montepulciano d'Abruzzo aus der hervorragenden Unterzone Colline Teramane: kräftige rubinrote Farbe mit vereinzelten granatroten Einschlüssen. In der Nase das beeindruckende Bouquet von dunklen Beeren und subtilen Kräuternoten. Am Gaumen ist er kraftvoll und vollmundig, mit einem lang anhaltenden Abgang. - Gerardo [TS04/20]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 10,95 14,60 €/L
     Details

´Fonte Cupa´ · Cerasuolo d' Abruzzo DOC 2022, Camillo Montori, Abruzzen
Fonte Cupa · Cerasuolo d' Abruzzo DOC 2022

Camillo Montori, Abruzzen

Leuchtend kirschrote Farbe im Glas. Die Nase ist blumig und fruchtig mit Noten von Maraska-Kirschen und Waldbeeren. Im Trunk lebendig und erfrischend, von dezenter Säure und präsenter Frucht. - Gerardo [TS04/23]

"Noch ein Wort zum Cerasuolo: Er erweist sich als fruchtiger, anschmiegsamer Rosé traditioneller Machart, der einen würzigen und vollen Geschmack verspricht." - Gambero Rosso


Der Streichpreis zeigt den vorherigen Verkaufspreis.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. noch 1

 € 11,95 € 10,99 14,65 €/L
     Details

´Fonte Cupa´ · Pecorino Colli Aprutini IGT 2022, Camillo Montori, Abruzzen
Fonte Cupa · Pecorino Colli Aprutini IGT 2022

Camillo Montori, Abruzzen

Aus der einheimischen Bergrebsorte Pecorino entsteht dieser einzigartige Weißwein: frische, strohgelbe Farbe im Glas. Das Bouquet ist blumig und erinnert an Weißdorn und etwas Banane. Am Gaumen ist er ausgewogen, mit einer subtilen Mineralität und einer gut eingebundenen Säure. - Gerardo [TS04/23]

"Schlicht einer der Besten der Region ist der Pecorino. Dazu muss man wissen, dass Camillo Montori als Erster in dieser Anbauzone an den Wert dieser autochthonen Rebe geglaubt hat. Sie vermittelt das charakteristische, nervige Bukett; geschmacklich entsteht ein gefälliger, aber keineswegs banaler Weißer." - Gambero Rosso


Der Streichpreis zeigt den vorherigen Verkaufspreis.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 12,95 € 11,99 15,99 €/L
     Details

´Fonte Cupa´ · Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane DOC 2018, Camillo Montori, Abruzzen
Fonte Cupa · Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane DOC 2018

Camillo Montori, Abruzzen

Montoris berühmtester Montepulciano ist von konzentrierter rubinroter Farbe. Die Nase ist intensiv von reifen Früchten mit subtilen Untertönen von Unterholz und Vanille. Am Gaumen ist er gut strukturiert, tanninhaltig und anhaltend. Charakteristisch ist das Echo von Bittermandeln. - Gerardo [TS04/19]

"Typisch und angenehm der Montepulciano Fonte Cupa mit einem rauchigen Unterton in seiner sanften Duftstimme. Das Aroma aus den großen Fässern, in denen er seine Ausbildung erfahren hat, ist in der vollen, saftigen Struktur störungsfrei aufgegangen." - Gambero Rosso


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 13,95 18,60 €/L
     Details

´Fonte Cupa´ · Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane Riserva DOCG 2020, Camillo Montori, Abruzzen
Fonte Cupa · Montepulciano d' Abruzzo Colline Teramane Riserva DOCG 2020

Camillo Montori, Abruzzen

Diese kräftige Montepulciano d'Abruzzo Riserva hat eine tief rubinrote Farbe mit granatroten Einschlüssen. In der Nase das konzentrierte und komplexe Aroma von reifen Pflaumen und Brombeeren. Der Gaumen ist vollmundig und von guter Struktur, mit seidenweichen Tanninen. - Gerardo [TS04/21]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 24,95 33,27 €/L
     Details

´Leneo Moro´ · Controguerra Rosso Riserva DOC 2015, Camillo Montori, Abruzzen
Leneo Moro · Controguerra Rosso Riserva DOC 2015

Camillo Montori, Abruzzen

Dieser kräftige und trotzdem elegante Rotwein stammt aus den Hügeln der Gemeinde Controguerra, eine der herausragenden Unterzonen der Abruzzen. Camillo Montori hat maßgeblich zur Entwicklung dieser Anbaugegend beigetragen und wertschätzt diese mit dem Leneo Moro - einem Premiumwein.

Am Gaumen ist der Leneo Moro reichhaltig, aber mit reifen Tanninen versehen, die ihm eine außergewöhnliche Geschmeidigkeit verleihen. Er passt perfekt zu Braten aller Art, Kaninchen alla cacciatora, Taube am Spieß. - Gerardo [TS04/16]


Das Foto dieses Produkts wird momentan aktualisiert.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 39,95 53,27 €/L
     Details



Camillo Montori | Abruzzen | Bei Gerardo kaufen

Der Fluss Tronto teilt das hügelige Gebiet um Teramo und Ascoli Piceno wie eine natürliche Grenze zwischen den Regionen Marken und Abruzzen. Die wildromantischen Landschaften sind das Ergebnis zweier sich überschneidender Ökosysteme, von denen das erste durch relativ flaches und fruchtbares Land und das zweite durch Hügelketten mit Blick auf die Adriaküste gekennzeichnet ist. Die Hügel im Norden der Provinz Teramo sind für den Weinbau in den Abruzzen besonders geeignet. Dies wurde kürzlich durch die Einführung der DOCG Colline Teramane bestätigt, einer prestigeträchtigen Auszeichnung für italienische Qualitätsweine. Das Weingut von Camillo Montori liegt mitten in diesem Gebiet und gehört zu den Pionieren und Vorreitern der Weinqualität in den Colline Teramane.

Die Weinberge von Camillo Montori sind hauptsächlich mit Montepulciano d'Abruzzo bepflanzt, der 26 Hektar des Weinguts ausmacht. Darüber hinaus wird auf knapp 10 Hektar auch die lokale weiße Rebsorte Trebbiano angebaut. Die übrigen Weinberge sind zu gleichen Teilen mit Pecorino, Passerina, Chardonnay, Sauvignon, Sangiovese, Merlot und Cabernet bepflanzt. Das Weingut produziert im Wesentlichen zwei Weinlinien: Die preiswertere Linie 'Casa Montori' und die gehobene Linie 'Poderi di Fonte Cupa'. Die Trauben der zweiten Linie stammen von ausgewählten Einzellagen und historischen Rebstöcken.

Camillo Montori gilt als Urgestein der Region und spielte eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung und Realisierung der DOCG Colline Teramane. Auch bei der Schaffung der dritten DOC-Zone in den Abruzzen - dem Anbaugebiet Controguerra - spielte er eine entscheidende Rolle. In dieser geschichts- und kulturreichen Umgebung liegen die Weinberge von Camillo Montori, in denen auch die kürzlich wiederentdeckte Rebsorte Pecorino angebaut wird. Das Weingut setzt auf einen engen Kontakt zum eigenen Land und führt die Familientradition im alten Geist fort, ohne auf neue Technologien und moderne Önologie zu verzichten. In der neu errichteten Kellerei werden ausschließlich Trauben aus den eigenen Weinbergen verarbeitet. - Gerardo [TS04/24]