Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Marco Porello | Piemont



Der Roero ist ein Gebiet mit einheitlichem, landschaftlichem Charakter. Es liegt zwischen dem Flusslauf des Tanaro im Süden, den Provinzen Asti und Turin im Südosten und im Norden und der Staatsstraße 61 im Westen. Die Roero-Hügel bilden die letzten westlichen Ausläufer der Asti-Hügel und erstrecken sich sukzessive auf der linken Seite des Tanaro-Flusses. Das Gebiet weist homogene geomorphologische Merkmale und eine kulturelle Identität auf, die auf seine bewegte Geschichte zurückzuführen ist. Der Roero umfasst 24 Dörfer, von denen eines - Cisterna - zur Provinz Asti gehört. Die Region umfasst auch einen Teil des Gebiets von Alba, das am linken Ufer des Flusses Tanaro liegt. Die ursprüngliche und wilde Natur mit ihrer Flora und Fauna sowie die ungestüme Schönheit der 'rocche' (Schlösser) machen diese Region zu einer der unberührtesten des Piemonts. Der Roero ist ein Gebiet, das reich an wirtschaftlichen Ressourcen ist: hier werden die berühmten Weine Arneis, Roero, Nebbiolo, Moscato, Dolcetto und Favorita hergestellt. Das fruchtbare Tanaro-Tal, das sich von Bra bis Govone erstreckt, wird für den Gemüseanbau genutzt, aber auch für andere Produkte wie die Madernassa-Birnen aus Vezza d'Alba, den Spargel aus Montà, die Kastanien aus den Dörfern der Rocche, die Pfirsiche aus Canale, Honig, Pilze und Trüffel.

Die Weinkellerei Marco Porello ist immer noch ein Familienbetrieb, ohne Wachstumsambitionen oder Weltmarkt-Allüren. Diese Haltung ist Teil der Unternehmensphilosophie, die sich auf das Wesentliche konzentriert, anstatt in die Ferne zu schweifen. Und was könnte für ein Weingut wichtiger sein, als gute Weine zu produzieren? Natürlich ist Marco weder zukunftsscheu noch rückwärtsgewandt - denn in den letzten Jahren wurde viel in den Betrieb investiert und vieles modernisiert. Viel wichtiger als die materiellen Investitionen sind jedoch die immateriellen, d.h. die, die auf Arbeitskraft und Leidenschaft beruhen: Marco und seine Helfer verbringen 2.000 Stunden pro Jahr im Weinberg - und das pro Person. Dieser Aufwand ist notwendig, denn hochwertiges Traubenmaterial ist die beste Voraussetzung für gute Weine. Außerdem stammen alle Trauben aus den eigenen Weinbergen von Marco Porello und werden nicht - wie bei größeren Erzeugern üblich - zugekauft. Dadurch behält Marco Porello die Kontrolle über den gesamten Aufzucht-, Verarbeitungs- und Produktionsprozess und begrenzt die Anzahl der jährlich verfügbaren Flaschen (was garantiert kein Nachteil ist). Auf diese Weise fügen sich alle Einzelteile zu einem ganzheitlichen Ansatz zusammen, der Philosophie von Marco Porello.

Die Rebsorte Arneis ist eine der ältesten im Piemont und wurde erst vor wenigen Jahren wiederentdeckt. Das Ursprungsgebiet ist der Roero, die Spuren der Entdeckung gehen bis ins 16. Jahrhundert zurück. Dieser Roero Arneis wird aus 100% Arnei-Trauben hergestellt, was nicht selbstverständlich ist. Die Weinberge sind steil und sandig, nach Osten ausgerichtet. Die Weinlese findet Mitte September statt, sie wird von Hand und in kleinen Kisten durchgeführt, jede Ernte wird jeden Tag frisch gepresst. Die 4 Hektar bepflanzten Weinbergs erreichen im Durchschnitt nur etwa 6.000 Flaschen.- Gerardo [TS02/23]


Marco Porello Piemont © www.porellovini.it

Steckbrief
NameMarco Porello
RubrikPiemont
Gründungsjahr1930
EigentümerMarco Porello
ÖnologeMarco Porello
Jahresproduktion (Fl.)60.000
Rebfläche (Hektar)15
TraubenzukaufNein
BewirtschaftungKonventionell
Familiengeführt / KleinkellereiJa

Shop: Marco Porello
´Mommiano´ · Barbera d'Alba DOC 2022, Marco Porello, Piemont

Mommiano · Barbera d'Alba DOC 2022, Marco Porello


Marco Porello, Piemont
€ 9,95
13,27 €/L
Langhe Favorita DOC 2023, Marco Porello, Piemont

Langhe Favorita DOC 2023, Marco Porello


Marco Porello, Piemont
€ 9,95
13,27 €/L
´Torretta´ · Roero Rosso DOC 2020, Marco Porello, Piemont

Torretta · Roero Rosso DOC 2020, Marco Porello


Marco Porello, Piemont
€ 16,95
22,60 €/L
Roero Arneis Classico DOCG 2023, Marco Porello, Piemont

Roero Arneis Classico DOCG 2023, Marco Porello


Marco Porello, Piemont
€ 8,95
11,93 €/L
Langhe Nebbiolo DOC 2022, Marco Porello, Piemont

Langhe Nebbiolo DOC 2022, Marco Porello


Marco Porello, Piemont
€ 11,95
15,93 €/L
´Camestri´ · Roero Arneis DOCG 2023, Marco Porello, Piemont

Camestri · Roero Arneis DOCG 2023, Marco Porello


Marco Porello, Piemont
€ 9,95
13,27 €/L