Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Vino Santo | Klassiker

Vino Santo | Klassiker

Der Vino Santo ist ein Dessertwein, der in der Toskana, Marken, Umbrien und anderen italienischen Regionen nach jahrhundertealter Tradition hergestellt wird. Die regionale Herstellung ist an Vorschriften gebunden und mit dem Ursprungssiegel DOC (Denominazione di origine controllata) geschützt, wodurch die Qualität des Weines gewährleistet wird. Traditionell werden die weißen Rebsorten Trebbiano und Malvasia verwendet, für eine Rosé-Variante kommen Sangiovese-Trauben hinzu. Die Trauben werden bis Weihnachten auf den Dachböden der Winzer luftgetrocknet, wodurch sie rosinieren und ihre Süße im Kern konzentrieren. Gekeltert wird ungefähr ein Jahr später - abhängig vom gewünschten Süße-Grad des Weines.

Anschließend reift der Vino Santo mindestens drei Jahre in 'caratelli', kleinen Holzfässchen, auf dem Dachboden. Durch die Temperaturschwankungen, denen er bei der Lagerung direkt unter dem Dach unterworfen ist, wird der Vino Santo robust und gewinnt seine charakteristische Dickflüssigkeit und Öligkeit. Ungeachtet seines Status als Dessertwein, ist der Vino Santo von trocken bis süß in verschiedenen Variationen erhältlich, wobei er trocken einem Sherry nahe kommt. Traditionell wird er zu Cantuccini oder anderem süßen Gebäck gereicht - es ist nicht unüblich, dass Italiener ihre Cantuccini in den Vino tunken. Ebenso hervorragend passt der Wein jedoch zu Kuchen oder Käse und ist ein wunderbarer Begleiter zu allen Festlichkeiten. - Gerardo



Blättern: Zurück 0 Artikel | Seite: 5




Entschuldigung - hier gibt es nichts zu holen!

Alle Produkte dieser Kategorie sind momentan leider vollständig ausverkauft und bis auf weiteres nicht mehr lieferbar.




Blättern: Zurück Weiter Blog: Vino Santo