Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Basilikata | Weinregion

Basilikata | Weinregion

Die kleine Weinregion Basilikata liegt tief im italienischen Süden, im Dreieck zwischen Apulien, Kalabrien und Kampanien. Die Basilikata genießt weitaus weniger internationales Ansehen als die Flaggschiff-Regionen Italiens - teilweise auch da der Weinbau einer echten Herausforderung gleicht. In der Region gedeihen auf ungefähr 10.000 Hektar Weinstöcke, es handelt sich jedoch nicht um großflächige, zusammenhängende Weinberge - sondern um kleine, teilweise winzige Parzellen. Unter diesen schwierigen Voraussetzungen verwundert es nicht weiter, dass Weinbau nur selten als Hauptberuf betrieben wird. Als Form der Reberziehung wird das klassische System der Pfahlerziehung kultiviert, da sich dieses in der Basilikata nahezu vollständig durchgesetzt hat. Auch der Untergrund ist bestens für den Weinbau geeignet: Die Böden - Ausläufer der Apenninen - sind teilweise vulkanischen Ursprungs. Ohne Zweifel ist die Aglianico Rebe, vor allem um die DOC Vulture das Zugpferd des hiesigen Weinbaus und weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt. - Gerardo

"Schritt für Schritt, Lese für Lese nimmt die Basilikata die Konturen eines echten Weinlandes an. Im önologischen Klartext bedeutet das: Das Durchschnittsniveau der jeweiligen Produktionen wird konstanter, die Eigenheiten der verschiedenen Anbauzonen schälen sich deutlicher heraus. Andererseits zeugen die heutigen Stilvorgaben von bewussteren und fundierteren Entscheidungen. Im Zentrum steht wie eh und je das Vulture-Gebiet mit seinen alteingesessenen Kellereien und den zahllosen Neuerscheinungen aus jüngerer Zeit, mit seinen festverwurzelten Stammwinzern und den weit gereisten Zuwanderern, die sich mit beträchtlichen Summen hier einkauften." - Gambero Rosso



Blättern: Weiter 7 Artikel | Seite: 1


´SCEG´ · Aglianico del Vulture DOC 2020, Elena Fucci, Basilikata

SCEG · Aglianico del Vulture DOC 2020


Elena Fucci, Basilikata

SCEG ist das neue Projekt von Elena Fucci und selbstredend ein weiterer Aglianico del Vulture: Die Trauben stammen aus einem Weinberg welchen Elena durch Zufall erwerben konnte, da der Vorbesitzer diesen aus Altersgründen aufgegeben hatte. SCEG ist ein junger Aglianico aus alten Weinbergen und wird nur in Edelstahl ausgebaut. - Gerardo [TS01/21]

"Leuchtendes, edles Rubinrot. In der Nase nach Honig, Wachs und Roten Ribiseln, im Nachhall nach Früchtetee und deutlicher Pfefferwürze. Öffnet sich am Gaumen saftig und klar, mit roter Himbeerfrucht, straff, mit druckvollem Tannin, aktuell noch jung, trinkt sich bereits sehr fein, wird sich gut entwickeln." - Falstaff

"The dark and brooding 2020 Aglianico del Vulture SCEG smolders up from the galss with a rich and earthy mix of plum sauce, brown spice and crushed autumn leaves. This is silky-smooth, yet balanced by brisk acidity, as a contrasting wave of citrus-tinged black fruit washes across the senses. Smoky nuances and hints of ash resonate throughout. Yet, the 2020 finishes remarkably fresh, leaving just a subtle tug of mineral-laced tannin to remind the taster that this is a young Aglianico in its purest form. The SCEG is refined in stainless steel and sourced from several small old-vine parcels throughout Barile." - Antonio Galloni (Vinous)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 18,95 25,27 €/L
     Details

´Titolo Pink Edition´ · Basilicata Rosato IGT 2022, Elena Fucci, Basilikata

Titolo Pink Edition · Basilicata Rosato IGT 2022 (Bio)


Elena Fucci, Basilikata

Titolo Pink Edition ist ein sortenreiner Aglianico del Vulture, der in Rosé vinifiziert wird und eine intensive, leuchtend rosa Farbe hat. In der Nase fruchtige Aromen mit Noten von Zitrusfrüchten, Erdbeeren und weißen Blüten. Im Mund ist er mineralisch, würzig und sehr gut ausgewogen. - Gerardo [TS01/23]

"Leuchtendes Erdbeerrosa. In der Nase üppige Erdbeeraromatik, Mandeln und Nuancen von Zitrusfrüchten, im Nachhall leicht floral. Am Gaumen rassige Säure, schöne Salzigkeit, leicht tanninhaltig." - Falstaff

"The 2021 Rosato Titolo Pink Edition is going to win over a lot of hearts with its rosy mix of ripe cherries, licorice and hints of candle wax. It's texturally deep yet energetic and has a salty tension. This 2021 shows more florals than fruit and is impactful, to say the least. A coating of rounded tannins lingers, along with touches of bitter citrus and gingery spice. This is a fantastic rendition of the Titolo Pink, a varietal Aglianico. Don't be afraid of losing a bottle or two in your cellar for the next year." - Antonio Galloni (Vinous)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. am Lager

 € 19,95 26,60 €/L
     Details

´Titolo´ · Aglianico del Vulture DOC 2020, Elena Fucci, Basilikata

Titolo · Aglianico del Vulture DOC 2020 (Bio)


Elena Fucci, Basilikata

Titolo ist das Ergebnis des noch jungen Weinbauprojektes der Familie Fucci. Zusammen mit ihrem Vater Salvatore hat Elena Fucci beeindruckendes auf die Beine gestellt: Dieser reinsortige Aglianico verströmt einen betörenden, ätherischen Duft mit deutlichen Gewürznoten. Ausgeprägter, voluminöser Geschmack nach Sauerkirschen, Johannisbeeren, Rosmarin und Zimt gefolgt von leichten Andeutungen an Vanille. Weich und trocken von grossartiger Struktur und hervorragender Länge. - Gerardo [TS01/21]

"Wenn der moderne Wein so aussieht wie der Titolo, dann können wir nur laut Ja dazu sagen." - Gambero Rosso

"Kudos to Salvatore Fucci and his daughter Elena, that have produced the umpteenth excellent aglianico from grapes harvested from perhaps the best vineyard of the whole zone. A very fine wine with plenty of plum, rose and black cherry aromas and flavours. usual telltale-fine tannins on the long clean finish." - Ian D'Agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

"Rebsorte Aglianico. Ausbau für ein Jahr in Barriques. Dichtes rubinrot. Intensives Aromen von Kirsche und kleinen schwarzen Früchten. Danach balsamische und würzige Töne. Am Gaumen ist er warm und mit einer guten jugendlichen und feinen Tannin Struktur. Salzig und mit einem langen und anhaltendem Finale." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

"Leuchtendes, dunkles Rubingranat. In der Nase duftig, nach getrockneten Rose, reifen Erdbeeren, einem Hauch Vanille, Honig im Nachhall, einladendes Bouquet. Öffnet sich weich am Gaumen mit geschliffenem Tannin, klare rote Frucht, spannt sich fein und elegant über die Zunge, kompaktes Tannin drückt im Nachhall zart auf den Gaumen." - Falstaff

"It's almost impossible to pull away from the darkly alluring and utterly radiant aromatics of the 2020 Aglianico del Vulture Titolo. With each swirl, tobacco, ash and forest floor give way to crushed violets, black currants and mint candies. It washes across the palate like pure silk, at first pliant and soothing, yet quickly gains a more tacticle crunch, as mineral-tinged fruits saturate, and savory herbal tones resonate throughout. The 2020 finishes strucutred and incredibly long with notes of salted licorice, balsamic spice and cocoa that never seem to quit; and yet, though it all, residual acids keep the mouth-watering. This is deceptively attractive at this young stage, yet structured for teh long hausl - what a beauty." - Antonio Galloni (Vinous)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 35,95 47,93 €/L
     Details

´Titolo by Amphora´ · Aglianico del Vulture DOC 2020, Elena Fucci, Basilikata
Titolo by Amphora · Aglianico del Vulture DOC 2020

Elena Fucci, Basilikata

Intensive rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen, breites und komplexes Bouquet mit deutlichen würzigen Noten von Pfeffer und Fruchtkonfitüre, Johannisbeeren und Tabak. Großer aromatischer Nachklang mit reichhaltiger Struktur und ausgeprägter jugendlicher Persönlichkeit dank der noch ausgeprägteren Würzigkeit und Mineralität. - Gerardo [TS01/21]

"Dunkles, leuchtend-sattes Granat. In der Nase nach reifen Waldfrüchten, getrocknetem Rosenblatt, ein Hauch Marzipan, Zimt, dann wieder reife Kirsche. Am Gaumen dann mit knackig-griffigem Tannin und schöner Dichte, mineralischer Unterton, spannt sich weit über die Zunge, noch sehr jung, im hinteren Verlauf aktuell noch etwas nachtrocknend, sollte unbedingt noch in der Flasche ruhen." - Falstaff

"The 2020 is an incredibly pretty vintage for the Aglianico del Vulture Titolo by Amphora, as a cool-toned, almost-minty freshness gives way to zesty nuances of blackberry, sage and white pepper. This seems to hover across the palate, silky and opulent, yet almost weightless in feel, as a cascade of mineral-tinged black fruit is perfectly lifted by stimulating acidity and hints of sour citrus. It leaves behind a caking of fine tannins that seem to slowly crackle and fade away, as notes of red plum and licorice resonate for over a minute. Hands down, the 2020 is most engaging and complete vintage of Titolo by Amphora that I have ever tasted. Brava!" - Antonio Galloni (Vinous)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 43,95 58,60 €/L
     Details

´Titolo Superiore´ · Aglianico del Vulture DOC 2019, Elena Fucci, Basilikata
Titolo Superiore · Aglianico del Vulture DOC 2019

Elena Fucci, Basilikata

Ein Jahrgang voller Charakter und Charme: konzentriert, reichhaltig und ausgewogen, mit einer intensiven rubinroten Farbe. Elegante und weiche Tanninstruktur, konzentriert und aromatisch nach Kräutern und Gewürzen. Reiche Frucht, die an Kirsche und Sauerkirsche erinnert, mit aromatischer Persistenz und einem Abgang, der an Tabak erinnert, unterstützt von einer säuerlichen Note, die eine beeindruckende Frische verleiht. Limitierte Ausgabe von nur 400 Flaschen. - Gerardo [TS01/20]

"The 2018 Aglianico del Vulture Titolo Superiore pulls me deep into the glass to take in its beguiling bouquet, as balsamic spice, incense and crushed ashen rocks evolve into a mix of blackberries, sage and hints of animal musk. Cool-toned and finessed, this impresses with its savory, nearly salty character and perfumed black fruit profile, as brisk acids maintain a lovely freshness. A twang of sour citrus adds a bump of nervous energy toward the close, as the 2018 finishes with a web of silty tannins and hints of black currant that linger on. The Superiore is a selection that's refined for 12 months in tonneaux, followed by 12 months in used barrels and, finally 12 months in the bottle. It's aromatically stunning, with added textural depth and an enhanced structure that outhweighs the 2018 Titolo. Following this bottle for three days, I'm highly interested to see how it will mature of the coming years." - Antonio Galloni (Vinous)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 54,95 73,27 €/L
     Details

´Titolo Riserva´ · Aglianico del Vulture DOC 2018, Elena Fucci, Basilikata
Titolo Riserva · Aglianico del Vulture DOC 2018

Elena Fucci, Basilikata

Im Ausdruck schmackhaft und kräftig, mit einem entwickelten und tiefen Bouquet, mit Noten von getrockneten Früchten und Brombeeren, sowie Noten von Asche und etwas Feuerstein. Die ausdrucksstarke mineralische Identität zählt zu den wichtigsten definierenden Eigenschaften dieser Riserva. Die natürliche adstringierende Tendenz des Tannins des Aglianico zeigt eine hervorragende Integration und große Struktur. Limitierte Ausgabe von nur 400 Flaschen. - Gerardo [TS01/19]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 64,95 86,60 €/L
     Details

´Titolo´ · Aglianico del Vulture MAGNUM DOC 2020, Elena Fucci, Basilikata
Titolo · Aglianico del Vulture MAGNUM DOC 2020 (Bio)

Elena Fucci, Basilikata

Titolo ist das Ergebnis des noch jungen Weinbauprojektes der Familie Fucci. Zusammen mit ihrem Vater Salvatore hat Elena Fucci beeindruckendes auf die Beine gestellt: Dieser reinsortige Aglianico verströmt einen betörenden, ätherischen Duft mit deutlichen Gewürznoten. Ausgeprägter, voluminöser Geschmack nach Sauerkirschen, Johannisbeeren, Rosmarin und Zimt gefolgt von leichten Andeutungen an Vanille. Weich und trocken von grossartiger Struktur und hervorragender Länge. - Gerardo [TS01/21]

"Kudos to Salvatore Fucci and his daughter Elena, that have produced the umpteenth excellent aglianico from grapes harvested from perhaps the best vineyard of the whole zone. A very fine wine with plenty of plum, rose, tabacco and black cherry aromas and flavours. usual telltale-fine tannins on the long clean finish." - Ian D'Agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

1,50-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 99,95 66,63 €/L
     Details


Blättern: Weiter Blog: Basilikata