Das italienische Weindepot
 
 

Blog: A Mano | Apulien




Das Mikro-Weingut A Mano ist neu im Weindepot-Sortiment und Teil eines erfrischenden Gegentrends im Vergleich zu den großen Weinproduzenten aus Apulien. Wie der Name 'A Mano' schon sagt, produzieren Elvezia und Mark ihre Weine in reiner Handarbeit und in kleiner Menge. Zusammen mit ihrem familiären Team und unter Mithilfe einiger lokaler Winzer bewirtschaften sie nur vier Hektar.

Bei 'A Mano' kümmert sich Elvezia um die Organisation und den Aussendienst, während sich ihr Mann Mark ganz dem Weinbau widmet. Als ausgebildeter Önologe mit kalifornischen Wurzeln konnte Mark seine Vorstellung von modernen, apulischen Weinen durch den Anbau von Primitivo verwirklichen. Seine Handschrift ist in allen Weinen erkennbar und für apulische Verhältnisse eher ungewöhnlich: Eindeutig trocken ausgebaut (d.h. vollständig durchvergoren), frisch und schlank kommen sein Primitivo und sogar der Appassimento daher.

Erwähnenswert sind auch der Weißwein (ein Fianco-Greco Cuvee) und der Primitivo Rosato, immer leicht und erfrischend, trocken und auch preislich äußerst attraktiv. Bei der Testverkostung hat mich vor allem der Primitivo Rosato beeindruckt, mit einem tollen Bouquet von reifen Früchten und dem zarten, aber erfrischenden Geschmack.

Im Übrigen: Bei 'A Mano' wird zwar naturnah gearbeitet, aber das Weingut ist nicht offiziell zertifiziert, weil der damit verbundene Aufwand zu gross wäre. Kein Wunder, denn es werden nur 4 Hektar bewirtschaftet, verschwindend wenig im Vergleich zu den apulischen Großbetrieben.

'A Mano' ist meine persönliche Empfehlung für alle Apulien-Fans, die neugierig auf Weine 'abseits der marmeladigen Einheitsware' sind. Neben der hohen Qualität haben die familiäre Atmosphäre des Weinguts, die überschaubare Produktion, die natürlichen Anbaumethoden und die äußerst kulanten Preise den Weg in mein Sortiment geebnet. Chapeau! - Tobias [TS03/23]



A Mano © www.amanowine.com

Steckbrief
NameA Mano
RubrikApulien
Gründungsjahr1997
EigentümerMark Shannon & Elvezia Sbalchiero
ÖnologeMark Shannon
Jahresproduktion (Fl.)20.000
Rebfläche (Hektar)4
Traubenzukaufkeiner
Bewirtschaftungnaturnah
Familiengeführt / KleinkellereiJa

Shop: A Mano
´Imprint´ · Susumaniello IGT 2020, A Mano, Apulien

Imprint · Susumaniello IGT 2020, A Mano


A Mano, Apulien
€ 10,95
14,60 €/L
´Imprint´ · Primitivo Appassito IGT 2020, A Mano, Apulien

Imprint · Primitivo Appassito IGT 2020, A Mano


A Mano, Apulien
€ 10,95
14,60 €/L
´A Mano´ · Primitivo IGT 2021, A Mano, Apulien

A Mano · Primitivo IGT 2021, A Mano


A Mano, Apulien
€ 7,95
10,60 €/L
´A Mano´ · Primitivo Rosato IGT 2022, A Mano, Apulien

A Mano · Primitivo Rosato IGT 2022, A Mano


A Mano, Apulien
€ 7,95
10,60 €/L
´A Mano´ · Fiano-Greco Bianco IGT 2022, A Mano, Apulien

A Mano · Fiano-Greco Bianco IGT 2022, A Mano


A Mano, Apulien
€ 7,95
10,60 €/L