Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Ricci Curbastro | Lombardei




Die Familie Ricci Curbastro kann auf eine jahrhundertealte landwirtschaftliche Tradition zurückblicken, die sich in den Weingütern Rontana di Brisighella (Ravenna) und Capriolo in Franciacorta (Brescia) widerspiegelt, von denen letzteres bereits im 19. Jahrhundert Flaschenweine herstellte, wie die noch heute erhaltenen Etiketten aus dem Jahr 1885 belegen. Im selben Jahr, in dem die Franciacorta DOC geschaffen wurde, nämlich 1967, begann Gualberto Ricci Curbastro mit der Umwandlung des Betriebs in ein modernes Weingut und Weinproduktionsunternehmen. Von den 32 Hektar des Weinguts sind 27 mit Reben bepflanzt, und zwar nach den strengen Richtlinien des modernen Weinbaus und des Konsortiums Franciacorta, dem Ricci Curbastro seit seiner Gründung angehört.

Die Kellerei, in der die Gärung und der langsame Ausbau der Franciacorta DOCG-Weine stattfindet, befindet sich unterirdisch in einem jahrhundertealten Komplex; darüber liegt die Villa Evelina. Die erfahrenen Önologen Andrea Rudelli, Annalisa Massetti und Riccardo Ricci Curbastro sind für die Weinherstellung verantwortlich. Die große Erfahrung des Teams ermöglicht es, Weine für immer anspruchsvollere Kunden und Kenner in der ganzen Welt zu produzieren. Das Weingut Ricci Curbastro stellt mehrere Franciacorta DOCG-Typen her: Einen Brut ohne Jahrgang, den Extra Brut sowie den Saten Brut (beide mit Jahrgang). Darüber hinaus gibt es eine breite Palette von Stillweinen: Terre di Franciacorta Rosso und Bianco, sowie in herausragenden Jahren auch im Fass gereifte Versionen dieser Weine.

Nach einer ersten Gärung in Stahltanks oder in Holzfässern beginnt im Frühjahr des auf die Ernte folgenden Jahres eine langsame zweite Gärung in der Flasche mit der Tirage (Zugabe des Tiragelikörs). Dieser Prozess wird streng nach den traditionellen Methoden der Franciacorta durchgeführt und vom Consorzio überwacht, dem auch Ricci Curbastro angehört. Nach 30 Monaten Reifung auf der Hefe wird die Hefe entfernt und die Flasche mit der Versandmenge aufgefüllt. Anschließend wird der Wein noch einige Monate auf der Flasche gelagert. Aufgrund des komplexen Herstellungsprozesses ist der Jahrgang des Franciacorta etwas anders zu interpretieren als beispielsweise der eines Weißweins. Um den Franciacorta in seiner ganzen Vielfalt zu genießen, sollte er bei etwa 10 Grad Celsius in einem breiten und hohen Glas (dem Franciacorta-Kelch) serviert werden, damit die Komplexität der Aromen wahrgenommen werden kann. - Gerardo [TS12/22]

"Riccardo Ricci Curbastro kennt die Geschichte der Franciacorta bestens. Seine Familie gehört zum Urgestein der Appellation, sein Vater Gualberto war an der Gründung der DOC im Jahr 1967 maßgeblich beteiligt, Riccardo selbst war Konsortiumspräsident, als das An- baugebiet 1995 die DOCG-Zertifizierung erhielt: 'Seit 2011 gilt in der Franciacorta ein Pflanzstopp, der es uns ermöglicht, den Markt im Gleichgewicht zu halten. Dies ist ein wichtiges Instrument, das die Konsortien haben, denn es schützt vor Überproduktion und Preisverfall. Eine Appellation ist letzten Endes ein einziger, großer Erzeuger eines Produktes, und als solcher muss er zusehen, dass er die Entwicklung im Auge behält." - MERUM

"Riccardo Ricci Curbastro ist mit Leib und Seele Winzer und Önologe. Als er Mitte der Achtzigerjahre das Familienweingut übernahm, ging er sofort an die behutsame Restaurierung von Keller und Weinbergen. Binnen Kurzem schon zhählt er zu den Besten der DOC, ein Status, den er bis heute zu behaupten weiß. Ricci Curbastro, der in der schicken Familienvilla in Capriolo lebt, besitzt mittlerweile fast 30 Hektar Rebflächen in Bestlage und liefert ein Komplettprogramm von Franciacorta- und Stillweinen." - Gambero Rosso


Ricci Curbastro Lombardei © www.riccicurbastro.it

Steckbrief
NameRicci Curbastro
RubrikLombardei
Gründungsjahr1885
EigentümerRiccardo Ricci Curbastro
ÖnologeAndrea Rudelli, Annalisa Massetti & Riccardo Ricci Curbastro
Jahresproduktion (Fl.)240.000
Rebfläche (Hektar)30
TraubenzukaufNein
BewirtschaftungKonventionell
Familiengeführt / KleinkellereiJa

Shop: Ricci Curbastro
Franciacorta Brut MAGNUM DOCG (2019) (1er Geschenkbox), Ricci Curbastro, Lombardei

Franciacorta Brut MAGNUM DOCG (2019) (1er Geschenkbox), Ricci Curbastro


Ricci Curbastro, Lombardei
€ 54,95
36,63 €/L
Franciacorta Extra Brut DOCG 2019, Ricci Curbastro, Lombardei

Franciacorta Extra Brut DOCG 2019, Ricci Curbastro


Ricci Curbastro, Lombardei
€ 27,95
37,27 €/L
Franciacorta Brut DOCG (2019), Ricci Curbastro, Lombardei

Franciacorta Brut DOCG (2019), Ricci Curbastro


Ricci Curbastro, Lombardei
€ 23,95
31,93 €/L
´Vigna Santella del Gröm´ · Curtefranca Rosso DOC 2016, Ricci Curbastro, Lombardei

Vigna Santella del Gröm · Curtefranca Rosso DOC 2016, Ricci Curbastro


Ricci Curbastro, Lombardei
€ 14,95
19,93 €/L
Franciacorta Brut Rosè DOCG (2019), Ricci Curbastro, Lombardei

Franciacorta Brut Rosè DOCG (2019), Ricci Curbastro


Ricci Curbastro, Lombardei
€ 27,95
37,27 €/L
´Gualberto´ · Franciacorta Dossagio Zero DOCG 2013, Ricci Curbastro, Lombardei

Gualberto · Franciacorta Dossagio Zero DOCG 2013, Ricci Curbastro


Ricci Curbastro, Lombardei
€ 39,95
53,27 €/L