Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Brunello di Montalcino | Klassiker

Brunello di Montalcino | Klassiker

In den Hängen der Toskana werden zahlreiche hochrenommierte Weine angebaut, so auch der Brunello di Montalcino, der zu den berühmtesten Weinen der Welt gehört. Als Klassiker zählt er zu den angesehensten Qualitätsweinen Italiens und wird aus Sangiovese-Reben hergestellt. Hergeleitet vom lateinischen 'sangio jiovis', was soviel bedeutet wie 'das Blut Jupiters', ist dies eine der wichtigsten Traubensorten.

Bereits die alten Römer sollen sie für ihren Wein angebaut haben. Neben dem Brunello zählen der Chianti, Vino Nobile di Montepulcano, Morellino di Scansano und andere zu den bekanntesten Weinen, die aus den Sangiovese-Trauben gewonnen werden. In der Herstellung unterliegt der Brunello di Montalcino den strengen Regeln des Consorzio del Vino Brunello di Montalcino: Der Anbau und die Herstellung des Weines sind einzig in der Region um Montalcino gestattet. Der Ertrag und Anbau ist streng vorgegeben und kontrolliert, darüber hinaus darf er lediglich in Holzfässern aus Eiche oder Kiefer gelagert werden. Als Zeichen für seine Qualität trägt der Brunello das staatliche Gütesiegel DOCG (Denominazione d’Origine Controllata e Garantita) als Banderole um den Hals. Ein Brunello braucht seine Zeit: Die Lagerungszeit beträgt mindestens vier Jahre, davon zwei im Holzfass - dies verleiht ihm eine geschmeidige Reife und ein intensives Aroma, welches vom Holz in den Wein übergeht. Geschmacklich ist der toskanische Qualitätswein von einer herben, fruchtigen Komplexität. Der Brunello di Montalcino zeichnet sich außerdem durch sein klares und sattes Rot aus, das der Farbe von Granatäpfeln nahe kommen kann. - Gerardo



Blättern: Zurück 0 Artikel | Seite: 2




Entschuldigung - hier gibt es nichts zu holen!

Alle Produkte dieser Kategorie sind momentan leider vollständig ausverkauft und bis auf weiteres nicht mehr lieferbar.