Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Grauvernatsch | Rebsorte

Grauvernatsch | Rebsorte

Der Grauvernatsch zählt zu den vielen Vernatsch Variationen Südtirols, trotz teils identischer Erbgutinformationen ist es doch ein eigenständiger Wein. Auch als Schiava Grigia bekannt, wird er sogar als komplett eigenständige Rebsorte angesehen. Dabei sind die Ähnlichkeiten zu den anderen Vernatschsorten unübersehbar. Der Anbau des Grauvernatsch gestaltet sich aufgrund der anspruchsvollen Rebsorte als schwierig, es existieren kaum größere Weinberge. Dabei gilt der Grauvernatsch als qualitativ hochwertig unter allen Vernatschvarianten und ist unter anderem hauptverantwortlich für den guten Ruf dieser Sorten. - Gerardo



Blättern: Weiter 2 Artikel | Seite: 1


Grauvernatsch DOC 2021, Muri Gries, Südtirol

Grauvernatsch DOC 2021


Muri Gries, Südtirol

Die Farbe des Grauvernatsch ist rubinrot mit violetten Reflexen. Das Aroma ist fruchtig nach Herzkirschen, Zimt und etwas Marzipan. Am Gaumen einladend und geschmeidig - gut strukturiert, mit weichen Tanninen. - Gerardo [TS06/22]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. am Lager

 € 9,25 12,33 €/L
     Details

´Sonntaler´ · Vernatsch alte Reben DOC 2021, Kellerei Kurtatsch, Südtirol

Sonntaler · Vernatsch alte Reben DOC 2021


Kellerei Kurtatsch, Südtirol

Der Sonntaler wird aus den ältesten Rebstöcken von Kurtatsch gekeltert, die von Natur aus geringe Erträge bei sehr hoher Qualität liefern. Das aromatische Bouquet ist intensiv und vielfältig und erinnert an die ersten Früchte des Sommers: Herzkirschen, Walderdbeeren, rote Johannisbeeren. Am Gaumen zeigt sich der elegante, schlanke Körper zupackend. Körnige Tannine verleihen der weichen, sortentypischen Grauvernatsch-Fruchtigkeit einen langen und saftigen Abgang. - Gerardo [TS07/22]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. am Lager

 € 13,95 18,60 €/L
     Details


Blättern: Weiter