Das italienische Weindepot
 
 
Pecorino | Rebsorte

Pecorino | Rebsorte

Zugegeben, wer den Namen Pecorino hört - denkt zuerst an den bekannten italienischen Schafskäse. Weniger bekannt ist hingegen, dass auch eine weiße Rebsorte mit dem Namen Pecorino existiert. Diese wird hauptsächlich in den Marken, Abruzzen sowie vereinzelt in Latium und Umbrien angebaut. Bis auf den Namen jedoch, hat die Rebsorte nichts mit Schafskäse gemeinsam.

Für den Ursprung des Namens gibt es verschiedene Theorien und Geschichten: Einige Bauern der Marken behaupten, Schafe würden die Pecorino Trauben mit besonderer vorliebe fressen. Andere wiederum erklären uns beim letzten Besuch vor Ort, dass die Beeren der Pecorino mitunter so klein wie Schafskötteln seien und deshalb eine gewisse ähnlichkeit aufweisen würden. Bislang haben einige Winzer diese Rebsorte reinsortig mit großem Erfolg an- und ausgebaut. Die Ergebnisse auf Basis der rekultivierten Rebsorte können sich mittlerweile mehr als sehen lassen, sie erreichen ein hohes Niveau. - Gerardo




´Collemura´ · Falerio Pecorino DOP 2021, Simone Capecci, Marken

Collemura · Falerio Pecorino DOP 2021


Simone Capecci, Marken

Falerio Pecorino Collemura versteht sich als interessante Alternative zu Simone Capeccis berühmtem Ciprea: Die Farbe ist ein helles Zitronengelb mit vereinzelten grünlichen Reflexen. Das Aroma ist geprägt von Eindrücken exotischer Früchte wie Akazien und Jasminblüten. Am Gaumen fein strukturiert mit ausgewogener Säure. 100% Pecorino. - Gerardo [TS06/22]

Hinweis: Letzter Jahrgang! Produktion seitens des Weinguts eingestellt.


Der Streichpreis zeigt den vorherigen Verkaufspreis.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 7,95 € 7,50 10,00 €/L
     Lebensmittelinfo

´Fonte Cupa´ · Pecorino Colli Aprutini IGT 2022, Camillo Montori, Abruzzen

Fonte Cupa · Pecorino Colli Aprutini IGT 2022


Camillo Montori, Abruzzen

Aus der einheimischen Bergrebsorte Pecorino entsteht dieser einzigartige Weißwein: frische, strohgelbe Farbe im Glas. Das Bouquet ist blumig und erinnert an Weißdorn und etwas Banane. Am Gaumen ist er ausgewogen, mit einer subtilen Mineralität und einer gut eingebundenen Säure. - Gerardo [TS04/23]

"Schlicht einer der Besten der Region ist der Pecorino. Dazu muss man wissen, dass Camillo Montori als Erster in dieser Anbauzone an den Wert dieser autochthonen Rebe geglaubt hat. Sie vermittelt das charakteristische, nervige Bukett; geschmacklich entsteht ein gefälliger, aber keineswegs banaler Weißer." - Gambero Rosso


Der Streichpreis zeigt den vorherigen Verkaufspreis.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 12,95 € 11,99 15,99 €/L
     Lebensmittelinfo

´Ciprea´ · Offida Pecorino DOC 2021, Simone Capecci, Marken

Ciprea · Offida Pecorino DOC 2021 (Bio)


Simone Capecci, Marken

Ciprea ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Züchtung der lokalen Pecorino-Sorte: Die zarten Aromen erinnern an exotische Früchte wie Banane und Ananas. Am Gaumen ist er hervorragend strukturiert und von einer feinen Säure getragen. Der Ciprea von Simone Capecci lagert länger auf der Feinhefe und reift dann zur weiteren Verfeinerung in der Flasche. Ein gut strukturierter Weißwein mit Reifepotenzial. 100% Schafskäse. - Gerardo [TS06/22]

"Seine Duftgeheimnisse aus gelbfleischigen Pfirsichen, Anisnoten und Zitrustönen sickern bis in den Geschmack von außergewöhnlicher aromatischer Intensität und enormer Würze im Nachspiel durch." - Gambero Rosso


Zertifiziertes Bio-Produkt.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 12,50 16,67 €/L
     Lebensmittelinfo

´Mvria´ · Offida Pecorino DOC 2016, Simone Capecci, Marken
Mvria · Offida Pecorino DOC 2016

Simone Capecci, Marken

Der Pecorino Mvria zeigt sich von strohgelber Farbe mit leicht goldenen Reflexen und vielfältiger Brillianz. Dieser Pecorino liegt regelrecht im Glas und bewegt sich nur langsam, ein Zeichen von hoher Konsistenz. Das intensive Bouquet ist sehr aromatisch und mischt Noten von Kräutern mit einem fruchtigen Hauch nach gelben Früchten Salbei und reifen Jujuben. Am Gaumen kraftvoll und sehr angenehm, dabei weich samtig und zugleich kräftig. Persistent der Nachhall. - Gerardo [TS06/17]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 49,95 66,60 €/L
     Lebensmittelinfo



Pecorino | Rebsorte | Bei Gerardo kaufen