Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Eine Lanze für die Südtiroler Weinkultur | Neues




'Das italienische Weindepot' ist ein Familienbetrieb in Oberbayern mit über 45-jähriger Geschichte, der 1978 von meinem Vater Gerhard 'Gerardo' Strunz gegründet wurde. Die Idee, eine Weinhandlung mit ausschließlich italienischen Produkten und einem Schwerpunkt auf Südtiroler Weinen zu gründen, war damals revolutionär. 'Das italienische Weindepot' ist bis heute vollständig eigenfinanziert, wir sind weder von externen Kapitalgebern noch von Fördertöpfen abhängig.

Zu einer Zeit, als Lagrein, Vernatsch und Co. in Deutschland noch ziemlich unbekannt waren, begann mein Vater, die ersten Kisten aus Südtirol zu importieren. Damals (1978) startete er die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Kellerei Schreckbichl, mit welcher uns bis heute eine enge Geschäftsbeziehung und die Freundschaft mit der Familie von Luis Raifer verbindet.

Schon bald erweiterten viele andere Kellereien aus ganz Italien, vor allem aber aus Südtirol, das Sortiment, so dass wir heute stolz darauf sind, eine Auswahl von über 400 Südtiroler Weinen von mehr als einem Dutzend Südtiroler Kellereien anzubieten. Darunter sind so bekannte Marken wie Alois Lageder, Kellerei Terlan, Kellerei Andrian, Kellerei Girlan, Kellerei Bozen, Kellerei Kaltern, Kellerei Kurtatsch, Kloster Neustift, Abtei Muri Gries, Nals Margreid, Schreckbichl, Erste + Neue, St. Michael-Eppan, die Meraner Kellerei und Kellerei Tramin. Hinzu kommen kleinere Produzenten und Weingüter wie Baron di Pauli, der Pfannenstielhof und der Thurnhof. Und fast jedes Jahr kommen neue hinzu...

Die Palette an angebotenen Weinen, vor allem aus der Region Südtirol ist beachtlich: Unter den mehr als 400 Etiketten befinden sich sämtliche Preisklassen, vom einfachen Schoppenwein in der Literflasche bis hin zu prestigeträchtigen Weinen wie dem Gewürztraminer Epokale (Kellerei Tramin). Dazu zählen mehr als 65 verschiedene Sorten Südtiroler Lagrein (z.B. Lagrein Riserva Taber von der Kellerei Bozen), mehr als 55 Sorten Südtiroler Vernatsch (z.B. Alte Reben Gschleier der Kellerei Girlan) und 45 verschiedene Südtiroler Gewürztraminer um nur einige zu nennen.

In der Neuzeit, mit dem Eintritt seines Sohnes Tobias in das Unternehmen im Jahr 2001, hat sich 'Das italienische Weindepot' zu einem modernen Online-Versandhandel entwickelt, der heute fast 50.000 Kunden in ganz Europa beliefert, ohne die im Internet üblichen 'Wahnsinnsrabatte'. Unsere Kunden sind vor allem Privatpersonen auf der Suche nach ihrem Lieblingswein, ergänzt durch eine Handvoll Einzelhändler, Restaurants und Hotels (u.a. Schloss Elmau in Elmau und die Residenz Heinz Winkler in Aschau im Chiemgau).

Auch nach dem Tod von Gerhard 'Gerardo' Strunz im Jahr 2021 hat sich an der familiären Atmosphäre und am Erfolgsprinzip des Unternehmens nichts geändert. Heute führt sein Sohn Tobias das italienische Weindepot in zweiter Generation und baut auf dem Lebenswerk seines Vaters auf, um es erfolgreich weiterzuführen. Neben den täglichen administrativen und organisatorischen Aufgaben kümmert sich Tobias persönlich um alle Stammkunden und berät sie mit der Leidenschaft und dem Wissen, das ihm sein Vater in den letzten 20 Jahren weitergegeben hat.

Große oder gar riskante Veränderungen sind nicht geplant, da 'Das italienische Weindepot' mit dem Umzug in das, im alpenländischen Stil gehaltene Lager in Huglfing seinen endgültigen Bestimmungsort erreichte. Das Ladengeschäft und der Versandhandel werden gleichermaßen gepflegt, wobei der Schwerpunkt auf dem persönlichen Kontakt zu den Kunden liegt. Mehr in den Fokus rücken biologisch erzeugte Weinen sowie nachhaltige Versand- und Verpackungsmethoden. Und natürlich darf auch die eine oder andere Neuankunft (vor allem aus Südtirol) nicht fehlen! - Tobias [TS04/24]


Eine Lanze für die Südtiroler Weinkultur Neues

Steckbrief
NameEine Lanze Für Die Südtiroler Weinkultur
RubrikNeues

Shop: Eine Lanze für die Südtiroler Weinkultur
´Sanct Valentin´ · Pinot-Grigio DOC 2021, St. Michael-Eppan, Südtirol

Sanct Valentin · Pinot-Grigio DOC 2021, St. Michael-Eppan


St. Michael-Eppan, Südtirol
€ 27,95
37,27 €/L
´Freienfeld´ · Cabernet-Sauvignon Riserva DOC 2020, Kellerei Kurtatsch, Südtirol

Freienfeld · Cabernet-Sauvignon Riserva DOC 2020, Kellerei Kurtatsch


Kellerei Kurtatsch, Südtirol
€ 59,95
79,93 €/L
´Cornelius´ · Merlot-Cabernet Riserva DOC 2019, Schreckbichl, Südtirol

Cornelius · Merlot-Cabernet Riserva DOC 2019, Schreckbichl


Schreckbichl, Südtirol
€ 31,00
41,33 €/L
´Appius´ · Südtirol Weiß DOC 2018 (1er Holzkiste), St. Michael-Eppan, Südtirol

Appius · Südtirol Weiß DOC 2018 (1er Holzkiste), St. Michael-Eppan


St. Michael-Eppan, Südtirol
€ 129,95
173,27 €/L
´Sanct Valentin´ · Chardonnay DOC 2021, St. Michael-Eppan, Südtirol

Sanct Valentin · Chardonnay DOC 2021, St. Michael-Eppan


St. Michael-Eppan, Südtirol
€ 27,95
37,27 €/L
´Maglen´ · Pinot-Nero Riserva DOC 2017, Kellerei Tramin, Südtirol

Maglen · Pinot-Nero Riserva DOC 2017, Kellerei Tramin


Kellerei Tramin, Südtirol
€ 28,50
38,00 €/L