Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Chardonnay | Rebsorte

Chardonnay | Rebsorte

Chardonnay ist der beliebteste Weißwein der Welt, und das aus gutem Grund. Er wird aus grünhäutigen Trauben hergestellt, die sich an eine Vielzahl von Klimazonen anpassen und vielseitige Weine in vielen Preislagen hervorbringen. Chardonnay kann knackig und klar sein, aber auch reichhaltig und eichig. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, und deshalb ist Chardonnay so beliebt.

Chardonnay ist als Rebsorte für Winzer bekannt, da sie in vielen Klimazonen gedeiht und im Keller leicht zu verarbeiten ist. Sie lässt dem Winzer die kreative Freiheit, sie leicht und elegant oder vollmundig und buttrig zu machen. Chardonnay kann unterschiedlich schmecken, je nachdem, wo er wächst und wie er hergestellt wird. In der Regel ist Chardonnay jedoch ein trockener, mittelkräftiger bis kräftiger Wein mit mäßigem Säuregehalt und Alkohol. Seine Aromen reichen von Apfel und Zitrone bis hin zu Papaya und Ananas, und wenn er in Eiche gereift ist, zeigt er auch Vanillenoten. Während des Ausbaus in Eichenfässern durchläuft der Chardonnay in der Regel einen Prozess, der als malolaktische Gärung bezeichnet wird. Diese Gärung verändert die Textur des Weins von hell und spritzig (man stelle sich die Textur von Apfelsaft vor) zu cremig (die Textur von Milch). Das liegt daran, dass sich bei der malolaktischen Gärung die Apfelsäure, die in Obst vorkommt, in Milchsäure verwandelt, die in Milch vorkommt. Dieser Prozess trägt zu dem berühmten 'buttrigen' Chardonnay bei. - Gerardo



Blättern: Zurück 0 Artikel | Seite: 4




Entschuldigung - hier gibt es nichts zu holen!

Alle Produkte dieser Kategorie sind momentan leider vollständig ausverkauft und bis auf weiteres nicht mehr lieferbar.




Blättern: Zurück Weiter Blog: Chardonnay