Das italienische Weindepot
 
 

Blog: Santa Maria la Palma | Sardinien




Die sonnenverwöhnte Insel Sardinien, eingebettet in das kristallklare Mittelmeer, beherbergt eine Reihe von exquisiten Weingütern, die sich der Kunst der Weinherstellung verschrieben haben. Unter ihnen ragt das renommierte Weingut Santa Maria la Palma heraus, das seit seiner Gründung im Jahr 1959 einen unwiderstehlichen Beitrag zur Weinwelt leistet. Unter der Leitung eines Meisters seines Fachs, des önologischen Visionärs Paolo Coradin, hat sich Santa Maria la Palma vor allem auf die Rebsorte Vermentino konzentriert und produziert beeindruckende Weine mit genossenschaftlicher Struktur, die weltweit anerkannt sind.

Vermentino 'Aragosta': ein Synonym für sardischen Weißwein
Das Aushängeschild dieser hervorragenden Weinkellerei ist zweifellos der Vermentino 'Aragosta'. Dieser Wein, dessen Name vom italienischen Wort für Hummer abgeleitet ist, ist eine wahre Ikone des sardischen Vermentino. Sein hervorragender Ruf beruht nicht nur auf der ausgezeichneten Qualität der Trauben, sondern auch auf dem konsequenten Qualitätsmanagement der Kellerei und dem geschickt aufgebauten Markenimage.

Der Hummer, ein unverwechselbares Markenzeichen, hat den Vermentino 'Aragosta' im Laufe der Jahre zum Synonym für sardischen Weißwein und die Vermentino-Traube im Besonderen gemacht. Dieser Wein ist nicht nur eine Hommage an die einzigartige sardische Weintradition, sondern auch ein überzeugendes Beispiel für einen preiswerten und hochwertigen Weißwein aus dieser Region.

Vielfalt in Perfektion: vom Sekt bis zum Cannonau 'Bombarde'
Santa Maria la Palma glänzt nicht nur mit seinem Vermentino 'Aragosta', sondern bietet auch eine faszinierende Palette anderer Weinkreationen. Die Vermentino-Traube entfaltet ihre Vielfalt in verschiedenen Variationen, sei es als erfrischender Weißwein, prickelnder Perlwein oder edler Schaumwein. Jede Flasche zeugt von akribischer Handwerkskunst und dem Streben nach höchster Qualität.

Ein weiteres Juwel aus der Schatzkammer von Santa Maria la Palma ist der Cannonau 'Bombarde'. Dieser berühmte Rotwein verkörpert auf eindrucksvolle Weise die Leidenschaft und das Können der Winzer. Mit seiner tiefroten Farbe, seinen komplexen Aromen und seiner harmonischen Ausgewogenheit ist der 'Bombarde' ein Meisterwerk, das die Kraft und Einzigartigkeit der sardischen Cannonau-Traube auf höchstem Niveau präsentiert.

Genossenschaftliche Exzellenz seit 1959
Die Weinkellerei Santa Maria la Palma ist nicht nur für ihre exquisiten Weine bekannt, sondern auch für ihre genossenschaftliche Organisationsstruktur. Seit der Gründung im Jahr 1959 haben sich die Mitglieder der Genossenschaft zusammengeschlossen, um Wein von höchster Qualität zu erzeugen. Dieser genossenschaftliche Ansatz spiegelt sich in jedem Tropfen der Weine von Santa Maria la Palma wider - eine Verschmelzung von Erfahrung, Tradition und Innovation.

Die verantwortungsvolle Hand von Paolo Coradin, dem Chef-Önologen der Kellerei, führt zu einer einzigartigen Kombination aus Natur und Handwerk. Unter seiner Leitung entstehen Weine, die nicht nur den Gaumen erfreuen, sondern auch die Seele der sardischen Weintradition einfangen.

In der Welt des Weins ist Santa Maria la Palma daher nicht nur ein Weingut, sondern eine lebendige Verkörperung der sardischen Weinreise - eine Reise, die von der Sonne geküsst, vom Meer umarmt und von der Hingabe der Menschen geprägt ist. Der Vermentino 'Aragosta' und der Cannonau 'Bombarde' sind die leuchtenden Sterne dieser faszinierenden Kellerei, deren Flaschen ein Stück sardischer Eleganz und Leidenschaft in die Welt tragen. - Gerardo [TS01/24]

"Die Bilanzzahlen der Kellereigenossenschaft Santa Maria La Palma sind schon beeindruckend: über 300 Mitglieder, 700 Hektar Rebflächen und eine Produktion deutlich über dreieinhalb Millionen Flaschen. Die Kellerei in Alghero stellt indes zugleich klar, dass der Nordwesten Sardiniens alles andere ist als eine No-go-Area für Qualitätswein. Auf hohe Klasse legt man hier nämlich durchaus Wert, auf anständige Preise ebenso. Im ampelografischen Wertgefüge stehen die Traditionsreben ganz vorne. Darunter mischen sich jedoch auch einige internationale Sorten." - Gambero Rosso


Santa Maria la Palma Sardinien © www.santamarialapalma.it

Steckbrief
NameSanta Maria La Palma
RubrikSardinien
Gründungsjahr1959
EigentümerGenossenschaft
ÖnologePaolo Coradin
Jahresproduktion (Fl.)4.750.000
Rebfläche (Hektar)700
TraubenzukaufNein
BewirtschaftungKonventionell

Shop: Santa Maria la Palma
´Aragosta´ · Vino Spumante Brut DOC (2023), Santa Maria la Palma, Sardinien

Aragosta · Vino Spumante Brut DOC (2023), Santa Maria la Palma


Santa Maria la Palma, Sardinien
€ 8,50
11,33 €/L
´Timbenia´ · Cannonau di Sardegna DOC 2020, Santa Maria la Palma, Sardinien

Timbenia · Cannonau di Sardegna DOC 2020, Santa Maria la Palma


Santa Maria la Palma, Sardinien
€ 9,95
13,27 €/L
´Cagnulari´ · Alghero Rosso DOC 2022, Santa Maria la Palma, Sardinien

Cagnulari · Alghero Rosso DOC 2022, Santa Maria la Palma


Santa Maria la Palma, Sardinien
€ 11,95
15,93 €/L
´Recònta´ · Cagnulari Riserva DOC 2018, Santa Maria la Palma, Sardinien

Recònta · Cagnulari Riserva DOC 2018, Santa Maria la Palma


Santa Maria la Palma, Sardinien
€ 21,95 jetzt € 19,99
26,65 €/L
´Aragosta´ · Vermentino di Sardegna DOC 2023, Santa Maria la Palma, Sardinien

Aragosta · Vermentino di Sardegna DOC 2023, Santa Maria la Palma


Santa Maria la Palma, Sardinien
€ 6,95
9,27 €/L
´Aragosta´ · Frizzante IGT (2023), Santa Maria la Palma, Sardinien

Aragosta · Frizzante IGT (2023), Santa Maria la Palma


Santa Maria la Palma, Sardinien
€ 6,95
9,27 €/L