Das italienische Weindepot
 
 
Silvaner | Rebsorte Silvaner | Rebsorte

Silvaner | Rebsorte



Allein der Klang des Namens Silvaner eröffnet viele Möglichkeiten über die Herkunft der Rebsorte. Jahrelang warf die geheimnisvolle Herkunft Rätsel auf und beschäftigte Wissenschaftler in aller Welt. Die jüngsten genetischen Untersuchungen haben ergeben, dass Silvaner eine Kreuzung aus Traminer und einer autochthonen Rebsorte aus Österreich ist. Damit scheint bewiesen, dass die Heimat des Silvaners die Alpenregion ist.

Silvanerreben liefern eher zurückhaltende Weine von milder Säure, aber auch kräftige Varianten sind bekannt - diese ergänzen die Regionalküche in hervorragender Art und Weise. Denn Silvaner bedeutet Vielfalt. Egal ob ein unkomplizierter Sommerwein, ein geschmeidig-cremiger Barriquewein oder ein lebhaftes 'großes Gewächs" - es gibt wohl kaum eine Rolle welche der Silvaner nicht bestens beherrscht. Erwähnenswert ist auch, dass die Silvanerrebsorte jederzeit bestens ihr Terroir widerspiegelt und gekonnt die erdigen Noten mit zarten und fruchtigen Aromen verbindet. Neben dem Riesling ist auch der Silvaner die deutsche Rebsorte schlechthin, aber auch die Südtiroler Varianten sind durchaus einen Probeschluck wert. - Gerardo [TS06/23]

"Im Gegensatz zu immer noch vorherrschenden landläufigen Ansichten, ist es in der Zwischenzeit einigen Winzern bei restriktiven Ertragsbeschränkungen gelungen, auch wirklich große und originelle Weine zu erzeugen." - Falstaff



Eisacktaler Sylvaner DOC 2022, Kloster Neustift, Südtirol

Eisacktaler Sylvaner DOC 2022


Kloster Neustift, Südtirol

Grünlichgelb bis strohgelb; angenehme Fruchtnoten nach reifem Apfel, Birne und Honigmelone; kraftvoll, mineralisch; saftiger Abgang. - Gerardo [TS07/23]

"Mittleres leuchtendes Strohgelb mit hellen Reflexen. In der Nase nach Birne, gelbem Apfel und Pfirsich, leicht würzig im Hintergrund. Am Gaumen zarte Säure und Fruchtaromatik, im Nachhall leicht bitter." - Falstaff


Der Streichpreis zeigt den niedrigsten Preis der letzten 30 Tage.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 13,95 € 12,99 17,32 €/L
     Details

´Praepositus´ · Eisacktaler Sylvaner DOC 2021, Kloster Neustift, Südtirol

Praepositus · Eisacktaler Sylvaner DOC 2021


Kloster Neustift, Südtirol

Leuchtendes, funkelndes Goldgelb mit deutlichen Grünreflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Lang anhaltend, mit elegantem Abgang. - Gerardo [TS07/22]

"Intensiv leuchtendes Strohgelb. Der Duft erinnert an Pfirsichblüten, Kamille und goldgelbe Äpfel. Im Auftakt erfrischend kühl mit straffer Säure und anhaltender Mineralik, zieht mit Spannung durch, wirkt lebendig im Nachhall, guter Trinkfluss." - Falstaff

"Eher zurückhaltende, dabei feste und recht tiefe, leicht rauchige, deutlich wurzelgemüsige Nase mit Apfelnoten, Zitrusspuren sowie mandeligen und floralen Anklängen. Fest und kräftig im Mund, reife, warme, trockene Frucht mit Lauch und Wurzelgemüse, etwas Pfeffer und kreidig-salzige Mineralik, wieder Mandeln und auch Haselnuss am Gaumen, feine Säure, etwas Griff, gute Substanz und gewisse Tiefe, noch jung, viel Kraft und spürbarer Alkohol, sehr guter Abgang." - Wein-Plus.eu


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. noch 3

 € 19,95 26,60 €/L
     Details

´Praepositus´ · Eisacktaler Sylvaner DOC 2022, Kloster Neustift, Südtirol

Praepositus · Eisacktaler Sylvaner DOC 2022


Kloster Neustift, Südtirol

Leuchtendes, funkelndes Goldgelb mit deutlichen Grünreflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Lang anhaltend, mit elegantem Abgang. - Gerardo [TS07/23]

"Intensiv leuchtendes Strohgelb. Der Duft erinnert an Pfirsichblüten, Kamille und goldgelbe Äpfel. Im Auftakt erfrischend kühl mit straffer Säure und anhaltender Mineralik, zieht mit Spannung durch, wirkt lebendig im Nachhall, guter Trinkfluss." - Falstaff

"Eher zurückhaltende, dabei feste und recht tiefe, leicht rauchige, deutlich wurzelgemüsige Nase mit Apfelnoten, Zitrusspuren sowie mandeligen und floralen Anklängen. Fest und kräftig im Mund, reife, warme, trockene Frucht mit Lauch und Wurzelgemüse, etwas Pfeffer und kreidig-salzige Mineralik, wieder Mandeln und auch Haselnuss am Gaumen, feine Säure, etwas Griff, gute Substanz und gewisse Tiefe, noch jung, viel Kraft und spürbarer Alkohol, sehr guter Abgang." - Wein-Plus.eu


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. noch 6

 € 22,95 30,60 €/L
     Details



Silvaner | Rebsorte | Bei Gerardo kaufen