Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
  

Cirò Rosso Classico DOC 2017


Santa Venere, Kalabrien (Cirò)

Cirò Rosso Classico DOC 2017
Der Rotwein-Klassiker Kalabriens kommt in seiner ehrlichsten Form ganz ohne Ergänzungstrauben aus. Dieser zu 100% aus Gaglioppo Trauben gekelterte Cirò Rosso ist im Geschmack ausgewogen und fruchtbetont nach Waldfrüchten, mit nur wenig Bitterstoffen. 100% Gaglioppo. - Gerardo

'Ihr beachtliches Potenzial weiß diese Kellerei regelmäßig gut zu nutzen.' - Gambero Rosso

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5% Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 7,95 (10,60€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Cirò Rosso Classico DOC 2017 von Santa Venere, Kalabrien (Cirò)

Die Familie Scala besitzt das Anwesen Santa Venere seit 1600. Im Jahre 1990 hat man sich dazu entschlossen das Weingut auf den aktuellen Stand zu bringen. So wurden alte Reben, wenn nötig, ersetzt und neue Weinberge angelegt und der komplette Betrieb auf naturnahe Produktion umgestellt. Die Kellerei wurde modernisiert und zudem in den felsigen Berg verlegt. Großer Wert wird auf die temperaturkontrollierte Vinifikation und Lagerung gelegt. Die Verwendung der alten, eingeborenen Rebsorten knüpft wieder an die Ursprünge des Weinbaus in Kalabrien an. Die Weine von Santa Venere genießen einen guten Ruf, sie verkörpern auch die typischen Eigenschaften ihrer Region. Gaglioppo bringt weiche, ausgeglichene und körperreiche Weine hervor, die gut strukturiert sind und gut altern. - gerardo.de

DOC für trockene Rot-, Rose- und Weißweine in der italienischen Region Kalabrien. Die Zone umfasst die namensgebenden Gemeinden Cirò und Cirò Marina (der Classico-Bereich), sowie Crucoli und Melissa in der Provinz Catanzaro. Der Kernbereich blickt auf eine sehr lange Vergangenheit zurück und wurde als das griechische Krimisa (Cremissa) identifiziert, das später Zrò und schließlich Cirò getauft wurde. Nach der Legende wurde ein Rotwein von hier in der Antike den Olympia-Siegern kredenzt. Außerdem wurde er von den Athleten angeblich beim Training in Amphoren vom Ballen bis zur Fußspitze des italienischen Stiefels transportiert. Er galt (und dies ist auch heute noch so) als besonders körper- und alkoholreich. - wein-plus.de

Im Süden Italiens gedeiht eine gutgehende Landwirtschaft. Orangenhaine, Olivenplantagen und Weinberge bereichern das Bild dieser friedlichen Region, die überwiegend von Gebirgsmassiven beherrscht wird. Mit seinem heißen Klima und den zum Teil hoch gelegenen Weinbergen besitzt Kalabrien ein hervorragendes Potential für den Weinbau. Den Weinbau brachten allerdings die Griechen in die Magna Graecia (großes Griechenland), zu der auch Kalabrien gehörte. Meist kleinere Erzeuger nutzen das Potential Kalabriens um hochwertigen Wein in überschaubaren Mengen zu erzeugen. - gerardo.de


Produzentendaten:
  • Gründungsjahr: 1600
  • Eigentümer: Federica Scala
  • Önologe: Massimo Bartolini
  • Jahresproduktion: 125.000 Flaschen
  • Rebfläche: 25 ha
  • Traubenzukauf: nein
  • Bewirtschaftung: Naturnaher Anbau
Inhaltsangaben:
  • Produktbezeichnung: Cirò Rosso Classico DOC 2017
  • Herkunft: Region: Kalabrien / Provinz: Crotone
  • Erzeuger: Azienda Agricola Santa Venere, Ciro/Crotone (KR)
  • Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
  • Rebsorte(n): 100% Greco
  • Ausbau: Edelstahltank
  • Jahresproduktion: 50.000 Flaschen
  • Serviertemperatur: 16-18 ° C.
  • Produkttyp: Rotwein trocken
  • Inhalt: 0,75-Liter-Flasche
  • deklarierungspflichtige Zusatzstoffe: Enthält Sulfite.
  • Schlagworte (Tags): Cirò, Rosso, Classico, Santa Venere, Kalabrien (Cirò), Greco, , Rotwein

Wir empfehlen ausserdem:
 
Vurgadà Rosso IGT Calabria 2017

Vurgadà Rosso IGT Calabria 2017


Santa Venere, Kalabrien (Cirò)
€ 12,95
= € 17,27/l
Cirò Bianco DOC 2018

Cirò Bianco DOC 2018


Santa Venere, Kalabrien (Cirò)
€ 7,95
= € 10,60/l
Cirò Rosato DOC 2018

Cirò Rosato DOC 2018


Santa Venere, Kalabrien (Cirò)
€ 7,95
= € 10,60/l